Sanacorp-Vorstandsvorsitz

Aufsichtsrat verlängert Vertrag mit Lang

Planegg/München - 13.02.2014, 13:58 Uhr


Dr. Herbert Lang wird weitere fünf Jahre an der Spitze des Vorstands der Apothekergenossenschaft Sanacorp stehen. Der Aufsichtsrat hat einstimmig beschlossen, den Vertrag mit ihm vorzeitig zu verlängern. „Dr. Lang lenkt die Führungsgremien der Sanacorp mit großem Sachverstand und sicherer Hand durch ein wirtschaftlich und politisch schwieriges Umfeld“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Matthias Schneider.

Lang ist seit 1997 für das apothekereigene Großhandelsunternehmen tätig. Dem Vorstand gehört er seit 2002 an. Acht Jahre lang trug er zunächst die Verantwortung für das Ressort Handel mit den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Marketing. Im Juli 2010 trat er dann als Nachfolger von Manfred Renner das Amt des Vorstandsvorsitzenden an. Zu den wichtigsten Veränderungen während Langs bisheriger Amtszeit als Vorstandsvorsitzender gehöre die Neuordnung des Dividendenmodells,  heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Dieses belohne aktive Mitglieder und stärke den Gemeinschaftsgedanken der Genossenschaft. Zudem führte er im Zuge des Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetzes (AMNOG) ein neues Konditionsmodell ein. Auch das interne Konsolidierungsprogramm Sanacore wurde unter seiner Regie umgesetzt.

Der zur Hälfte mit Apothekern besetzte Aufsichtsrat stelle mit seiner Personalentscheidung sicher, dass der eingeschlagene Kurs des Apothekerunternehmens auch in Zukunft erfolgreich fortgeführt werde, so die Sanacorp weiter. Die mehr als 8.000 Mitglieder zählende Genossenschaft feiert in diesem Jahr in 90-jähriges Bestehen. 


Kirsten Sucker-Sket


DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)