Praxis

QMS wird Pflicht

Was ist jetzt in der Apotheke zu tun?

Von Thomas Müller-Bohn | Im Juni endet die Übergangsfrist der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) für die QMS-Pflicht – dann müssen alle Apotheken ein QMS betreiben. In Apotheken, die bisher noch kein QMS haben, müssen daher jetzt die Weichen gestellt werden, um rechtzeitig ein arbeitsfähiges System vorweisen zu können. Doch was ist unbedingt nötig? Was ist sinnvoll? Und wo beginnt die Kür? – Dieser Beitrag stellt die Anforderungen an ein QMS gemäß ApBetrO zusammen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.