Personen

Nachruf: Gesellschaft für Dermopharmazie trauert um Professor Dr. med. Thomas L. Diepgen

Die GD Gesellschaft für Dermopharmazie e. V. trauert um ihr Beiratsmitglied Professor Dr. med. Thomas L. Diepgen. Der Dermatologe verstarb am 27. März 2020 viel zu früh im Alter von 67 Jahren in Heidelberg. Als „Brückenbauer zwischen verschiedenen Disziplinen“, wie es zwei seiner Berufskollegen in einer Laudatio zu seinem 65. Geburtstag treffend zum Ausdruck brachten, machte er sich um die interdisziplinär geprägte GD sehr verdient.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.