Zulassungsempfehlung

Bupropion + Naltrexon zum Abnehmen

Stuttgart - 19.12.2014, 16:54 Uhr


Die EMA hat in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr eine Zulassungsempfehlung für die Kombination aus Bupropion und Naltrexon (Mysimba®) zur Gewichtsreduktion ausgesprochen.

Mysimba®, eine Fixkombination aus dem Antidepressivum Bupropion und dem Opiat-Antagonisten Naltrexon, soll zugelassen werden für das Gewichtsmanagement von übergewichtigen Erwachsenen zusätzlich zu einer kalorienreduzierten Diät und sportlichen Aktivitäten. Es ist indiziert bei Adipösen mit einem Body-Mass-Index von >30 kg/m2 sowie für Übergewichtige mit einem BMI ab 27 kg/m2 und einem weiteren gewichtsabhängigen Risikofaktor wie Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes oder hohe Cholesterin-Werte. Die beiden in einer Tablette mit retardierter Freisetzung vereinten Wirkstoffe sollen komplementär auf das Hungerzentrum im Hypothalamus wirken und im Belohnungssystem den Antrieb zur vermehrten Nahrungsaufnahme reduzieren.

Nach 16 Wochen muss der Erfolg dieser Therapie evaluiert werden. Wenn der Patient in der Zeit nicht mindestens 5 Prozent seine Ausgangsgewichts verloren hat, muss die Therapie mit Bupropion/Naltrexon abgebrochen werden.

In den USA hat die FDA die Fixkombination aus Naltrexon und Bupropion (ContraveTM) als neues Mittel zur Gewichtsreduktion bereits im September zugelassen. In Europa liegt die endgültige Entscheidung über die Zulassung nun bei der Europäischen Kommission.

Quelle: Mysimba recommended for approval in weight management in adults, Mitteilung der EMA 19/12/2014 vom 19. Dezember 2014.


Dr. Carolina Kusnick


Das könnte Sie auch interessieren

Kombination aus Naltrexon und Bupropion verfügbar, Sicherheitsbedenken bleiben

Neue „Diätpille“ im Handel

Was wirkt am besten?

Kampf gegen Kilos

Liraglutid hilft übergewichtigen Typ-2-Diabetikern bei der Gewichtsreduktion

Blutzucker und Gewicht gemeinsam senken

Wissen am HV: Abnehmen

Dem Speck an den Kragen

Chancen, Grenzen und Risiken

Abnehmen mit Arzneimitteln

Zu Wirkungen und Risiken von zugelassenen und nicht zugelassenen Antiadiposita

Mit Arzneimitteln zum Wunschgewicht?