Kongresse

Zum Wohle der Patienten

Klinische Pharmazeuten diskutierten in Heidelberg die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse

Ein Fest der Klinischen Pharmazie wurde vom 8. bis zum 10. Oktober in Heidelberg ge­feiert. Zunächst tagte die Deutsche Gesellschaft für Klinische Pharmazie (DGKPha) und feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Dann folgte die 46. Tagung der European Society of Clinical Pharmacy (ESCP) und wies mit zahlreichen Workshops, Postern und Vorträgen den Weg der evidenzbasierten klinischen Pharmazie von der Wissenschaft in die Praxis. Und dann hatten die in der EPSA organisierten europäischen Pharmazie­studierenden die Gelegenheit, sich über Medikationsanalyse und Medikationsmanagement zu informieren.  Von Doris Uhl, Bericht aus Heidelberg

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement