Thema: Darmerkrankungen

Morbus Crohn

Morbus Crohn

Foto: Imago


Kein Autismus bei Kindern durch MMRV

Die Risiken sogenannter Kinderkrankheiten übersteigen bei Weitem die potenziellen Nebenwirkungen der zu ihrer Prävention zuge­lassenen Impfstoffe. Diese Erkenntnis wurde durch einen kürzlich ver... » Weiterlesen

Verzehren oder verzichten?

Die Pathogenese entzündlicher Darmerkrankungen ist komplex –auch die Ernährung scheint eine Rolle zu spielen. So wird bei der ­Behandlung des Morbus Crohn ­häufig versucht, den Krankheits­... » Weiterlesen

Wann ist Paracetamol „alternativlos“?

Angesichts der herrschenden Paracetamol-Knappheit hat das Bundesgesundheitsministerium Hersteller, Großhandel und Apotheken aufgefordert, Arzneimittel mit diesem Wirkstoff nur im akuten und ... » Weiterlesen

Warum wir sind, wie wir sind

Für manche war und ist es vielleicht immer noch ernüchternd, dass das ICH eigentlich ein WIR ist: Das, was einst aus der Verschmelzung der mütterlichen Eizelle mit der väterlichen Spermazelle und ... » Weiterlesen

Trexject: Verunsicherte Methotrexat-Patienten und Nebenwirkungen

Die AMK überblickt seit April 2018 insgesamt 19 Meldungen zu Arzneimittelrisiken im Zusammenhang mit der MTX-Spritze Trexject. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung der Arzneimittelkommission der ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit Psoriasis-Arthritis

Frau P. R. leidet unter einer Psoriasis-Arthritis und ist seit einiger Zeit weniger belastbar, kurzatmig und klagt über Gelenkschmerzen und Ödeme. In unserem POP-Fall erfahren Sie, welche ... » Weiterlesen

Infektionskrankheiten so vielfältig wie die Erreger selbst

ck/eda/jb | Die Bundesapothekerkammer (BAK) konnte in diesem Jahr ein Jubiläum feiern: Zum 50. Mal fand der Winterfortbildungs­kongress „Pharmacon“ statt. Apothekerinnen und Apotheker vor allem ... » Weiterlesen

Das waren die wichtigsten Pharma-Innovationen im Jahr 2019

Die EMA hat ihre Highlights im Bereich Humanarzneimittel für das Jahr 2019 veröffentlicht. Neben 66 Zulassungsempfehlungen für 30 Wirkstoffe musste die Europäische Arzneimittelagentur im letzten ... » Weiterlesen

Gut geschützt

Arzneimittel mit säurefesten Überzügen überstehen die Magenpassage unbeschadet, lösen sich innerhalb eines definierten Zeitraums im Dünndarm auf und setzen dort die Wirkstoffe frei – soweit ... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefä... » Weiterlesen

Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum?

rr | Fast drei Jahre sind vergangen, seit Cannabis als Medizin einer breiteren Masse zugänglich gemacht wurde – mit Option auf Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen. Nicht alle ... » Weiterlesen

Neue Arzneimittel 2019

ck | Sehr viele neue Wirkstoffe für onkologische Indikationen haben wir in den Neuen Arzneimitteln 2019 vorgestellt, vielen wird nur ein geringer Fortschritt attestiert, aber es gab auch wirkliche ... » Weiterlesen

Das Potenzial von Weihrauch

Von Kristina Jenett-Siems | Das Harz des Weihrauchbaumes wird seit Jahrtausenden zu kultischen Zwecken aber auch als Heilmittel verwendet. Insbesondere in der traditionellen indischen Medizin (... » Weiterlesen

Biologika bei Psoriasis

Schuppenflechte gehört zu den häufigsten chronischen Hauterkrankungen in Deutschland. Rund jeder fünfte Betroffene leidet zudem unter einer Psoriasis-Arthritis. Bei mittelschwerer und schwerer ... » Weiterlesen

MTX: Darauf sollte man Patienten in der Apotheke hinweisen

Im Sommer hatte der Pharmakovigilanzausschuss (PRAC) der EMA Maßnahmen empfohlen, wie Dosierfehler bei Methotrexat (MTX) künftig vermieden werden können – es gibt immer wieder schwere Ü... » Weiterlesen

Nicht auf die Fraktur warten

Osteoporose ist in Deutschland mit rund 7,8 Millionen Betroffenen als Volkskrankheit einzuordnen und ist immer noch unterdiagnostiziert und untertherapiert. Sie zählt zweifelsohne zu den „... » Weiterlesen

Nebenwirkung Durchfall

Gastrointestinale Störungen sind bei zahlreichen Arzneimitteln in der Gebrauchsinformation als häufige Nebenwirkung aufgeführt. Bei einigen Medikamenten stellt die Diarrhö sogar eine sehr häufige... » Weiterlesen

Ibuprofen

Ibuprofen zählt zu den nichtsteroidalen Antiphlogistika und ist ein oft nachgefragter Wirkstoff gegen Schmerzen und Entzündungen. In der Selbstmedikation ist er in Einzeldosen bis 400 mg pro ... » Weiterlesen

Titandioxid: Nicht einatmen – und auch nicht schlucken?

Wer in letzter Zeit die Medien aufmerksam verfolgt hat, dem dürfte als Apothekenmitarbeiter eine relativ aufgeregte Diskussion der Chemieindustrie um Titandioxid aufgefallen sein. Zum Einsatz kommt ... » Weiterlesen

Fructoseintoleranz: Wie Traubenzucker helfen und Sorbit schaden kann

Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder auch Nahrungsmittelintoleranz sind Sammelbegriffe für verschiedene, nicht allergisch bedingte Reaktionen auf Nahrungsmittel. Am häufigsten lösen ... » Weiterlesen

Kein ACC bei Histaminintoleranz

Nahrungsmittelunverträglichkeit oder auch Nahrungsmittelintoleranz ist ein Sammelbegriff für verschiedene, nicht allergisch bedingte Reaktionen auf Nahrungsmittel, die in den letzten Jahren stark ... » Weiterlesen