Mikrobiologie

Antibiotikaresistenz

Antibiotikaresistenz

Droht eine post-antibiotische Welt? (Foto: CDC)

Die Entdeckung der Antibiotika ist wohl die bedeutendste medizinische Entwicklung des 20. Jahrhunderts. Bis dahin tödliche Infektionskrankheiten konnten erstmalig wirksam therapiert werden. Allerdings wird die Wunderwaffe Antibiotikum aufgrund von Resistenzen zunehmend stumpf. Neue Substanzen werden dringend benötigt. Innovative Forschung ist gefragt. Was ist der aktuelle Stand der Resistenzproblematik und was sind die Strategien, mit denen neue wirksame Antibiotika gefunden werden können?

Antibiosen bei häufigen Infektionen verkürzen

Das American College of Physicians plädiert für kürzere Antibiotikagaben – bei akuter Bronchitis, COPD-Exazerbationen und ambulant erworbenen Lungenentzündungen genügen fünf Tage. Auch bei ... » Weiterlesen

COVID-19-Varianten, Kinder und die Folgen

Wie sehr Kinder und Jugendliche von COVID-19 betroffen sind, scheint immer noch eine Streitfrage zu sein. Mit den neuen besorgniserregenden Varianten wie der britischen B.1.1.7 scheint der Anteil ... » Weiterlesen

In der zweiten Corona-Welle deutlich mehr Kinder mit SARS-CoV-2 infiziert

Während der zweiten Corona-Welle waren in Bayern drei- bis viermal mehr Kinder mit SARS-CoV-2 infiziert, als über PCR-Tests gemeldet worden waren. Das ist das Ergebnis einer Studie des Helmholtz ... » Weiterlesen

SARS-CoV-2-Übertragungsrisiko sinkt nach Impfung

Wie lange eine Immunität nach Impfung oder durchlebter Infektion mit SARS-CoV-2 anhält, wird derzeit weltweit untersucht. Nach und nach werden gemeldete Neuinfektionen dieser Personengruppen ... » Weiterlesen

Kann Impfen Resistenzen fördern?

Politiker:innen und Wissenschaftler:innen warnen, dass der COVID-19-Erreger SARS-CoV-2 sich weiter verändert und neue Mutanten entstehen könnten, die resistent gegen die zugelassenen Impfstoffe sind... » Weiterlesen

HIT mimicry durch AZD1222

Lange musste man nicht warten, bis das Rätsel um sehr selten auftretende Thrombosen – speziell zerebrale Sinus-/Venenthrombosen (CVST) – nach Verabreichung der AstraZeneca-Vakzine AZD1222 gegen ... » Weiterlesen

AZ-Service TV-Vorschau: Was wann wo im Fernsehen

Was läuft im Fernsehen? Was könnte interessant sein? Wir haben das Programm der Sender durchgesehen. Bei unserer Auswahl haben wir auch Sendungen berücksichtigt, die von Ihren Kunden angeschaut ... » Weiterlesen

Perfekt getarnt in die Bakterienzelle

Seit Januar 2021 steht Deutschland Cefiderocol (Fetcroja®)als neues Reserveantibiotikum zur Verfügung. Als Vertreter der Cephalosporine ist der Wirkmechanismus altbekannt, gänzlich neu allerdings ... » Weiterlesen

Neue Wirkstoffklasse gegen resistente Krebszellen entwickelt

Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Universität Greifswald haben eine neue Wirkstoffklasse entwickelt, mit der resistente Tumorzellen wieder auf eine Chemotherapie ... » Weiterlesen

Die Corona-News des Tages

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie überschlagen sich an manchen Tagen die Nachrichten zu COVID-19. Um Ihnen den Überblick zu erleichtern, bietet DAZ.online Ihnen hier einen Überblick über die ... » Weiterlesen

