Thema: Antibiotika

Ciprofloxacin

Ciprofloxacin

Foto: picture-alliance / Sven Simon


„Ärzte verschreiben Fluorchinolone zu leichtfertig!“

ms | In der öffentlichen Diskussion über die schwerwiegenden Nebenwirkungen von Fluorchinolonen hat sich nun auch die Sendung „Stern TV“ zu Wort gemeldet. Zu Gast waren eine betroffene ... » Weiterlesen

Was ist so gefährlich an Fluorchinolonen?

Schon länger stehen Ciprofloxacin und Co. aufgrund ihrer möglichen schwerwiegenden Nebenwirkungen in der Kritik. Die DAZ hatte vor zwei Wochen ausführlich über Nutzen und Risiken von ... » Weiterlesen

Stimmt die Nutzen-Risiko-Bilanz noch?

rr | Fluorchinolone bilden unter Antibiotika die viertstärkste Verordnungsgruppe nach Betalactamen, Makroliden und Tetracyclinen. Nicht zuletzt haben sie diese Spitzenposition ihrem breiten ... » Weiterlesen

Freispruch aus Mangel an Beweisen?

Von Ralf Stahlmann | Die „Anklage“ gegen Fluorchinolone lautet: Gefährdung durch schwerwiegende und langandauernde, möglicherweise permanente Nebenwirkungen. Es gibt zahlreiche Betroffene und ... » Weiterlesen

Die „Gefloxten“

Von Rika Rausch | Das sollte man Patienten bei der Abgabe von Fluorchinolonen mindestens mit auf den Weg geben: die Tabletten immer zur gleichen Zeit einnehmen, Abstand halten zu Eisen- und ... » Weiterlesen

Die Wahl: Rheumaklinik oder Psychiatrie

rr | Die Indikationen der Fluorchinolone wurden in den vergangenen Jahren gehörig gestutzt. Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hält Ärzte dazu an, Ciprofloxacin und Co. restriktiver zu ... » Weiterlesen

Wie geht es nun weiter?

rr | Nach all den Negativschlagzeilen stellt sich die Frage, ob Fluorchinolone noch als sichere Arzneimittel angesehen werden können. Die Entscheidung darüber wird in naher Zukunft auf europäischer... » Weiterlesen

Neue Dreifach-Fixkombi bei COPD

Trimbow® heißt das neue Dosieraerosol, das drei Wirkstoffe und zwei Wirkprinzipien für COPD-Patienten vereint. Die Bronchodilatation erfolgt durch den LAMA Glycopyrroniumbromid und den LABA ... » Weiterlesen

Alternative Antibiotika zu Fluorchinolonen bei Harnwegsinfektionen

Als Apotheker möchte man manchmal laut ausrufen: „Liebe Ärzte, lest die Leitlinien“. Denn da steht alles drin. Nach dem Warn-Beitrag der Tagesthemen vor Ciprofloxacin, hat sich DAZ.online ... » Weiterlesen

Alternative Antibiotika zu Fluorchinolonen bei COPD-Exazerbation

Vorwiegend bei drei Erkrankungen sollten Ärzte sparsamer mit Fluorchinolonen sein. Neben Sinusitis und unkomplizierten Harnwegsinfekten mahnt die FDA auch zu restriktivem Einsatz von Cipro- oder ... » Weiterlesen

Alternative Antibiotika zu Fluorchinolonen bei Sinusitis

Fluorchinolone verordnen Ärzte zu häufig. Die Tagesthemen warnten in der vergangenen Woche vor Ciprofloxacin. Insbesondere bei banalen Infektionen wie Sinusitis verschreiben Ärzte Ciprofloxacin, ... » Weiterlesen

Tagesthemen warnen vor Ciprofloxacin

Ciprofloxacin als Auslöser für chronische Schmerzen, Schwindel, Erschöpfung. Darüber berichten die Tagesthemen. Auch das pharmakritische Arzneitelegramm kommt zu Wort: Fluorchinolone setzten Ä... » Weiterlesen

Unkomplizierte Harnwegsinfekte rational behandeln

Antibiotika ja oder nein? Und wenn ja, welche? Diese Fragen stellen sich bei unkomplizierten Harnwegsinfekten. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat dazu nun in Zusammenarbeit mit der ... » Weiterlesen

Es muss nicht immer ein Antibiotikum sein!

Die aktualisierte S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Urologie gibt konkrete Empfehlungen zu einer sinnvollen Antibiotika-Therapie und lehnt einen unkritischen Einsatz ab. Alternativ wird ... » Weiterlesen

„Wasser marsch!“

Werden in einer heimversorgenden Apotheke Kundenkarteien für Pflegeheimbewohner geführt, so lassen sich bei kritischer Prüfung zusätzlich Arzneimittel-bezogene Probleme detektieren und lösen. Das... » Weiterlesen

Fluorchinolone zu oft bei Bagatellerkrankungen

In Deutschland stellen Fluorchinolone nach Betalaktamen, Makroliden und Tetracyclinen die viertstärkste Verordnungsgruppe innerhalb der Antibiotika dar. Allerdings scheinen sie allzu oft bei ... » Weiterlesen

Fluorchinolone unter Verdacht

rr | Die Liste von Risiken, die unter Therapie mit Fluorchinolonen auftreten können, ist lang und scheint kein Ende zu nehmen. Aktuell nimmt man die Daten zu Nebenwirkungen des Bewegungsapparates und... » Weiterlesen

Fluorchinolone auf dem Prüfstand

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA wird die Wirkstoffgruppe der Fluorchinolone hinsichtlich des Auftretens schwerer Nebenwirkungen überprüfen und das Nutzen-Risikoverhältnis bei bestimmten ... » Weiterlesen

Um den Schlaf gebracht

rr | Das Institute for Safe Medication Practices (ISMP) hat die bei der FDA gemeldeten Nebenwirkungen vom zweiten Quartal 2016 ausgewertet, darunter fast 7000 Fälle von Insomnie » Weiterlesen

Eine Patientin mit anaphylaktischem Schock

Frau K. ist in der Apotheke als Stammkundin bekannt, die neben Pflegekosmetik und OTC-Arzneimitteln regelmäßig Rezepte für Ramipril 5 mg gegen ihren erhöhten Blutdruck einlöst. Zwei Tage nach ... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik Wichtige Mitteilungen informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefährdet ist. Die ... » Weiterlesen

Ist orales Cefuroxim überflüssig?

In Deutschland sterben jährlich Tausende von Menschen an multiresistenten Keimen. Am heutigen europäischen Antibiotikatag soll an ein verantwortungsvolles Einsetzen der Wirkstoffe erinnert werden. ... » Weiterlesen

Die Achillesferse von Fluorchinolonen

rr | Antibiotika aus der Gruppe der Fluorchinolone zeichnen sich durch ein breites Erregerspektrum bei guter oraler Bioverfügbarkeit aus. Demgegenüber steht das Risiko für schwere Nebenwirkungen ... » Weiterlesen

Fluorchinolone sollen restriktiver verordnet werden

Fluorchinolon-Antibiotika schaden bei manchen Infektionen unter Umständen mehr als sie nützen, da sie zu potenziell  irreversiblen körperlichen Behinderungen führen können. Davor warnt die ... » Weiterlesen