Personen

Apotheker Dr. Dr. Peter-Josef Schorn, Straßburg, wird 80 Jahre

Großer Verdienst um das Europäische Arzneibuch

Ein Sprichwort besagt sinngemäß, dass jeder Mann in seinem Leben möglichst ein Bäumchen pflanzen sollte. Das gilt für den persönlichen Bereich, kann aber auch auf das Berufsleben übertragen werden. Wenn ihm dies gelingt, hat er die Pflicht, das Bäumchen zu hegen und zu pflegen. Im Idealfall kann er im Alter sich an dessen Früchten erfreuen und sich in seinem Schatten von den Leistungen ausruhen. So mag es auch Dr. Schorn ergehen, der am 24. April 80 Jahre alt wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.