Terbinafin-resistenter Pilz in Deutschland

Aufgrund von Mutationen zeichnet sich Trichophyton (T.) mentagro­phytes Typ VIII vor allem durch das fehlende Ansprechen auf eine Therapie mit Terbinafin aus. Ein Dilemma, das sich längst ... » Weiterlesen

„Spielt kaum noch eine Rolle!“

Auch in Deutschland verbreitet sich der Terbinafin-resistente Trichophyton (T.) mentagrophytes Typ VIII immer weiter. Doch welche Rolle spielt Terbinafin überhaupt noch in der Praxis? Darüber ... » Weiterlesen

Terbinafin-resistenter Pilz auf dem Vormarsch

Aufgrund von Mutationen zeichnet sich Trichophyton (T.) mentagro­phytes Typ VIII vor allem durch das fehlende Ansprechen auf eine Therapie mit Terbinafin aus. Ein Dilemma, das sich längst nicht mehr... » Weiterlesen

Syphilis auf dem Vormarsch

Für 2019 meldete das Robert Koch-Institut einen Rekordwert an Syphilisinfektionen in Deutschland. Die aktualisierten Leitlinien beschreiben, welche neuen Möglichkeiten zur Diagnostik, Therapie und ... » Weiterlesen

Innovationsausschuss fördert erstmals explizit medizinische Leitlinien

Mit rund 240 Anträgen zur Förderung von Versorgungsforschungsprojekten ist ein neuer Höchststand erreicht worden. Dies gab der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) bekannt. ... » Weiterlesen

Inceptor schirmt Betazellen vor Insulinsignal ab

Wissenschaftler:innen entdeckten einen neuen Rezeptor, der ein vielversprechendes Ziel in der ursächlichen Behandlung des Diabetes mellitus – Verlust und Fehlfunktion der Betazellen – sein kö... » Weiterlesen

Wie klappt es mit der PrEP?

Seit 1. September 2019 erstattet die Gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für eine Präexpositionsprophylaxe bei Menschen mit erhöhtem HIV-Risiko. Grund für die FDP, nach über einem Jahr in ... » Weiterlesen

EU lässt neues Grippemittel zu

Roche hat auch in Europa die Zulassung für sein innovatives Grippe-Arzneimittel Xofluza erhalten. Baloxavir hemmt die CAP-abhängige Endonuklease und damit einen der ersten Schritte der ... » Weiterlesen

Artemisinin-Herstellung wie in der Pflanze – nur schneller

Die „American Chemical Society“ hat jetzt den Max-Planck-Forscher Professor Peter Seeberger mit dem Preis für „bezahlbare grüne Chemie“ ausgezeichnet. Die Potsdamer Forschungsgruppe hat ... » Weiterlesen

Impfstoff erfasst wohl auch Mutationen

cel | Schützt der Biontech/Pfizer-Impfstoff BNT162b2 (Comirnaty®) auch vor einer Infektion mit den mutierten SARS-CoV-2-Erregern aus Großbritannien und Südafrika? Die Firmen legen nun erste ... » Weiterlesen

Comirnaty neutralisiert SARS-CoV-2 mit N501Y-Mutation

Schützt BNT162b2 (Comirnaty) auch vor einer Infektion mit den mutierten SARS-CoV-2 aus Großbritannien und Südafrika? Biontech/Pfizer legen nun erste Ergebnisse vor: Die auf ihren COVID-19-Impfstoff... » Weiterlesen

Kann man die zweite Dosis verschieben?

Laut Zulassung erfordert eine vollständige Immunisierung mit dem Biontech/Pfizer-Corona-Impfstoff zwei Impfdosen im Abstand von drei bis vier Wochen. Da allerdings möglicherweise schon nach einer ... » Weiterlesen

2021 – was kommt an neuen Arzneimitteln?

Der Verband forschender Arzneimittelhersteller rechnet 2021 mit mehr als 30 neuen Arzneimitteln. Für welche Patienten wird es aller Voraussicht nach neue Behandlungsoptionen geben? Innovative ... » Weiterlesen