DAZ aktuell

VZA: Ortsnähe in der Versorgung sichern!

Jahrestagung des Verbands Zytostatika herstellender Apothekerinnen und Apotheker

BERLIN (ks) | Bei den Zyto-Apotheken kehrt immer noch keine Ruhe ein. Auch nach dem im Oktober 2019 geschlossenen Vergleich zur Anlage 3 der Hilfstaxe gibt es viele offene Fragen. Der Verband Zytostatika herstellender Apothekerinnen und Apotheker (VZA) vermisst nicht nur einen angemessenen Arbeitspreis, sondern auch mehr Transparenz bei den Preisabfragen der Krankenkassen. Wichtigstes Ziel bleibt laut VZA-Präsident Dr. Klaus Peterseim aber, die flächendeckende und wohnortnahe Versorgung zu erhalten.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.