Management

Gekommen um zu bleiben!

Wie Sie der Personalfluktuation entgegenwirken können

Beim Thema Personal lautet der häufigste Wunsch wohl, überhaupt gutes Personal zu bekommen. Wer allerdings in regelmäßigen Abständen Mitarbeiter verliert, den plagt die Personal-Sorge umso öfter. Mitarbeiter verlassen aus verschiedenen und meist sehr guten Gründen das Unternehmen, wie Umzug, berufliche Weiterentwicklung oder familiäre Aufgaben. Bei dem Bestreben, die Personalfluktuation auf ein Minimum zu reduzieren und für die An­gestellten einen perfekten Arbeitsplatz zu schaffen, stößt man auf grundsätzliche Fragen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.