Fragen aus der Praxis

Wer zahlt die Kinderwunschbehandlung?

Zuzahlungsregelungen für die künstliche Befruchtung

Die Regelungen zu der sogenannten „künstlichen Befruchtung“ findet man im § 27a des Sozialgesetzbuches V (SGB V). Demnach umfassen die Leistungen der Krankenbehandlung von Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auch medizinische Maßnahmen zur Herbeiführung einer Schwangerschaft. Der Anspruch besteht für gesetzlich versicherte verheiratete ... » mehr

Abrechnung und Retaxation

Antidiarrhoika als GKV-Leistung

Eine besorgte Mutter steht vor Ihnen und möchte etwas gegen Durchfall für ihren knapp vierjährigen Sohn. Er habe seit zwei Tagen Durchfall, und heute, am ...

» Weiterlesen