Hessen

Einbruch in Gießener Apotheke gescheitert

Berlin - 30.11.2018, 09:35 Uhr


Am vergangenen Montag, nach 1 Uhr nachts, kam es in der Apotheke im Wiesecker Weg in Gießen zu einem Einbruch.

Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und danach in der Apotheke versucht, an Medikamente zu kommen. Sie versuchten vergeblich ein Behältnis aufzubrechen, meldet die Polizeipräsidium Mittelhessen.

Bei den Tätern soll es sich laut Zeugen um zwei Personen handeln. Eine Person soll ein Stemmeisen mit sich geführt haben und dunkel bekleidet gewesen sein. Die andere Person soll dunkle Schuhe mit weißen Streifen auf der Sohle getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord
unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.


Diesen Artikel teilen: