Thema: Infektionskrankheiten

Erkältung

Erkältung

Foto: Africa Studio / stock.adobe.com


Der Kick aus der Apotheke

Das pharmazeutische Personal ist verpflichtet, einem erkennbaren Arzneimittelmissbrauch in geeigneter Weise entgegenzutreten und bei begründetem Verdacht die Abgabe zu verweigern – so schreibt es ... » Weiterlesen

Mit geschulten Pflegern Antibiotika sparen

Während vielerorts der rationale Einsatz von Antibiotika in Kliniken und zunehmend auch im ambulanten Sektor in den Fokus des Interesses gerückt ist, findet die besondere Situation in Einrichtungen ... » Weiterlesen

Ständige Attacken

Schniefen, eine kribbelnde und laufende Nase, das sind nicht nur in der Erkältungszeit im Winter häufige Symptome. Steigen die Temperaturen wieder, kennt man diese Erscheinungen auch als lästige ... » Weiterlesen

Erste Infektion mit Coronavirus in Baden-Württemberg bestätigt

In Baden-Württemberg ist erstmals ein Patient nachweislich an dem neuartigen Coronavirus erkrankt. Es handle sich um einen 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Göppingen, teilte das ... » Weiterlesen

Coronavirus: Screening-Methoden erfolglos

Wie erkennt man am Coronavirus Infizierte? Haben sie Fieber, Husten und Atemnot? Leiden sie an Durchfall? Gäbe es spezifische Krankheitszeichen, fiele es leichter, Träger des Coronavirus frühzeitig... » Weiterlesen

Influenza A-Viren zeigen „deutliche Drift“ – schützt die Grippe-Impfung?

Seit Beginn der Grippesaison 2019/20 meldet das Robert Koch-Institut (RKI) knapp 80.000 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle, allein in der vorletzten Woche kamen rund 20.000 Neuinfektionen ... » Weiterlesen

Wie können Coronaviren Artenschranken überwinden?

Coronaviren sind derzeit in aller Munde. Viele sind zwar relativ harmlos, weil sie nur einfache Erkältungen auslösen, aber es gibt auch hochpathogene Vertreter, wie das SARS-CoV, MERS-CoV und das ... » Weiterlesen

Was schützt?

eda/du | Die Coronavirus-Infektionen nehmen weiterhin stetig zu, in China gibt es inzwischen mehr als 40.000 bestätigte Fälle, weltweit sind mehr als 1000 Todesfälle zu beklagen. Die Gefahr einer ... » Weiterlesen

Corona: Sollte ich eine Maske tragen – und wie?

In den meisten Apotheken sind Atemschutzmasken wahrscheinlich gar nicht mehr zu bekommen. Schon innerhalb der ersten Tage nach Bekanntwerden der Ausbreitung des neuen Coronavirus überstieg die ... » Weiterlesen

Behörde warnt vor Noscapin-Rezepturen aus Apotheken

In Österreich sind vergangene Woche bei zwei Kindern Vergiftungserscheinungen im Zusammenhang mit der Einnahme von rezepturmäßig hergestellten Noscapin-Hustensäften aufgetreten. Daher empfiehlt ... » Weiterlesen

Tod von Whistleblower-Arzt: Chinas Regierung startet Untersuchung

Nach dem Tod des chinesischen Arztes Li Wenliang, der frühzeitig vor dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus gewarnt hatte, hat die chinesische Regierung eine offizielle Untersuchung gestartet. Er ... » Weiterlesen

Erst essen, dann messen!

Die Hypoglykämie (Unterzuckerung) ist eine gefürchtete Akutkomplikation bei der Diabetes­therapie. Es sind jedoch nicht alle Diabetes-Patienten gleichermaßen gefährdet. Wenn allerdings eine ... » Weiterlesen

Von der Leitlinie zum „neuen“ Produkt

Im November 2019 ist mit Soledum® addicur ein neues Präparat zur Begleit­therapie bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) auf den Markt gekommen. Wirklich neu ist das apothekenpflichtige... » Weiterlesen

Die Heuschnupfensaison hat begonnen

Verstopfte und laufende Nasen sind in den Wintermonaten keine Seltenheit. Doch während die meisten sogleich Erkältungsviren im Verdacht haben, können diese Symptome auch allergisch bedingt sein. ... » Weiterlesen

Warum gibt es Otriven für Säuglinge nicht als Dosiertropfer?

Abschwellende Nasentropfen bei Säuglingen sind umstritten: Sie schaffen Babys durchaus Erleichterung bei Atmung und Nahrungsaufnahme, aber sie bergen – zwar „sehr selten“, aber schon bei ... » Weiterlesen

Tückische Tropfen

cel/cst | Die Verabreichung von Otriven® Nasentropfen für Säuglinge mit 0,025% Xylometazolin mittels Pipette birgt die Gefahr von Fehldosierungen und Medikationsfehlern, vor allem bei unruhigen ... » Weiterlesen

Dextromethorphan

Dextromethorphan ist seit über 60 Jahren als ein zentral wirksames Antitussivum bekannt und geschätzt. Das in Deutschland apothekenpflichtig, aber rezeptfrei verfügbare Opioid-Derivat wird in ... » Weiterlesen

Infektionskrankheiten so vielfältig wie die Erreger selbst

ck/eda/jb | Die Bundesapothekerkammer (BAK) konnte in diesem Jahr ein Jubiläum feiern: Zum 50. Mal fand der Winterfortbildungs­kongress „Pharmacon“ statt. Apothekerinnen und Apotheker vor allem ... » Weiterlesen

Atemschutzmasken in vielen Apotheken ausverkauft

„Ausverkauft“ – melden immer mehr Apotheken wenn es um Atemschutzmasken geht. Keine 24 Stunden nach dem ersten bestätigten Fall einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus in Deutschland sind in... » Weiterlesen

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland – Spahn beruhigt

Erstmals ist in Deutschland eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern ist mit dem Erreger infiziert. Am Dienstagvormittag wollten ... » Weiterlesen

(K)ein Spiel mit der Hoffnung

In Deutschland nutzen ca. 40 bis 50% der Tumorpatienten komplementäre und alternative Medizin [1]. Aktuellere Patientenbefragungen durch die Arbeitsgemeinschaft Prävention und integrative Onkologie... » Weiterlesen

Welche Patienten mit Atemwegssymptomen sollen auf Coronaviren getestet werden?

Seit Kurzem kursiert ein neuartiges Coronavirus (2019-nCoV), zunächst nur in China, mittlerweile sind auch Erkrankungsfälle in Japan, Südkorea, Taiwan und Thailand bekannt. Und die USA hat das ... » Weiterlesen