Thema: Heilpflanzen

Andorn

Andorn

Foto: picture alliance / blickwinkel


Kennen Sie den Andorn, die Arzneipflanze des Jahres 2018?

Der Gemeine Andorn – Marrubium vulgare – ist kaum jemandem mehr als Heilpflanze bekannt. Eine Arbeitsgruppe am Institut für Geschichte der Medizin der Uni Würzburg will das ändern und hat den ... » Weiterlesen

Johanniskraut und Weißdorn sind die Heil- und Arzneipflanzen des Jahres 2019

Schon wieder Hypericum perforatum? War Johanniskraut nicht bereits 2015 die Arzneipflanze des Jahres? Ja, aus gutem Grund, findet die Jury des Vereins zur Förderung der naturgemäßen Heilweise (NHV... » Weiterlesen

Andorn – Arzneipflanze des Jahres 2018

Der Andorn gehörte von der Antike bis weit in die Neuzeit zu den wichtigsten Arzneikräutern Europas und ist auch heute nicht völlig aus der Heilkunde verschwunden, denn er wirkt schleimlösend, ... » Weiterlesen

Das Erbe der Klosterpharmazie

Das ehemalige Kloster Schöntal – zwischen Heilbronn und Bad Mergentheim idyllisch an der Jagst ge­legen – war der passend gewählte Tagungsort zum Thema „Der Name der Rose – Klosterpharmazie... » Weiterlesen

Iris, Paris und Moly

Wer sich mit der Nomenklatur von Arznei- und Giftpflanzen beschäftigt, ist erstaunt über die enge Beziehung zur griechischen Mythologie. Viele Götter, Halbgötter und Helden der Antike leben in ... » Weiterlesen

Wundarzneien des späten Mittelalters

Eine wichtige Quelle für die Verwendung von Arzneipflanzen im späten Mittelalter ist die "Wündärznei" des Deutschordensritters Heinrich von Pfalzpaint aus dem Jahr 1460 [1]. Dieses Werk beschä... » Weiterlesen

B. Bär und Mitarbeiter:Wolfstrapp – ein pflan

Der Wolfstrapp oder Wolfsfuß gehört zu den Arzneipflanzen, deren frühere Verwendung bei Schilddrüsenbeschwerden in neuerer Zeit wissenschaftliche Bestätigung gefunden hat. Auch wenn die Pflanze ... » Weiterlesen