Nordrhein-Westfalen

Neuss: Einbruch in Apotheke, Bargeld gestohlen

Stuttgart - 03.07.2018, 08:50 Uhr


Bislang unbekannte Täter haben am frühen Montagmorgen aus einer Apotheke an der Kaarster Straße in Neuss Bargeld gestohlen.

Nach dem gewaltsamen Einstieg durch die Eingangstür gelangten die Einbrecher in die Offizin. Dort knackten sie die Kasse und verschwanden anschließend unerkannt mit ihrer Beute. Ein Anwohner, durch einen akustischen Alarm auf den Vorfall aufmerksam geworden, alarmierte gegen 3:10 Uhr die Polizei. Gleichzeitig beobachtete er zwei Männer, die hastig vom Tatort in Richtung Furtherhofstraße flüchteten.

Eine Beschreibung des Duos liegt nicht vor. Eine Fahndung nach den beiden Tatverdächtigen durch die Polizei verlief ohne Erfolg, so die Polizeikreisbehörde Neuss

Zeugen, die am frühen Morgen weitere verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.


Diesen Artikel teilen: