Thema: Nichtsteroidale Antirheumatika

Acetylsalicylsäure

Acetylsalicylsäure

Foto: Burlingham / stick.adobe.com


COVID-19 bei Kindern

Seit dem 11. Mai 2020 gilt in allen Bundesländern eine erweiterte Notbetreuung in Kitas, und auch Grundschulkinder dürfen – in unterschiedlichen Konstellationen – wieder in die Klassenräume. ... » Weiterlesen

Den Schwingungen auf der Spur

Zwei unserer fünf Sinne beruhen auf der Wahrnehmung von Schwingungen: Mit den Ohren detektieren wir die sich im Medium Luft fortpflanzenden Schallwellen. Und mit den Augen registrieren wir die ... » Weiterlesen

ASS statt Heparin?

cst | Nach Knie- und Hüftgelenks­ersatzoperationen besteht ein erhöhtes Thromboserisiko. Daher erhal­ten Patienten nach einem solchen Eingriff in aller Regel eine medi­kamentöse Prophylaxe. ... » Weiterlesen

Wechselwirkung ASS/Metamizol: klinisch relevant

Dass eine Interaktion von Metamizol und Acetylsalicylsäure möglich ist, das ist schon länger bekannt. Doch welche klinische Konsequenzen diese Interaktion mit sich bringt, blieb bislang offen. ... » Weiterlesen

Weniger Adenome durch Berberin?

Durch die Einnahme von Berberin konnte in einer chinesischen Untersuchung das Wiederauftreten kolorektaler Adenome – den Vorläufern maligner Darmtumore – signifikant gesenkt werden. In weiteren ... » Weiterlesen

Gefährlich oder Lebensretter für Frauen?

„Cytotec ist in Deutschland nicht zugelassen, um Geburten einzuleiten. Trotzdem wird die Pille täglich genau dafür eingesetzt“, titelte am vergangenen Mittwoch die Süddeutsche Zeitung. Wer den ... » Weiterlesen

Erst essen, dann messen!

Die Hypoglykämie (Unterzuckerung) ist eine gefürchtete Akutkomplikation bei der Diabetes­therapie. Es sind jedoch nicht alle Diabetes-Patienten gleichermaßen gefährdet. Wenn allerdings eine ... » Weiterlesen

ASS in der Schwangerschaft

Darf eine schwangere Frau Acetylsalicylsäure (ASS) einnehmen? Diese Frage muss differenzierter gestellt werden. Besser wäre es, zu fragen „in welcher Dosierung und in welcher Phase der ... » Weiterlesen

Gut geschützt

Arzneimittel mit säurefesten Überzügen überstehen die Magenpassage unbeschadet, lösen sich innerhalb eines definierten Zeitraums im Dünndarm auf und setzen dort die Wirkstoffe frei – soweit ... » Weiterlesen

Ein runder Geburtstag und ein Neustart: Von Pharmako-logisch! zu Pharmako-evolutionär!

Im Januar 2009 wurde von Prof. Dr. Thomas Herdegen, Kiel, der erste Beitrag in der Reihe „Pharmako-logisch!“ veröffentlicht. In regelmäßigen Abständen hat er danach die unterschiedlichsten ... » Weiterlesen

Das waren die Top-Apothekenthemen im Jahr 2019

Ob in der Politik, der Pharmazie oder der Apothekenpraxis, es ist viel passiert 2019. DAZ.online bietet zum Jahreswechsel einen Überblick über die Top-Apothekenthemen des Jahres 2019 » Weiterlesen

Von Pharmako-logisch! zu Pharmako-evolutionär!

du | Im Januar 2009 wurde von Prof. Dr. Thomas Herdegen, Kiel, der erste Beitrag in der Reihe „Pharmako-logisch!“ veröffentlicht. In regelmäßigen Abständen hat er danach die ... » Weiterlesen

Herausforderung pAVK

 Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) erfordert immer wieder ein chirurgisches Eingreifen. Der aktuelle Fall unserer Serie „Apotheker auf Station“ beschreibt, welche ... » Weiterlesen

Was muss in die Hausapotheke?

Arzneimittel gegen Fieber und Schmerzen, Medikamente bei Erkältungen, was gegen Durchfall und Pflaster – Stiftung Warentest hat sich überlegt, welche Arznei- und Verbandmittel in eine gut ... » Weiterlesen

Paracetamol

Paracetamol zählt zu den am häufigsten verwendeten Nichtopioid-Analgetika zur Behandlung von Schmerzen und Fieber. Obwohl der Wirkmechanismus von Paracetamol bis heute nicht vollständig geklärt ... » Weiterlesen

Plättchenhemmung „light“ statt dual

Duale Thrombozytenaggregationshemmung ist derzeitiger Therapiestandard nach perkutaner Koronarintervention. Wie lange solch eine Therapie sinnvoll ist, ist unklar. Aktuelle Studien liefern Hinweise, ... » Weiterlesen

Lasmiditan bei akuter Migräne – eine Alternative zu Triptanen

Triptane wirken bei akuter Migräne am besten – bislang. Die 5-HT1B/1D-Agonisten eignen sich jedoch nicht für alle Migränepatienten. Für Migräniker mit Herz-Kreislauferkrankungen – ... » Weiterlesen

Ibuprofen

Ibuprofen zählt zu den nichtsteroidalen Antiphlogistika und ist ein oft nachgefragter Wirkstoff gegen Schmerzen und Entzündungen. In der Selbstmedikation ist er in Einzeldosen bis 400 mg pro ... » Weiterlesen