Interpharm online

In die Heimversorgung starten

Was Apotheken wissen, können und beachten sollten – Premiere bei der Interpharm online

Je höher das Lebensalter, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen in stationäre Alten- und Pflegeeinrichtungen aufgenommen werden. Die Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner mit Arzneimitteln ist dabei die Aufgabe heimversorgender öffentlicher Apotheken. Wie geht man am besten vor, wenn man sich als Apotheke in diesem zukunftsweisenden Versorgungssektor ... » mehr

Interpharm und andere Kongresse

Beim Winter-Pharmacon, der dieses Jahr zum dritten Mal in Schladming in der Steiermark stattfand, drehte sich dieses Jahr alles um die Pharmakotherapie von ... » Weiterlesen

Der Norddeutsche Zytostatika Workshop NZW: Was vor 25 Jahren als kleiner Workshop begann, hat sich zum größten deutschsprachigen Fachkongress für ... » Weiterlesen

Arzneimittel für Kinder, Triptane bei Migräne, PZ-Innovationspreis für Nivolumab und AMTS » Weiterlesen

In diesem zweiten Teil des Berichts aus Berlin geht es u. a. um Parkinson, neue Antikoagulanzien, wie der Apotheker wirtschaftlich fit wird und Retaxationen ... » Weiterlesen

Hochdosierte Fortbildung bot die Interpharm am 18. und 19. März allen interessierten Pharmazeuten. Im ersten Teil unseres Berichts aus Berlin geht es um ... » Weiterlesen

Wie die Apothekenzukunft aussehen wird, weiß keiner. Aber man kann versuchen, sie so zu gestalten, dass sie planbarer wird – eine Aufgabe, die sich auch der ... » Weiterlesen