Diabetes


Arzneistoffe können Diabetes mellitus induzieren. (m / Foto: KANDA EUATHAM / stock.adobe.com)

Warum Glucocorticoide diabetogen wirken

Nicht wenige Arzneistoffe können eine gestörte Glucosetoleranz oder einen Diabetes mellitus induzieren – Glucocorticoide gehören dazu. Die zugrunde liegenden molekularen Mechanismen sind nicht ...
» Weiterlesen

Besonders übergewichtigen Diabetikern fällt es schwer, Gewicht zu reduzieren, dabei ist der Nutzen auf den Blutzuckerspiegel enorm. (c / Foto: Goffkein / stock.adobe.com)

Gewichtsreduktion kann Blutzucker normalisieren

Nichtmedikamentöse Maßnahmen bilden die Basis der Behandlung des Typ-2-Diabetes. Sie umfassen die Schulung der Betroffenen, eine Ernährungstherapie, die Steigerung der körperlichen Aktivität ...
» Weiterlesen

Pressemeldung präsentiert von

Eine eigene Apotheke? Ja!

„Ich wollte schon immer mein eigener Chef sein."

Jihed Slaimi ist studierter Pharmazeut und Gesundheitsökonom. Bereits während seines Studiums beschäftigte er sich intensiv mit unterschiedlichen Apothekenkonzepten und dem Thema Selbstständigkeit... » mehr

Die Studienlage der Low-Carb-Diäten unterstreicht zwar die Verbesserung der Insulinsensitivität und die erfolgreiche Gewichtsabnahme, doch der Langzeitnutzen bleibt fraglich. ( r / Foto: metamorworks / stock.adobe.com)

Typ-2-Diabetes: Was Gewichtsreduktion und Ernährungsumstellung bewirken können 

Allein in Deutschland leiden mehr als 6 Millionen Menschen an Diabetes mellitus, 90 Prozent davon an Typ 2, oft als „Wohlstandsdiabetes“ bezeichnet – zu Recht. Neben einer genetischen Prä...
» Weiterlesen