Thema: AOK

AOK-Bundesverband

AOK-Bundesverband

Foto: Imago


Zahl der Woche: Bis zu 760.000

dab | Durch die Pandemie unter­brochene Lieferketten machen sich auch bei der Produktion von elektronischen Gesundheitskarten bemerkbar – konkret fehlen dafür die Chips. Aktuell sei von dem ... » Weiterlesen

Kassen trommeln für Senkung der Mehrwertsteuer auf Arzneimittel

Die Krankenkassen lassen nicht locker: Obwohl die Absenkung der Mehrwertsteuer auf Arzneimittel innerhalb der Ampel wohl keine Chancen auf Umsetzung hat, pochen die Kostenträger weiter darauf. Im ... » Weiterlesen

„An den Apotheken sparen zu wollen ist dramatisch, falsch und unfair“

Neben verschiedenen Ärzteverbänden und den Kassen hat sich auch die ABDA zu den am gestrigen Dienstag von Bundesgesundheitsminister Lauterbach vorgestellten Eckpunkten eines GKV-Finanzreformgesetzes... » Weiterlesen

Krankenkassen sind enttäuscht

Die heute vorgestellten Eckpunkte für die GKV-Finanzreform haben bei den Krankenkassen – die ja eigentlich von dem Gesetz profitieren sollen – keine Begeisterung hervorgerufen. Und auch beim grü... » Weiterlesen

„Spätes Geschenk“

ks | Deutliche Kritik kommt vom AOK-Bundesverband nicht nur bzgl. der Höhe der Honorare für die pharmazeutischen Dienst­leistungen, sondern generell an deren Einführung per Gesetz » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Der Meilenstein-Quantensprung-Freudetaumel bei der ABDA über die bevorstehenden pharmazeutischen Dienstleistungen, die wir eigenmächtig erbringen dürfen, hält an. Auch wenn Ärztefunktionäre ... » Weiterlesen

Schleswig-Holsteins Ärztekammerpräsident im Konsens mit Apothekern

Ärzte und Apotheker sollten die Zukunft miteinander gestalten, nicht gegeneinander - das wünscht sich der Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Henrik Herrmann. Er begrüßt das ... » Weiterlesen

Reimann: Dienstleistungshonorare der Apotheken sind viel zu hoch

Nicht nur die Ärzteschaft hat ein Problem mit den seit kurzem feststehenden pharmazeutischen Dienstleistungen und der für die Apotheken vorgesehenen Honorierung. Auch die Chefin des AOK-... » Weiterlesen

Ins Netz gegangen?

Wir alle kennen die Kundinnen und Kunden, die sich vor ihrem Besuch in der Apotheke gutgläubig Rat bei Dr. Google geholt haben. Daran ist nichts Verwerfliches, ganz im Gegenteil: Informierte ... » Weiterlesen

Hoher Beratungsbedarf bei Sonnenschutzprodukten

Ein guter Sonnenschutz ist auch hierzulande im Sommer unerlässlich. Dennoch nutzt ein Drittel der Bevölkerung normalerweise kein Sonnenschutzmittel in der warmen Jahreszeit, wie die Ergebnisse einer... » Weiterlesen

BVDAK: „Anti-Apothekengesetz“ verhindern

Zwei Wochen, nachdem der inoffizielle Referentenentwurf für ein GKV-Finanzstabilisierungsgesetz das Licht der Öffentlichkeit erblickt hat, meldet sich auch der Vorsitzende des Bundesverbands ... » Weiterlesen

BMG bringt höheren Kassenabschlag ins Spiel

ks | Ein inoffizieller Referentenentwurf für ein „GKV-Finanzstabilisierungsgesetz“ sorgt seit vergangener Woche für Aufregung in der Apothekerschaft und Pharmaindustrie. Das ... » Weiterlesen

Antibiotika-Projekt Arena soll in die Regelversorgung übergehen

Der Innovationsausschuss beim G-BA spricht sich dafür aus, das Projekt Arena in die Regelversorgung zu überführen. Ziel war es zu erproben, wie Ärztinnen und Ärzte dabei unterstützt werden kö... » Weiterlesen

AOK: Corona-Impfungen mit Versichertendaten verbinden

Im Rahmen der Debatte um eine allgemeine Impfpflicht ist eine zentrale Frage, wie diese zu überprüfen wäre. Bundesgesundheitsminister Lauterbach hält dafür ein Impfregister für eine schlechte ... » Weiterlesen

Hoffmann: Lauterbach weiß Leistungen der Apotheken zu schätzen

Seit gestern ist klar: Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach wird die Nachfolge Spahns als Bundesgesundheitsminister antreten. Die DAZ fasst die Reaktionen aus Politik und Gesundheitswesen ... » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben steigen weiter

ks | Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat 2021 deutliche Ausgabenzuwächse bei Arzneimitteln zu verzeichnen. Im September stiegen sie um 10,1% gegenüber dem Vorjahresmonat » Weiterlesen

Milliardenspritze für die GKV

Die Gesetzliche Krankenversicherung soll 2022 eine weitere Milliardenspritze vom Bund erhalten. Damit sollen die Krankenkassen ihre Beiträge stabil halten können. Eine entsprechende Verordnung des ... » Weiterlesen

Kassenausgaben für Arzneimittel wachsen um mehr als 10 Prozent

Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung sind im September 2021 um 10,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen (ohne Impfstoffe). Dabei wuchs die Rezeptzahl nur um 2 ... » Weiterlesen

AOK fordert faire Preise für neue Arzneimittel

ks | Normalerweise erscheint im Herbst der Arzneiverordnungs­report, der alljährlich zu hohe Arzneimittelausgaben beklagt. Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WidO) hat diesen Report bis vor ... » Weiterlesen

Wie die AOK bei Arzneimitteln sparen will

In der sich neigenden Legislaturperiode waren Einsparungen im Gesundheitswesen kein Thema – erst recht nicht während der Pandemie. Das könnte sich nun ändern. Und wenn kurzfristig gespart werden ... » Weiterlesen

(K)einer glaubt an den E-Rezept-Start am 1. Januar

jb | Außer dem Gematik-Chef glaubt offenbar niemand so richtig daran, dass das E-Rezept tatsächlich zum 1. Januar verpflichtend eingeführt wird. Das zeigte eine Diskussionsrunde im Rahmen der „... » Weiterlesen

E-Rezept: Wackelt der Start am 1. Januar?

Zum 1. Januar 2022 sollen E-Rezepte Pflicht werden. So ist zumindest der Plan. Welche Baustellen es auf dem Weg dahin noch gibt, darüber sprachen bei der „Expopharm impuls“ Vertreter der ... » Weiterlesen

Es sollten noch weniger risikoreiche „Pillen“ verordnet werden

Es gibt neue Daten zur Verordnungshäufigkeit kombinierter oraler Kontrazeptiva – diesmal vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO). Während sich dabei leicht erklären lässt, warum die ... » Weiterlesen

Reimann wird AOK-Chefin

ks | Carola Reimann, langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete und bis vor Kurzem niedersächsische Sozialministerin, wird zum 1. Januar 2022 neue Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbands. Sie ü... » Weiterlesen

Carola Reimann wird Chefin des AOK-Bundesverbands

An der Spitze des AOK-Bundesverbands steht ab dem kommenden Jahr eine Frau, die mit Gesundheitspolitik bestens vertraut ist: Carola Reimann, langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete und bis vor kurzem ... » Weiterlesen