Thema: Forschung

Klinische Studien

Klinische Studien

Foto: Imago


Schützt ein Tuberkulose-Lebendimpfstoff vor COVID-19?

In den 1980er-Jahren wurden Forscher auf ein Phänomen aufmerksam, das sich nach Masernimpfungen bei Kindern in Westafrika zeigte: Die Kinder hatten auch in Jahren ohne Masernepidemien ein geringeres ... » Weiterlesen

Lösliches ACE2 bei COVID-19 auf dem Prüfstand

Aufsichtsbehörden in Deutschland, Österreich und Dänemark haben der österreichischen Firma Apeiron Biologics AG die Genehmigung für eine Phase-II-Studie zur Behandlung von COVID-19-Patienten mit ... » Weiterlesen

Zweitnutzung für bekannte Antiparasitika, Antibiotika und Zytostatika als Virostatika?

Forschungen insbesondere nach neuen Antidepressiva in den vergangenen Jahren kommen angesichts der COVID-19-Pandemie in ein ganz neues Licht. Die Kooperation von Forschenden aus so verschiedenen ... » Weiterlesen

Camostat bald in klinischen Studien gegen SARS-CoV-2

Zu den Arzneimitteln, die derzeit hinsichtlich ihrer Wirksamkeit gegen COVID-19 untersucht werden, gehört auch der Protease-Inhibitor Camostat. Der Wirkstoff ist bislang nur in Japan und auch dort ... » Weiterlesen

Nach Corona bitte Blut spenden

st/ral | Wer Corona überstanden hat, ist immun gegen die Infektionskrankheit. Davon geht man derzeit aus und will dies nun gezielt nutzen. Verschiedene Unikliniken rufen Ex-Corona-Patienten dazu auf... » Weiterlesen

Schutzmasken im Visier

Schutzmasken sind derzeit Mangelware. Um den Notstand zu beheben, werden unterschiedliche Wege eingeschlagen: So stellen einige Textilunternehmen ihre Produktion um und fertigen Atemschutzmasken, es ... » Weiterlesen

Booster für das Immunsystem

In den 1980er-Jahren wurden Forscher auf ein Phänomen aufmerksam, das sich nach Masernimpfungen bei Kindern in Westafrika zeigte: die Kinder hatten auch in Jahren ohne Masernepidemien ein geringeres ... » Weiterlesen

Universitätskliniken rufen gesundete Patienten zu Blutspenden auf

Mit Hannover und Münster haben in der vergangenen Woche gleich zwei Universitätskliniken gesundete Corona-Patienten aufgerufen, sich für neue COVID-19-Studien zu Blutspenden zu melden. Die Forscher... » Weiterlesen

Zolgensma in der EU zur Zulassung empfohlen

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA empfiehlt, Zolgensma auch in der EU zuzulassen. Das Gentherapeutikum zur Behandlung schwerer Formen der Spinalen Muskelatrophie gilt mit etwa zwei Millionen ... » Weiterlesen

Minister verbietet Off-Label-Verordnung von möglichen COVID-19-Therapeutika

Frankreichs Gesundheitsminister hat die Off-Label-Verordnung von Hydroxychloroquin und der fixen Kombination von Ritonavir und Lopinavir im ambulanten Sektor per Dekret verboten. Damit reagiert er auf... » Weiterlesen

Wechselwirkung ASS/Metamizol: klinisch relevant

Dass eine Interaktion von Metamizol und Acetylsalicylsäure möglich ist, das ist schon länger bekannt. Doch welche klinische Konsequenzen diese Interaktion mit sich bringt, blieb bislang offen. ... » Weiterlesen

Hoffnungsträger Remdesivir

Selten stand ein neuer Arzneistoff so sehr im Fokus der Öffentlichkeit wie das Nukleotid-Analogon Remdesivir in Zeiten der COVID-19-Pandemie. Unter den zahlreichen Substanzen, deren Wirksamkeit und ... » Weiterlesen

Alte Besen kehren gut

Jüngste Veröffentlichungen machen Hoffnung auf einen möglichen Nutzen des alten Mala­riamittels Chloroquin bzw. dessen Analogpräparates Hydroxychloroquin bei der Behandlung von SARS-CoV-2-... » Weiterlesen

Zentrale Beschaffung von Arzneimitteln gegen COVID-19 eingeleitet

Ein zugelassenes Arzneimittel gegen durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hervorgerufene Infektionen gibt es bislang nicht. Im Rahmen individueller Heilversuche sowie in Studien kommen jedoch ... » Weiterlesen

Fakten gegen Fake News

du | Nach wie vor sorgt eine in den sozialen Medien verbreitete Sprachnachricht für große Verunsicherung, nach der die Universität Wien den Verdacht hegt, dass die Einnahme von Ibuprofen den ... » Weiterlesen

Wie Ibuprofen, ACE-Hemmer und Sartane einzuordnen sind

Für große Verunsicherung sorgt eine in den sozialen Medien verbreitete WhatsApp-Sprachnachricht, nach der die Universität Wien den Verdacht hegt, dass die Einnahme von Ibuprofen den Verlauf von ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Deutschland im Standby-Modus, Shutdown für Deutschland. Haben wir eine Wahl? Nein. Der DAX stürzt auf ein schmerzendes Tief. Das gesellschaftliche und kulturelle Leben wird eingestellt. Wer kann, ... » Weiterlesen

Remdesivir: Zwei Studien in Deutschland starten

Nicht nur die rasante Ausbreitung des neuen Coronavirus, sondern vor allem das fehlende Wissen über und die fehlenden Arzneimittel gegen COVID-19 lassen Bürger und Experten besorgt in die Zukunft ... » Weiterlesen

Corona-Update: Wie weit ist die Forschung?

Um die Forschung zum Coronavirus zu beschleunigen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung bereits in der vergangenen Woche einen Förderaufruf über 10 Millionen Euro veröffentlicht. ... » Weiterlesen

Mit löslichem ACE2 gegen COVID-19

du | Coronaviren und vor allem das jetzt zirkulierende SARS-CoV-2 sind deshalb so gefürchtet, weil sie zu schwersten Lungenschäden und multiplem Organversagen führen können. Eine wichtige Rolle f... » Weiterlesen

Weg frei für potenziell wirksame Arzneimittel gegen COVID-19

Das Bundesgesundheitsministerium hat am 27. Februar 2020 nach § 79 Absatz 5 des Arzneimittelgesetzes den Versorgungsmangel mit zugelassenen Arzneimitteln zur Behandlung einer SARS-CoV-2-Infektion ... » Weiterlesen

Was könnte Entspannung in die Coronavirus-Lage bringen?

Das Coronavirus scheint sich weiter unaufhaltsam seinen Weg zu bahnen. Die Spanne der Befindlichkeiten reicht in Deutschland von Panik bis „keep calm and carry on“. Die Apotheker stehen in der ... » Weiterlesen

Herausforderung COVID-19

Bislang sind weder zugelassene spezifische Therapien noch Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 und die durch sie ausgelöste, als COVID-19 bezeichnete Infektionskrankheit verfügbar. ... » Weiterlesen

Ein Spray gegen die Hoffnungslosigkeit

Wenn sich auch durch den Wechsel auf ein zweites Antidepressivum keine Besserung der depressiven Symptome zeigt, leiden Patienten vermutlich an einer therapieresistenten Major Depression. Das klingt ... » Weiterlesen