Baden-Württemberg

Neresheimer Stadt-Apotheke schließt

Stuttgart - 11.04.2018, 07:55 Uhr


Seit 1811 gibt es die Stadt-Apotheke in Neresheim. Am 26. April wird sie das letzte Mal öffnen. Das Team wechselt in die Apotheke im Ärztehaus.

Apothekerin Ulla Birmelin, die als erste Frau die Apotheke führte, kam im Gespräch mit ihrem Kollegen Jens Boving, zu dem Ergebnis, die Stadt-Apotheke zu schließen, berichtet die Schwäbsiche.

Ulla Birmelin und ihr Team unterstützen ab dem 1. Mai 2018 Jens Boving und seine Mitarbeiter in der Apotheke im Ärztehaus.

Was aus der rund 180 Quadratmeter großen Apotheke wird, ist derzeit noch offen. Ulla Birmelin möchte sie gern vermieten.


Diesen Artikel teilen: