Mikrobiologie

Antibiotikaresistenz

Antibiotikaresistenz

Droht eine post-antibiotische Welt? (Foto: CDC)

Die Entdeckung der Antibiotika ist wohl die bedeutendste medizinische Entwicklung des 20. Jahrhunderts. Bis dahin tödliche Infektionskrankheiten konnten erstmalig wirksam therapiert werden. Allerdings wird die Wunderwaffe Antibiotikum aufgrund von Resistenzen zunehmend stumpf. Neue Substanzen werden dringend benötigt. Innovative Forschung ist gefragt. Was ist der aktuelle Stand der Resistenzproblematik und was sind die Strategien, mit denen neue wirksame Antibiotika gefunden werden können?

Neuer Antibiotika-Leitfaden für die Praxis

Bayern tut etwas gegen Antibiotikaresistenzen. Am Mittwoch stelle die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml einen neuen Leitfaden für die rationelle Antibiotikaverordnung vor – er basiert ... » Weiterlesen

Gemeinsame Kampagne für sinnvollen Antibiotika-Einsatz in NRW

BERLIN (bro/ks) | In Nordrhein-Westfalen liegen die Antibiotika-Verordnungen rund 10 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Doch der übermäßige Gebrauch von Antibiotika fördert Resistenzen. Mit der... » Weiterlesen

Bakterien auf Abwegen ...

Probiotika werden nicht nur am­bulant unter anderem bei akuten infek­tiösen und Antibiotika-asso­ziierten Durchfällen oder Colitis ulce­rosa eingesetzt, auch bei Intensivpatienten erhofft man ... » Weiterlesen

Metformin

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Manchmal wurde aus Evolution eine Revolution, die die Medizin ... » Weiterlesen

Pyruvatkinase als neues Ziel für Antibiotika?

Ein neues mögliches Angriffsziel im Stoffwechsel grampositiver Bakterien haben Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg jetzt ausgemacht. Mit neuen Wirkstoffen, bei denen sie sich aus... » Weiterlesen

Anreize für neue Antibiotika

bro/ks | Antibiotikaresistenzen sind ein ernstes Problem. Damit künftig mehr Reserveantibiotika auf den Markt kommen, will die Große Koalition Herstellern wirtschaftliche Anreize setzen: Die Prä... » Weiterlesen

Antibiotika: Versorgung sichern, Resistenzen vermeiden

BERLIN (cb) | Am 18. November 2019 veranstaltete der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e. V. (BAH) anlässlich des Europäischen Antibiotika-Tages in Berlin eine Konferenz mit dem Titel „... » Weiterlesen

Safer Sex 3.0

Die neueste Entwicklung auf dem Gebiet der HIV-Prävention lautet Prä-Expositions-Prophylaxe, kurz PrEP. Wirklich neu ist diese Option jedoch nicht, denn schon seit 2012 wird die einmal tägliche, ... » Weiterlesen

Große Koalition will frühe Nutzenbewertung für Reserveantibiotika streichen

Studien der europäischen Seuchenbehörde zufolge sterben in Europa pro Jahr mehr als 33.000 Menschen an den Folgen einer Infektion mit einem multiresistenten Erreger. Die Zahl der neu zugelassenen ... » Weiterlesen

Schweizer sollen ungenutzte Antibiotika zurückbringen

Anlässlich der internationalen Antibiotika Awareness Woche der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die am gestrigen Sonntag endete, haben die Länder verschiedene Maßnahmen zur Bewusstseinsbildung ... » Weiterlesen

Kontroverse um Antibiotika: Resistenzen, Innovationsmangel, Lieferengpässe

Am vergangenen Montag veranstaltete der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) anlässlich des Europäischen Antibiotika-Tages eine Konferenz in Berlin. Auf der abschließenden ... » Weiterlesen

Gemeinsam gegen Resistenzen

Das Thema Antibiotika-Resistenzen gewinnt zunehmend an Bedeutung, viele nationale und internationale Arbeitsgemeinschaften und Initiativen arbeiten an Lösungsstrategien und greifen das Thema auf: So ... » Weiterlesen

