Thema: Depression

Antidepressivum

Antidepressivum

Foto: gamelover / Fotolia


Venlafaxin

Der Wirkstoff Venlafaxin gehört zur Gruppe der Antidepressiva. Substanzabhängig vermitteln Antidepressiva im Allgemeinen eine depressionslösende, stimmungsaufhellende, psychomotorisch aktivierende ... » Weiterlesen

Mehr Verbrechen unter SSRI-Therapie?

Depressionen tragen weltweit maßgeblich zur Krankheitslast bei. Dabei sind selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer die am häufigsten verordneten Antidepressiva. Inwieweit sie mit Gewaltverbrechen ... » Weiterlesen

Die Zwei-Klassen-Leitlinie

Als Therapieempfehlungen setzen Hypertonie-Fachgesellschaften in Ländern westlicher Prägung Diagnose- und Behandlungsmöglich­keiten voraus, die in weniger ent­wickelten Ländern kaum möglich ... » Weiterlesen

Gefürchtetes Delir

Im Rahmen einer schweren Erkrankung oder einer Narkose kann es als Zeichen der Funktionsstörung des Gehirns zu einem Delirium kommen. In diesem Zustand treten schnell bzw. wechselnd Aufmerksamkeit-, ... » Weiterlesen

LSD auf Rezept?

Jahrzehntelang in Verruf könnten Psychedelika wie LSD und Psilocybin in der Zukunft eine Therapiealternative bei der Behandlung von Depressionen sein. Wir sprachen mit Prof. Dr. med. Gerhard Gründer... » Weiterlesen

Rauchstopp mit Antidepressiva?

Schätzungen zufolge sterben weltweit jedes Jahr acht Millionen Menschen an den Folgen des Rauchens. Um die Abhängigkeit zu überwinden, sollen neben der Nicotin-Ersatztherapie auch Psychopharmaka ... » Weiterlesen

Olanzapin-Überdosierung bei Tabakkarenz

Die Antipsychotika-Therapie bei Demenz erfordert einen hohen pharmazeutischen Beratungsbedarf. Neben Interaktionen mit bestehender Medikation und Erkrankungen sind auch Lebensgewohnheiten wie Rauchen ... » Weiterlesen

Obacht, Opioide!

Der Einsatz von Opioid-Analgetika nimmt weltweit zu. Aus den USA häufen sich Berichte über den zunehmenden Missbrauch und Todesfälle durch ärztlich verordnete Opioide. Andererseits gibt es ... » Weiterlesen

Planlos im Homeoffice

„Die Fenster müssten mal wieder geputzt werden. Ich sollte bald Kaffee nachbestellen, mache ich am besten gleich. Nur mal schnell checken, ob Juliane meine Nachricht schon gelesen hat …“ Ganz ... » Weiterlesen

Hilft Fluvoxamin bei COVID-19?

In den USA starten Forscher der Washington University School of Medicine eine klinische Studie mit Fluvoxamin. Jedoch wird das SSRI nicht als Antidepressivum untersucht, sondern als mögliche ... » Weiterlesen

Amitriptylin und tricyclische Antidepressiva

Von Annika Frank und Holger Stark | Die Beratung von Pa­tienten mit depressiven Erkrankungen ist eine große Herausforderung, da sowohl die Erkrankungen, aber auch die Nebenwirkungen und ... » Weiterlesen

Lusträuber Arzneistoffe

Die Welt ist voller glücklicher und sexuell aktiver Liebespaare. So vermitteln es uns auf jeden Fall Märchen wie Tristan und Isolde, Shakespeares Theaterstücke wie „Romeo und Julia“ oder auch ... » Weiterlesen

SSRI

Die selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, kurz SSRI (= Selective Serotonin Reuptake Inhibitors), sind eine Wirkstoffgruppe der Antidepressiva. Unter Antidepressiva versteht man Wirkstoffe, die ... » Weiterlesen

Bei Antidepressiva auf Blutzucker achten

cst | Mit einem Diabetes mellitus zu leben, stellt für viele Patienten eine große psychische Belastung dar. Dass die chronische Erkrankung mit einer Depression einhergehen kann, ist wenig ... » Weiterlesen

Zweitnutzung für bekannte Antiparasitika, Antibiotika und Zytostatika als Virostatika?

Forschungen insbesondere nach neuen Antidepressiva in den vergangenen Jahren kommen angesichts der COVID-19-Pandemie in ein ganz neues Licht. Die Kooperation von Forschenden aus so verschiedenen ... » Weiterlesen

Ärger mit der Verdauung

Altersbedingte Veränderungen des Körpers machen auch vor den Verdauungsorganen nicht halt. Physiologische Prozesse wie die Abnahme der Speichel- und Magensäureproduktion oder der Muskelabbau im ... » Weiterlesen

Die Herren der Ringe

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Wenn uns Ängste plagen und die bösen Ork-Geister in endlos ... » Weiterlesen

Ein Spray gegen die Hoffnungslosigkeit

Wenn sich auch durch den Wechsel auf ein zweites Antidepressivum keine Besserung der depressiven Symptome zeigt, leiden Patienten vermutlich an einer therapieresistenten Major Depression. Das klingt ... » Weiterlesen

Noweda setzt Engpass-Kampagne fort

Die Apothekergenossenschaft Noweda setzt ihre Kampagne zu Lieferengpässen fort. Das teilt der Großhändler am heutigen Donnerstag mit. Demnach soll es am kommenden Samstag erneut eine ... » Weiterlesen

Pharmakotherapie der Angsterkrankungen

Angst ist eine natürliche emotionale Reaktion auf reale oder empfundene Veränderungen in der Umwelt. Besorgnis und Nervosität werden in belastenden oder bedrohlichen Situationen von jedem Menschen ... » Weiterlesen

So „relevant“ ist Venlafaxin

Eines der Ergebnisse des letzten Jour fixe beim BfArM war, dass Venlafaxin „kein versorgungsrelevanter Engpass“ ist. Klar ist Venlafaxin nicht das einzige Antidepressivum auf weiter Flur. Klar ist... » Weiterlesen

Warum Venlafaxin nicht einfach zu ersetzen ist

Venlafaxin ist knapp, der Engpass beschäftigt Apotheker, Ärzte und Patienten und auch das BfArM. Mit Duloxetin und Milnacipran gibt es Wirkstoffe der gleichen Gruppe, die auch die Wiederaufnahme von... » Weiterlesen

Wechsel zwischen Antidepressiva: selbst bei Nichtansprechen keine erste Wahl

Venlafaxin ist knapp, der Engpass hat sich mittlerweile rumgesprochen. Bei Apothekern, Ärzten und Patienten ließ es sich nicht vermeiden, doch auch das BfArM hat sich zwischenzeitlich mit dem ... » Weiterlesen

Venlafaxin: nicht „versorgungsrelevant“, aber lieferbar Ende März 2020?

Das BfArM veröffentlichte am gestrigen Donnerstag eine Kurzinformation zum 11. Jour fixe zum Thema Liefer- und Versorgungsengpässe. Es ging auch um Venlafaxin. Das Antidepressivum ist seit Monaten ... » Weiterlesen