Thema: Schmerztherapie

Analgetikum

Analgetikum

Foto: Kadmy/stock.adobe.com


Analgetikum versus Antibiotikum

mc | Unter dem Gesichtspunkt zunehmender Resistenzen stellt sich die Frage, ob unkomplizierte Harnwegsinfekte statt mit Antibiotika mit einem Analgetikum behandelt werden sollten. Prof. Dr. Ildiko Gá... » Weiterlesen

Thomapyrin Nummer drei ist da

Verlangten Kunden bislang nach Thomapyrin®, dachte man sofort an die Kombination Acetylsalicylsäure (ASS), Paracetamol plus Coffein. Doch die Thomapyrin®-Familie hat Zuwachs bekommen: „Tension ... » Weiterlesen

Novaminsulfon: Empfehlungen zur Dosis und zur Anwendung in der Schwangerschaft

Die Tageshöchstdosen für novaminsulfonhaltige Arzneimittel sollen europaweit vereinheitlicht werden, ebenso wie die Empfehlungen zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit. Das empfiehlt die EMA... » Weiterlesen

Was „Schniefnasen“ (vielleicht) hilft

Jedes Jahr das Gleiche: Die dunkle und kalte Jahreszeit beginnt – und die Menschen strömen niesend mit laufenden oder verstopften Nasen in die Apotheken. Dem British Medical Journal zufolge haben ... » Weiterlesen

Gabapentin überzeugt bei neuro­pathischem Schmerz

Neuropathischer Schmerz ist nicht leicht zu behandeln, und viele Patienten erfahren keine ausreichende Linderung ihrer Beschwerden. Neben physikalischen und kognitiven Interventionen kommen auch „... » Weiterlesen

Gehört Flupirtin wirklich auf den Müll?

rr | Der Pharmakovigilanz-Ausschuss (PRAC) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat entschieden: Aufgrund des hepatotoxischen Potenzials ist es ratsam, die Zulassungen von Arzneimitteln mit dem... » Weiterlesen

Autsch, mein Schädel brummt!

Von Karin Krämer | Alltag in vielen Apotheken in der fünften Jahreszeit: „Geben Sie mir Aspirin, das soll doch gut gegen Kater sein“, „Ich brauche was gegen Hangover, mein Schädel platzt ... » Weiterlesen

Wie gefährlich ist Metamizol?

Pyrazolone werden bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts als Analgetika und Antipyretika angewandt. Auch Metamizol, eins der „neueren“ Derivate, ist in Deutschland schon seit fast 100 Jahren ... » Weiterlesen

Apotheker im Team

Von Klaus Ruberg | Die Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen im häuslichen Umfeld ist eine fachliche, ethische und emotionale Anforderung für eine Apotheke, die vor Ort ihre Patienten ... » Weiterlesen

Paracetamol-Vergiftungen schneller erkennen

Paracetamol ist ein sicheres Analgetikum – wenn Patienten es in der richtigen Dosierung einnehmen. Überdosierungen mit Paracetamol sind jedoch die häufigste Ursache akuter Leberschädigung. Das ... » Weiterlesen

Mobil machen!

Obwohl nur ein Symptom, haben Rückenschmerzen den Charakter der „Volkskrankheit“. Ein Grund für ihre Häufigkeit ist, dass die Ursachen weit über das Somatische hinausgehen: Kreuzschmerzen sind... » Weiterlesen

Vom Psychostimulans zum Co-Analgetikum

rei | Drei Prozent Coffein ist in Kaffee enthalten, der aus der aufbereiteten, gerösteten und gemahlenen Steinfrucht des Kaffeestrauches Coffea arabica zubereitet wird. Die Mehrzahl der Deutschen ... » Weiterlesen

Aus dem Ruder gelaufen

Kopfschmerz- und Migränepatienten helfen sich in der Regel bei gelegentlich auftretenden Beschwerden selber, entsprechend breit ist die Palette der im OTC-Bereich verfügbaren Präparate. Ein ernst ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 41 Mio. illegale Tabletten

ms | Bei einer Razzia in Westafrika wurden illegale Arzneimittel mit einem Umsatzwert von rund 18,5 Millionen Euro beschlagnahmt. Bei den gefundenen 41 Millionen Tabletten handelt es sich unter ... » Weiterlesen

BMG bessert bei Warnhinweisen für Analgetika nach

BERLIN (ks) | Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat einen überarbeiteten Entwurf der Analgetika-Warnhinweis-Verordnung (AnalgetikaWarnHV) vorgelegt. Dabei hat es zuvor geäußerte Kritikpunkte... » Weiterlesen

Tumorschmerz

Über Schmerz klagen etwa neun von zehn Krebspatienten im Verlauf ihrer Erkrankung, besonders im fortgeschrittenen Stadium. Damit gehören Schmerzsymptome zu den häufigsten Beschwerden, derentwegen ... » Weiterlesen

Herzstillstand nach NSAR-Einnahme

Mögliche Risiken bei der Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln werden regelmäßig diskutiert. Eine dänische Beobachtungsstudie fand kürzlich, dass Ibuprofen und Diclofenac das Risiko für einen... » Weiterlesen

„Opioid-Phobie“ versus „Opioid-Epidemie“

Schmerz kann zermürben – die Betroffenen und die Angehörigen. Und damit meine ich nicht den Schmerz nach dem Hammerschlag auf den Daumen, sondern chronische Schmerzen, unerträgliche, oft ohne ... » Weiterlesen

Analgesie in der Schwangerschaft 

Mehr als die Hälfte aller Schwangeren wendet im Laufe der Schwangerschaft Analgetika an. Ob sich ein Wirkstoff eignet oder nicht, hängt allerdings nicht allein von der Substanz, sondern auch vom ... » Weiterlesen

Salicylsäure könnte Schleimhaut-Besiedlung mit Staphylococcus aureus fördern

Forscher der Veterinärmedizinischen Universität Wien haben im Labor und im Tiermodell an Mäusen zeigen können, dass der Hauptmetabolit des Analgetikums Acetylsalicylsäure, die Salicylsäure, ... » Weiterlesen

Antibiose bei Otitis media nicht zu kurz!

Eine akute Mittelohrentzündung heilt meist spontan aus und sollte zunächst symptomatisch mit systemischen Analgetika und unterstützenden Maßnahmen wie Wärme behandelt werden. Ist dies nicht ... » Weiterlesen