Oberrot in Baden-Württemberg

Gemeindeentwicklungsplan sieht Apotheke vor

14.07.2017, 10:26 Uhr


In Oberrot wurde der Gemeindeentwicklungsplan (GEP) 2025 im September 2015 beschlossen. In der letzten Gemeinderatssitzung zog Bürgermeister Daniel Bullinger Bilanz und stellte neue Maßnahmen vor.

Neben Verbesserungen in den Handlungsfeldern „Bildung und Betreuung“ und „Kultur“ und „Senioren“, will Oberrot im Einzelhandel, im Dienstleistungsbereich und in der Gewerbeansiedlung nachlegen.

Es werden ein besserer Branchenmix und vor allem eine Apotheke gewünscht, berichtet die Südwest Presse.



Diesen Artikel teilen: