Thema: Nichtsteroidale Antirheumatika

Acetylsalicylsäure

Acetylsalicylsäure

Foto: Burlingham / stick.adobe.com


Polypille reduziert Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse

Wer unter erhöhten Blutdruck- und Cholesterol-Werten leidet, nimmt nicht selten mehr als vier Tabletten pro Tag ein. Die Einnahme von lediglich einer Polypille, die mehrere Wirkstoffe in einer ... » Weiterlesen

Giftiges für Vierbeiner

Die meisten Gifte sind für Menschen und Tiere gleichermaßen toxisch. Doch manche Vergiftungsursachen kommen bei Menschen kaum vor und einige bei Menschen beliebte Nahrungsmittel können für ... » Weiterlesen

Eine für alles

Wer unter erhöhten Blutdruck- und Cholesterol-Werten leidet, nimmt nicht selten mehr als vier Tabletten pro Tag ein. Die Einnahme von lediglich einer Polypille, die mehrere Wirkstoffe in einer ... » Weiterlesen

Vorsicht bei hochdosiertem Paracetamol

Seit 2003 sind in der Schweiz Paracetamol-Tabletten mit einer Dosis von 1000 mg zugelassen. Sie sind im Gegensatz zu den 500-mg-Tabletten zwar rezeptpflichtig, werden jedoch häufiger verschrieben. ... » Weiterlesen

Es brennt

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Damit einher gehen oft üppige Mahlzeiten mit fettigen Speisen und alkoholischen Getränken. Gerade in dieser Zeit klagen besonders viele Menschen über ... » Weiterlesen

Etwas Pflanzliches gegen Schmerzen

Ob sinnvoll oder nicht: Oft wünschen sich Patienten in der Apotheke ein pflanzliches Arzneimittel. Allerdings stehen nicht in jeder Indikation pflanzliche OTC-Alternativen zur Verfügung. Wünscht ... » Weiterlesen

Wann ASS für Senioren gefährlich wird

Dass eine langfristige Einnahme von Cyclooxygenase-Hemmstoffen die Entstehung von gastrointestinalen Blutungen fördern kann, ist bekannt. Immer wieder wird diskutiert, wie hoch das Blutungsrisiko bei... » Weiterlesen

Wirkt sich niedrig dosiertes ASS günstig auf COVID-19 aus?

Die Einnahme von ASS könnte mit einem besseren Verlauf bei hospitalisierten COVID-19-Patienten verbunden sein, so das Fazit einer Studie im Fachjournal „Anesthesia and Analgesia“. Doch man brä... » Weiterlesen

Gecheckt und korrigiert: ASS und NSAR

In der aktuellen DAZ 41|2020 können Sie in der Serie „Gecheckt“ einen Beitrag zum derzeitigen Wissensstand zur möglichen klinischen Bedeutung der Interaktionen von ASS und NSAR lesen. ... » Weiterlesen

Duale Plättchenhemmung ist effektiver

Nach einem Schlaganfall oder einer transitorisch ischämischen Attacke (TIA) erleiden in den ersten Monaten ca. 5 bis 10% der Patienten ein Rezidiv. In den meisten Fällen wird ASS als ... » Weiterlesen

Gecheckt: ASS und NSAR

Von Stefan Oswald | Acetylsalicylsäure (ASS) ist auch nach über 100 Jahren auf dem Arzneimittelmarkt – sie wurde 1899 in den deutschen Markt eingeführt – immer noch von großer Bedeutung für ... » Weiterlesen

Sinnvoll kombiniert

gc | Mit 86 Prozent sind Spannungskopfschmerzen und Migräne die häufigsten Kopfschmerzarten in Deutschland. Auf diese beiden Arten fokussierte sich daher auch Dr. habil. Thomas Weiser, Sanofi-... » Weiterlesen

Made in GDR

Wer in den neuen Bundesländern hinter dem HV-Tisch steht, muss mit Begriffen wie „Buchenteer” und „Silberperlen” vertraut sein. Auch sollte man den Unterschied zwischen den „alten“ und... » Weiterlesen

Mit Schnupfen in die Schule?

Pünktlich wenn die Schulen nach Ende der Sommerferien wieder öffnen, steigt auch die Zahl der kleinen Patienten mit Atemwegsinfekten: Die Erkältungszeit beginnt. Unter Schulkindern ist nicht nur ... » Weiterlesen

Almo-, Nara- oder Sumatriptan?

Triptane haben die beste Wirksamkeit bei akuten Migräneattacken und sind indiziert, wenn die Schmerzen nicht oder nicht ausreichend auf Analgetika ansprechen. Derzeit sind sieben Triptane auf dem ... » Weiterlesen

Herbstliche Hoffnung für KHK-Patienten

Erst kürzlich hatte das „Uralt“-Gichttherapeutikum Colchicin für Aufmerksamkeit gesorgt, als über laufende Studien zum Einsatz gegen COVID-19 sowie erste positive Ergebnisse berichtet wurde. ... » Weiterlesen

ASS als Krebs-Booster bei Senioren

mab | Acetylsalicylsäure gehört zu den am häufigsten eingesetzten Arzneimitteln, vor allem in ihrer Funktion zur Prävention von kardiovaskulären Ereignissen. Umso gravierender ist vor einigen ... » Weiterlesen

(Un)bedenkliche Salicylsäure

Salicylsäure und ihre Derivate gehören zu den am häufigsten abge­gebenen Präparaten in der Selbstmedikation. Die Anwendung ist jahrelang bekannt und erprobt. Doch was passiert eigentlich im Kö... » Weiterlesen

Ich kaufe, ich kaufe nicht

Ob auf dem Kuʼdamm in Berlin, der Mönckebergstraße in Hamburg oder der Maximilianstraße in München – die Menschen gehen gern shoppen, von Schnäppchen bis Haute Couture, von antiquarisch bis ... » Weiterlesen

Vorsicht Polypharmazie!

Die Therapie von HIV-Patienten ist aufgrund der pharmakokinetischen Eigenschaften der antiretroviralen Wirkstoffe häufig mit einem erhöhten Risiko für Interaktionen verbunden, da diese über ... » Weiterlesen