Thema

Konflikt

Konflikt

Foto: bettina sampl / stock.adobe.com


Werte-volles und anders-Artiges

Werte-volles und Worte-reiches. Anders und nicht immer artig. Dauerbrenner „Nicht lieferbar“ – beginnen wir mit der These, dass unser Gehirn kein „Nicht“ verstehen kann. Es bleibt also aus ... » Weiterlesen

„Die FDP ist immer noch die beste Wahl für Apotheker“

Die Apotheker und die FDP – Ist die Beziehung noch zu retten oder ein Fall für den Paartherapeuten? Schaut man auf die vergangenen Jahre zurück, ist das eine berechtigte Frage. Denn insbesondere ... » Weiterlesen

Ist das erlaubt?

Menschen mit chronischen Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind in vielen Fällen bei der Anwendung von Arznei­mitteln auf Unterstützung angewiesen. Die Probleme können... » Weiterlesen

Grünen-Vorstand will Homöopathie-Kurs selbst festlegen

Die geplante Kommission zum Homöopathie-Streit bei den Grünen ist abgesagt. Das geht aus einem Beschluss des Bundesvorstands hervor, über den zuerst die „Tageszeitung“ (taz) berichtete. Der ... » Weiterlesen

Hoffnung auf Apothekeneröffnung – Notstand (noch) nicht ausgerufen

Der Konflikt über die medizinische Versorgung der brandenburgischen Kleinstadt Niemegk dauert bereits mehrere Monate an. Die Schließung der einzigen Apotheke und eine Verschlechterung der ä... » Weiterlesen

Für MVDA-Mitglieder: AEP bietet sich als Phoenix-Alternative an

Zwischen dem Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA) und seinem Großhandelspartner Phoenix hatte es zuletzt einen Konflikt gegeben. Zwischenzeitlich sah es so aus, als ob sich der MVDA komplett ... » Weiterlesen

Konfliktfreies Weihnachten

Beim diesjährigen DAZ-Adventskalender dreht sich alles um das Periodensystem der Elemente. Kennen Sie aber auch das „Periodensystem der Verfügbarkeit der Elemente“? Dort sind beispielsweise ... » Weiterlesen

PTA-Ausbildung soll bei 2,5 Jahren bleiben, PTA sollen anleiten dürfen

Schon bald will der Bundestag die PTA-Berufsreform beschließen. Bis zuletzt war man sich in einigen Punkten uneins: Die SPD hatte sich gewünscht, dass die PTA-Ausbildung auf drei Jahre verlängert ... » Weiterlesen

Umfrage: Mehrheit wünscht sich das Modell „PTAplus“

Weiterbildungsmodell, Ausbildungsverlängerung oder alles beim Alten belassen? In puncto Ausbildungsdauer gibt es für die Novellierung der PTA-Ausbildung allerhand Vorschläge und Streitpunkte. Die ... » Weiterlesen

KVen fürchten „Kompetenzwirrwarr“ mit impfenden Apothekern

Die in Apotheken geplanten Modellprojekte zur Grippeimpfung stoßen nach wie vor auf Widerstand bei den Medizinern. Nun hat sich die „Freie Allianz der Länder KVen“ (FALK) zu Wort gemeldet. Auch ... » Weiterlesen

SPD kämpft für PTA-Mehrkompetenzen und längere Ausbildungsdauer

Bei der von der Bundesregierung geplanten PTA-Berufsreform könnte es noch spannend werden. Nach Informationen von DAZ.online will die SPD Bundestagsfraktion in zwei Kernpunkten des Vorhabens einen ... » Weiterlesen

Spahn: Pauschale Kritik an der Großen Koalition ist falsch

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat vor überzogener Kritik an der CDU-Spitze sowie an der großen Koalition gewarnt. Die derzeitige Debatte in der CDU werde der Partei nicht gerecht, sagte... » Weiterlesen

„Was tun, wenn es brennt?“

„Brennen lassen!“ lautet oftmals die Antwort. Ganz besonders, wenn es sich um Arbeitsbeziehungen handelt. Konflikte werden als persönliche Probleme Einzelner betrachtet, mit der Begründung: „... » Weiterlesen

Grünen steht Homöopathie-Konflikt bevor

Zwischen dem 15. und 17. November findet in Bielefeld die Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen statt. Bei dem Treffen könnte ein Thema eine Rolle spielen, das auch den Apotheken- und ... » Weiterlesen

Hausärzte lobbyieren gegen Apotheken-Impfungen und Dauerverordnungen

Zeitgleich zum Deutschen Apothekertag fand in der vergangenen Woche in Berlin der Deutsche Hausärztetag statt. Wieder einmal haben sich die Hausärzte auch mit apothekenpolitischen Themen befasst. In... » Weiterlesen

RxVV fordern oder nur wünschen?

Da war Hochspannung drin: Soll man das Rx-Versandverbot (RxVV) vehement verfolgen, indem man sich auf das Votum des Bundesrats beruft und ausdrücklich das RxVV fordert? Oder soll man lieber weichere ... » Weiterlesen

Altmaiers Einsatz für die Importquote in den Medien

Am vergangenen Freitagabend wurden Dokumente aus dem Bundeswirtschaftsministerium bekannt, aus denen unter anderem hervorging, dass Minister Peter Altmaier sich persönlich für den Erhalt der Importf... » Weiterlesen

BMWi: Spahn wollte sich Erhalt des Rx-Versandes erkaufen

Mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz will das Bundesgesundheitsministerium jetzt einen Konflikt lösen, der seit dem EuGH-Urteil im Herbst 2016 schwelt. Allerdings war schon im vergangenen Jahr, wä... » Weiterlesen

Seyfarth: 10 Prozent weniger durch Apothekenreform

Der „Focus“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform. Das Magazin erklärt in einem längeren Beitrag den Versandhandelskonflikt und ... » Weiterlesen

Balance halten im Dilemma!

Nur allzu oft stehen wir mit uns selbst im Konflikt: Von unpassenden gewünschten Arznei­mitteln abraten oder immer verkaufen, was machbar ist? Ein­mischen in die als fragwürdig empfundene ... » Weiterlesen

EuGH kippt deutsche Honorarordnung für Architekten

Nicht nur die Festpreise im deutschen Arzneimittelwesen sind der EU ein Dorn im Auge. Schon seit längerer Zeit lief auch ein EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik wegen der ... » Weiterlesen

Neuer Homöopathie-Konflikt in der Großen Koalition deutet sich an

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach will Krankenkassen die Kostenerstattung von Homöopathie verbieten. „Wir müssen in der Groko darüber reden“, sagte er dem Berliner „Tagesspiegel“. Ihm ... » Weiterlesen

„Die Gematik darf kein Selbstbedienungsladen werden“

Unter den Gesundheitspolitikern der Großen Koalition zeichnet sich ein Konflikt wegen der Bestellung des neuen Gematik-Chefs Markus Leyck Dieken ab. Das Bundesgesundheitsministerium hatte kürzlich ... » Weiterlesen

Das Serienfinale – die Highlights

Die Therapie onkologischer Patienten erfolgt zunehmend ambulant. Ein Grund dafür ist die wachsende Zahl an Krebstherapien, die vom Patienten selbst als Tabletten oder Kapseln eingenommen werden. Ein ... » Weiterlesen

Grünen-Minister protestieren gegen Spahns Kassenwahl-Gesetz

Im März hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einen ersten Entwurf für ein „Faire-Kassenwahl-Gesetz“ (GKV-FKG) vorgelegt. Sein Ziel: Den Wettbewerb zwischen den Krankenkassen fairer zu ... » Weiterlesen