Kongresse

Fortbildung in Corona-Zeiten

Der 48. Schwarzwälder Frühjahrskongress war auch als Web-Kongress ein großer Erfolg

cb | Schwierige Zeiten erfordern neue Ideen: nachdem alle Präsenz­ver­anstaltungen der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg zunächst bis Ende Mai abgesagt worden waren, drohte auch der 48. Schwarzwälder Frühjahrskongress in Villingen auszufallen. Doch die Organisatoren fanden eine Lösung. Dank der Bereitschaft der Referenten war es möglich, die ... » mehr

Interpharm und andere Kongresse

HAMBURG (daz) | Nach der überaus positiven Resonanz bei der Pilotveranstaltung im Vorjahr lud der Deutsche Apotheker Verlag am 20. Juni zum zweiten DAV-... » Weiterlesen

MERAN (bj/cel/cst/eda) | Bereits zum 56. Mal fand in Südtirol der ein­wöchige Fortbildungskongress Pharmacon der Bundesapothekerkammer (BAK) statt. Unter ... » Weiterlesen

DAZ |  Im zweiten Teil unseres Berichts geht es u. a. um sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel, um die Frage, wie man Retaxationen vermeidet, den ... » Weiterlesen

Die Interpharm sorgte auch in diesem Jahr wieder für eine fortbildungs- und erlebnisreiche Zeit bei den Kongressbesuchern. Die pharmazeutischen Berufsgruppen ... » Weiterlesen

Bereits zum vierten Mal fand im Schweizerischen Davos, der höchsten Stadt in den Alpen, der Fortbildungskongress PharmaDavos statt. Seine Ursprünge gehen auf ... » Weiterlesen

BONN (diz) | „Wir wollen, dass der Handel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln nur über die öffentliche Apotheke läuft“, sagte Karl-Josef Laumann... » Weiterlesen