Foto: eugenepartyzan – stock.adobe.com

Hormonelle Kontrazeptiva

Licht und Schatten

Vor 60 Jahren wurde die „Pille“ eingeführt – ein Update

Der Name ist Programm! Die Ovulation soll gehemmt werden. Vor 60 Jahren ist dies erstmalig gelungen. Durch Anwendung einer Kombination aus verschiedenen Hormonen kann eine „temporäre Unfruchtbarkeit“ der Frau bewirkt werden. Diese medizinisch-pharmakologische Meisterleistung hat wesentlich zur Frauengesundheit in den letzten Jahrzehnten beigetragen und auch vielen Frauen Angst und Schrecken vor unerwünschten Schwangerschaften genommen. Durch eine effiziente Ovulationshemmung konnten auch viele Schwangerschaftsabbrüche verhindert werden. | Von Doris Maria Gruber

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.