Apotheke und Markt

Mit Presssäften gut durch den Winter

Schoenenberger Frischpflanzen-Presssäfte für die Atemwegsgesundheit

Pflanzliche Wirkstoffe werden heute hauptsächlich in Form von Extrakten als Tropfen, Kapseln oder Tabletten in der Apotheke angeboten. Eine der ursprünglichsten Darreichungsformen ist jedoch der Presssaft – und er muss den Vergleich mit den „modernen“ Darreichungsformen nicht scheuen. Einer, der den Wert von Frischpflanzen-Presssäften schon früh erkannt hat, war der Schweizer Apotheker Walther Schoenenberger. Er legte den Grundstein für das Unternehmen Schoenenberger, das mittlerweile zur Salus-Gruppe gehört und Frischpflanzen-Presssäfte für viele verschiedene Indikationen herstellt – unter anderem auch solche, mit denen man gut durch den Winter kommt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.