DAZ aktuell

Ergebnis frühestens im Jahr 2024

AvP-Insolvenzverfahren: mühsame Detailarbeit, Musterprozesse und viele Klagen

tmb | Um die Insolvenz des Rechenzentrums AvP war es in den vorigen Monaten recht still geworden. Dennoch hat sich viel getan, wie der jüngste Bericht des Insolvenzverwalters Dr. Jan-Philipp Hoos für das zuständige Gericht zeigt. Der Umgang mit den bekannten Problemen erweist sich im Detail als sehr mühsam. Wegen der Un­sicherheiten zu Aussonderungsrechten und Forderungen aus Rabattverfall werden Musterprozesse vorbereitet. Das Verfahren wird voraussichtlich noch mindestens bis 2024 dauern.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.