Foto: Wabeno/AdobeStock

Beratung

Zink in Spuren

Nicht nur für das Immunsystem essenziell

In der bevorstehenden Erkältungszeit werden Zink-Präparate wieder häufiger zur Stärkung des Immunsystems nachgefragt werden. Doch Zink ist nicht nur für die Infektabwehr wichtig – das Spuren­element spielt in zahlreichen Stoffwechsel- und Entwicklungsprozessen eine zentrale Rolle. Wer seinen Zink-Bedarf ausschließlich durch die Ernährung decken möchte, sollte Resorptions-hemmende Faktoren berücksichtigen. Wenn eine ausreichende Zink-Zufuhr nicht möglich ist, stehen zahlreiche Nahrungsergänzungs- und Arzneimittel zur Verfügung. | Von Claudia Bruhn

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.