Thema: Landesapothekerkammern

Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

Foto: DAZ


Sonst verborgene Schätze

STUTTGART (wes) | Am 10. April 1969 wurde die Deutsche Pharmazeutische Zentralbibliothek gegründet. Ihren 50. Geburtstag feiert diese bemerkenswerte Institution mit einer Ausstellung in der Wü... » Weiterlesen

BUGA: LAK BaWü mit eigenem Apothekergarten

„Blühendes Leben“ – unter diesem Motto heißt die Bundesgartenschau Heilbronn, die am heutigen Mittwoch öffnet, Besucher aus nah und fern willkommen. Die Landesapothekerkammer Baden-Wü... » Weiterlesen

Tauschpartner gesucht

Das Pulver im Inhalator wird immer feucht, wegen des Rheumas reicht die Kraft zum Betätigen des Dosieraerosols nicht aus – kein Wunder, wenn dann das Asthma unzureichend kontrolliert ist. Falls ... » Weiterlesen

Oxytocin: Ministerium stellt Versorgungsmangel fest

Wie am Wochenende beim westfälisch-lippischen Apothekertag bereits von Jens Spahn angekündigt, hat das Bundesgesundheitsministerium am heutigen Montag erneut einen Versorgungsmangel offiziell ... » Weiterlesen

Spahn: BMG will Oxytocin- Versorgungsmangel erklären

Das Bundesgesundheitsministerium will wohl am heutigen Montag den Versorgungsmangel bei Oxytocin feststellen. Das erklärte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am vergangenen Samstag beim westf... » Weiterlesen

Nachruf: Landesapothekerkammer Baden-Württemberg trauert um ehemaligen Präsidenten Dr. Hanns Maiß

Im Alter von 88 Jahren ist der ehemalige Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, Dr. Hanns Maiß, verstorben. Die Landesapothekerkammer trauert um einen Mann, dessen Arbeit für die ... » Weiterlesen

Klinikapotheker fordern Feststellung des Versorgungsmangels bei Oxytocin

Oxytocin-Ampullen sind derzeit nicht lieferbar. Fast alle Präparate befinden sich aktuell auf der Engpassliste des BfArM. Baden-Württembergs Krankenhausapotheker schlagen nun Alarm. In einen Brief ... » Weiterlesen

Kraftakt der Pharmaindustrie

Von Thorsten Schüller | Der Tag X rückt nahe: Am 9. Februar 2019 tritt die europäische Fälschungsschutzrichtlinie mit der zugehörigen delegierten Verordnung in Kraft. Dann dürfen in Europa ... » Weiterlesen

In den Ländern formiert sich Widerstand

BERLIN (bro/cha) | Am 17. Januar 2019 will die ABDA-Mitgliederversammlung entscheiden, wie sie auf die Apothekenpläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn reagiert. Während die ABDA-Spitze dazu ... » Weiterlesen

Struktur steht über Finanzierung

TRAUNSTEIN (cha) | Die angesichts der Tragweite relativ gelassene Reaktion von ABDA-Präsident Friedemann Schmidt auf die Vorschläge von Gesundheitsminister Jens Spahn findet nicht überall ... » Weiterlesen

Widerstand gegen Spahns Apotheken-Pläne zeichnet sich ab

Am 17. Januar 2019 wollen alle 34 Apothekerkammern und -verbände in Berlin zu einer außerordentlichen ABDA-Mitgliederversammlung zusammenkommen, um zu entscheiden, wie man auf die Apotheken-Pläne ... » Weiterlesen

Hanke schimpft über Spahns „erpresserische Art und Weise“

Baden-Württembergs Kammerpräsident Dr. Günther Hanke ist verärgert über Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). In einem Brief an ABDA-Präsident Friedemann Schmidt kritisiert er nicht nur ... » Weiterlesen

Osteoporoserisiko: Wie kann die Apotheke helfen?

Macht eine Ultraschallknochenmessung in der Apotheke Sinn? Wie können Apotheker Osteoporosekandidaten viel effektiver erkennen?Und was haben Benzodiazepine, Teppiche und Türschwellen gemeinsam? Auf ... » Weiterlesen

Wo drückt der Schuh?

Der Fuß ist einer der komplexesten Körperteile des Menschen. Das perfekte Zusammenspiel aus Knochen, Muskeln, Sehnen, Bändern und Bindegewebe sorgt für ein sicheres Stehen und für einen ... » Weiterlesen

Gemeinsam für eine sichere Schmerztherapie

MANNHEIM (ck) | Im Rahmen des Deutschen Schmerzkongresses fand am 18. Oktober 2018 auch in diesem Jahr ein Arzt-Apotheker-Symposium statt. Im Mittelpunkt standen unter anderem die Vor -und Nach­teile... » Weiterlesen

Diskussion über Gesundheitskompetenz beim DAT

DAT und Expopharm zweiter Tag. Der Tag gehört vor allem der Antragsberatung. Zunächst ging es darum, die Arzneimittelversorgung mit Blick auf den Valsartan-Skandal sicherzustellen. Dann wurde die ... » Weiterlesen

Eine eigene Apotheke – aber wie?

Mindestens in zwei Dingen waren sich die knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die am 25. September im Hause der Stuttgarter Filiale der Deutschen Apotheker- und Ärztebank zum 8. baden-wü... » Weiterlesen

Apotheker für Vorträge in Schulen gesucht

Das Wissenschaftliche Institut für Prävention im Gesundheitswesen (WIPIG) der Bayerischen Landesapothekerkammer sucht im Rahmen des Präventionsprojektes „Apotheke und Schule“ Apotheker für ... » Weiterlesen

Landesregierung fördert E-Rezept-Projekt mit einer Million Euro

Baden-Württemberg wird zur Testregion für das E-Rezept. Das Gesundheitsministerium des Landes und die Apotheker (Kammer und Verband) gaben am heutigen Freitag bekannt, dass das von ihnen entworfene ... » Weiterlesen

„Kurzfristig beschaffbar“

Die Apotheken stellen die ordnungsgemäße Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln sicher und sind dafür im Normalfall ausreichend bevorratet. Werden seltene Seren und Impfstoffe benötigt, mü... » Weiterlesen

Dank an Prof. Dr. Irmgard Merfort

Die 4. Freiburger Sommerakademie der Universität Freiburg und der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg machte ihrem Namen alle Ehre. Bei herrlichstem Sommerwetter kamen am 30. Juni 2018 fast 200 ... » Weiterlesen

Pflichtfortbildung für Apotheker?

Apotheker müssen sich fortbilden – so steht es in der Berufsordnung. Einerseits gibt es Kollegen, die ihr gesamtes Berufsleben lang eifrig Punkte und Zertifikate sammeln. Andererseits gibt es auch ... » Weiterlesen