Was Wann Wo

Fortbildungen der Apothekerkammer


Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe bietet im Juni 2012 folgende Fortbildungsveranstaltungen an.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung sind im Internet zu finden unter www.akwl.de.


  • Exkursion für ApothekerInnen

Botanische Wanderung rund ums Heilige Meer

(Dr. Rolf Engelshowe, Münster)

Hopsten/Recke, 30. 6. 2012

14.30 bis 18.00 Uhr


  • Seminar für ApothekerInnen

Der Marcumar-Patient und sein Gerinnungsmanagement

(Dr. Horst Günter Klar, Essen)

Minden, 19. 6. 2012

Dortmund, 26. 6. 2012

15.00 bis 19.30 Uhr


  • Vorträge für ApothekerInnen

Wenn Schmerzen nerven, weil Nerven schmerzen

(Dr. Olaf Randerath, Leverkusen)

Kamen, 4. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Neurodermitis

(Kathrin Büke, Berlin)

Dortmund, 19. 6. 2012

Münster, 21. 6. 2012

Bielefeld, 22. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Offizinrelevante Innovationen des Jahres 2012 – aus dem 1. Halbjahr

(Professor Hartmut Morck, Wiesbaden)

Bielefeld, 26. 6. 2012

Paderborn, 27. 6. 2012

Dortmund, 28. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Nutzen und Risiken von NSAR: Wie wirksam und (un)gefährlich sind nicht-steroidale Analgetika?

(Professor Thomas Herdegen, Kiel)

Münster, 11. 6. 2012

Dortmund, 12. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Labordaten – einige Grundlagen für die Apothekenpraxis

(Bernd Dewald, Emmerich)

Gelsenkirchen, 27. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Notfälle in der Apotheke

(Dr. Reinhold Lueg, Beckum)

Münster, 28. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


  • Seminar für ApothekerInnen und PTA

Selbstmanagement und Motivation in Zeiten der Veränderung

(Jörg Gantert, Münster, Michael Schmitz, Münster)

Dortmund, 16. 6. 2012

Minden, 20. 6. 2012

9.30 bis 17.30 Uhr


Selbstmedikation – aufgefrischt!

(Dr. Katja Renner-Herzhoff, Wassenberg, Carina John, Meerbusch)

Bochum, 23. 6. 2012

9.00 bis 18.30 Uhr


Ungewöhnliches und Exotisches im Arzneipflanzenbereich

(Professor Andreas Hensel, Münster)

Münster, 20. 6. 2012

16.00 bis 18.00 Uhr


  • Vorträge für ApothekerInnen und PTA

Homöopathisch gut beraten in Schwangerschaft und Stillzeit

(Tanja Radix, Hövelhof, Mareike Köhler, Bad Wünneberg)

Bottrop, 5. 6.2012

Paderborn, 12. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Rezeptfrei heißt nicht harmlos

(Dr. Hiltrud von der Gathen, Castrop-Rauxel)

Minden, 14. 6. 2012

Bochum, 19. 6. 2012

Borken, 25. 6. 2012

Siegen, 26. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Pharmazeutische Praxis – Pharmazeutisches Recht

(Dr. Ute Stapel, Bönen)

Bielefeld, 11. 6. 2012

Kamen, 12. 6. 2012

Siegen, 14. 6. 2012

Münster, 19. 6. 2012

Dortmund, 21. 6. 2012

Bochum, 25. 6. 2012

Borken, 28. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Pfunde verlieren – Diäten kritisch betrachtet

(Matthias Bauer, Siegen)

Bochum, 6. 6. 2012

Münster, 15. 6. 2012

Siegen, 19. 6. 2012

Dortmund, 20. 6. 2012

Paderborn, 25. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Schüßler-Salze: Fit für die Beratung – Grundlagen und Aufbauwissen

(Ina Richling, Iserlohn)

Neuenkirchen, 19. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Pflanzliche Mittel bei Bronchialerkrankungen

(Professor Andreas Hensel, Münster)

Münster, 5. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


  • Vorträge für PTA

Hilfe Gürtelrose! Schmerzhaft und langwierig!

(Isabel Waltering, Nottuln)

Münster, 13. 6. 2012

Dortmund, 27. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Die Schilddrüse – kleines Organ mit großer Wirkung

(Dr. Vera Kallage, Bonn, Heike Steen, Münster)

Paderborn, 18. 6. 2012

Borken, 21. 6. 2012

Dortmund, 25. 6. 2012

Bielefeld, 27. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Das Auge im Fokus

(PD Dr. Ursula Müller-Breitenkamp, Meckenheim)

Dortmund, 13. 6. 2012

Sundern, 20. 6. 2012

Münster, 27. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr


Fit für die Beratung in der Selbstmedikation – Schwerpunkt Erkältung

(Carina John, Meerbusch)

Dortmund, 14. 6. 2012

Paderborn, 21. 6. 2012

20.00 bis 22.00 Uhr



DAZ 2012, Nr. 17, S. 126