Aufklärung tut not: noch immer viele Wissenslücken bei Antibiotika

Nach wie vor ist bei der Belieferung von Antibiotika-Rezepten und bei der Beratung von Kunden mit Erkältungssymtomen eine umfassende Aufklärung unverzichtbar. Denn die Ergebnisse einer aktuellen ... » Weiterlesen

Arzneimittel in der Umwelt – Apothekerverband stellt Forderungen

Umweltschutz sollte auch bei Arzneimitteln großgeschrieben werden, und zwar nicht nur bei der Herstellung, sondern auch beim Umgang mit nicht verwendeten Medikamenten. Der europäische ... » Weiterlesen

Umfrage: Medizin-Fachkräfte wissen zu wenig über Resistenzen

Beim Umgang mit Antibiotika gibt es laut einer neuen Befragung unter medizinischen Fachkräften in Europa weiter Wissenslücken. Generell sei das Wissen um und das Bewusstsein für die Probleme im ... » Weiterlesen

Resistenzen: Neuer Test soll in 45 Minuten Klarheit verschaffen

Forscher von der Universität Strathclyde im schottischen Glasgow haben einen Labortest entwickelt, der in nur 45 Minuten anzeigt, ob ein Bakterium auf ein Antibiotikum anspricht oder nicht. Er kö... » Weiterlesen

Penicilline

Penicilline zählen zu den β-Lactam-Antibiotika. Ihnen gemeinsam ist ein einheitliches, ringförmiges Penicillin-Grundgerüst (6-Aminopenicillansäure). Liegt keine Allergie vor, so sind Penicilline ... » Weiterlesen

Landtagsbeschluss: Studie soll Homöopathie-Einsatz bei Infektionen klären

Der Bayerische Landtag hat am heutigen Donnerstag einen Antrag der Regierungsfraktionen (CSU/Freie Wähler) zur Bekämpfung von multiresistenten Bakterien beschlossen. Mit diesem wird die ... » Weiterlesen

Studie soll Homöopathika-Gabe bei Infektionen untersuchen

Bayerische Politiker aus den Reihen der CSU und der Freien Wähler wollen über eine Studie klären lassen, ob sich der Einsatz von Antibiotika mit der Gabe von Homöopathika verringern lassen könnte... » Weiterlesen

Forscher preisgekrönt auf dem Weg zu neuen Antibiotika

An der Technischen Universität München (TUM) forscht das Team aBACTER bestehend aus Professor Stephan Sieber, Dr. Franziska Mandl, Dr. Christian Fetzer und Dr. Mathias Hackl an einer neuen Klasse ... » Weiterlesen

EMA empfiehlt neues Fluorchinolon Delafloxacin zur Zulassung

Der CHMP der EMA kommt beim neuen Fluorchinolon Delafloxacin zu einem positiven Ergebnis und empfiehlt die Zulassung von Quofenix. Delafloxacin wird als intravenöse Infusion und als perorale Tablette... » Weiterlesen

Baloxavir: Erstes Grippemittel auch für Risikopatienten

Vor einem Jahr erhielt Roche die US-Zulassung für Baloxavir in Xofluza. Das Grippearzneimittel besticht durch ein Single-Dose-Regime mit einem völlig neuen Wirkansatz – auch wenn schon ... » Weiterlesen

Die Schwindsucht ist noch nicht verschwunden

 Anfang August 2019 war auf „Spiegel online“ folgende Meldung zu lesen: „Schule bei Heidelberg ‒ mehr als hundert Personen mit Tuberkulose infiziert“ [1]. Aber was ist Tuberkulose ... » Weiterlesen

Reinigung vor Screening – erst einmal besser putzen?

Wie sinnvoll ist ein Screening auf vancomycinresistente Enterokokken? Screenings sind aufwendig, teuer, nicht immer zuverlässig und haben bei positivem VRE-Ergebnis Konsequenzen –beispielsweise die... » Weiterlesen