Mikrobiologie

Antibiotikaresistenz

Antibiotikaresistenz

Droht eine post-antibiotische Welt? (Foto: CDC)

Die Entdeckung der Antibiotika ist wohl die bedeutendste medizinische Entwicklung des 20. Jahrhunderts. Bis dahin tödliche Infektionskrankheiten konnten erstmalig wirksam therapiert werden. Allerdings wird die Wunderwaffe Antibiotikum aufgrund von Resistenzen zunehmend stumpf. Neue Substanzen werden dringend benötigt. Innovative Forschung ist gefragt. Was ist der aktuelle Stand der Resistenzproblematik und was sind die Strategien, mit denen neue wirksame Antibiotika gefunden werden können?

Erstes langwirksames, parenterales HIV-Therapieregime

Die EMA hat eine Zulassungsempfehlung für Rekambys (Rilpivirin) und Vocabria (Cabotegravir) ausgesprochen. Die zwei antiretroviralen Arzneimittel werden zusammen zur Behandlung einer HIV-1-Infektion ... » Weiterlesen

Die Genschere und die SARS-CoV-2-Schnelldiagnostik

US-Wissenschaftler haben einen Schnelltest zum Nachweis von SARS-CoV-2 entwickelt, der schon innerhalb weniger Minuten ein Ergebnis liefern soll. Und zwar nicht nur dazu, ob eine Infektion vorliegt ... » Weiterlesen

SARS-CoV-2: Ist die Grundimmunität höher als angenommen?

Die weltweiten Reaktionen auf das neuartige Coronavirus gehen von der Annahme aus, dass das Virus ohne vorbestehende Immunität in die Bevölkerung gelangt ist, aber ist das tatsächlich der Fall? Und... » Weiterlesen

Nobelpreis für die „Genschere“ CRISPR/Cas9

Der Nobelpreis im Fach Chemie geht im Jahr 2020 an Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna „for the development of a method for genome editing“. Wie die Königlich Schwedische Akademie der ... » Weiterlesen

Erster als geheilt geltender HIV-Patient ist tot

Die Geschichte des „Berliner Patienten“ sorgte Ende der 2000er Jahre für eine Sensation und weltweite Schlagzeilen: Timothy Ray Brown wurde als erster Mensch überhaupt von HIV ... » Weiterlesen

FIP Virtual 2020 – Gesundheit global

mp | Der Weltapothekerverband (International Pharmaceutical Federation, FIP) mit Sitz in Den Haag wurde dieses Jahr 108 Jahre alt. Ganz schön in die Jahre gekommen, könnte man meinen. Aber von „... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Welcher Impfstoff macht das Rennen? Welche Therapieoptionen kommen bei einer COVID-19-Erkrankung infrage? Und welche noch unbekannten Angriffspunkte bietet das Coronavirus? Auf der Suche nach ... » Weiterlesen

Influenza im Anmarsch

Wie jedes Jahr wird sich auch in diesem Winterhalbjahr voraussichtlich wieder eine Grippe-Welle über ganz Deutschland ausbreiten. Dabei ist eine Influenza, wie die echte Grippe auch genannt wird, ... » Weiterlesen

Vdek stellt Ergebnisse der RESIST-Studie vor

Mit dem Projekt RESIST wollten der Verband der Ersatzkassen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung in Zusammenarbeit mit acht Länder-KVen Haus-, Kinder- und HNO-Ärzte für eine fachgerechte ... » Weiterlesen

Luftverschmutzung größte Umweltbedrohung für Gesundheit

Luftverschmutzung und Lärm stellen die größten Gesundheitsgefahren für Menschen dar, berichtet die Europäische Umweltagentur EEA. Über 630.000 Menschen sterben der EEA zufolge jährlich allein ... » Weiterlesen

Falscher Beipackzettel bei Monuril

Die AMK informiert über einen Rückruf von Monuril 3000 mg Granulat des Importeurs Pharma Gerke. Grund ist, dass in zwei Packungen des fosfomycinhaltigen Mittels gegen Harnwegsinfektionen eine ... » Weiterlesen

Kein Schema F für Antibiotika

Erkrankt ein Patient an einer bakteriellen Infektion, legt der Arzt meist bereits zu Beginn der Behandlung fest, wie lange das Antibiotikum eingenommen werden soll. Doch wie sinnvoll ist das ü... » Weiterlesen

Mit Pflanzenpower gegen die Bläschen

Sommer, Sonne ... Herpes? Bei der Behandlung der lästigen Bläschen muss es nicht immer gleich die Chemiekeule sein. Auch die Natur bietet mit Melissenextrakt eine wirk­same Therapieoption » Weiterlesen

Gefährliches Reisesouvenir

Malaria ist eine weitverbreitete Infektionskrankheit, die im schlimmsten Fall zum Tod führen kann. Eine teils lange Latenzzeit und unspezifische Symptome machen die Diagnose oft schwierig. Die ... » Weiterlesen

Neuer BfArM-Beirat im Amt

ks/ral | Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat einen neuen Beirat. Er löst den mit dem Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz etablierten „Jour Fixe zu Liefer- und ... » Weiterlesen

Neuer BfArM-Beirat nimmt Arbeit auf

Der Jour Fixe zu Lieferengpässen ist zum offiziellen Beirat des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte avanciert. Am gestrigen Mittwoch trat das jetzt gesetzlich legitimierte und um ... » Weiterlesen

Liquid Biopsy gewinnt in der Onkologie an Bedeutung

Die Flüssigbiopsie oder auch Liquid Biopsy ist auf dem Vormarsch. In der Krebstherapie wird sie inzwischen etwa für das frühzeitige Erkennen von Resistenzen sowie die Verlaufskontrolle der ... » Weiterlesen

Vorsicht Polypharmazie!

Die Therapie von HIV-Patienten ist aufgrund der pharmakokinetischen Eigenschaften der antiretroviralen Wirkstoffe häufig mit einem erhöhten Risiko für Interaktionen verbunden, da diese über ... » Weiterlesen

Reichen ein paar Tropfen Blut?

Die ursprünglich für nicht-invasive Pränataltests entwickelte Liquid Biopsy gewinnt in der Onkologie zunehmend an Bedeutung und ergänzt die klassische Gewebebiopsie. Etablierte Anwendungsbereiche ... » Weiterlesen

Pharmaunternehmen investieren 1 Milliarde Dollar in die Antibiotikaforschung

Mit fast 1 Milliarde Dollar wollen zwei Dutzend der führenden Pharmaunternehmen die Antibiotikaforschung ankurbeln. Der Internationale Pharmaverband IFPMA gab am 9. Juli 2020 die Gründung des ... » Weiterlesen

Pyrethroide unter Verdacht

Pyrethroide sind weit verbreitete Insektizide. Im Vergleich zu den früher üblichen Organophosphaten oder polychlorierten aromatischen Kohlenwasserstoffen ist ihre Anwendung relativ unproblematisch. ... » Weiterlesen

Totgesagte leben länger

Die Entdeckung des Penicillins gilt als Meilenstein der modernen Medizin. Zahlreiche bakterielle Infektionskrankheiten konnten mit Penicillinen behandelt werden, unzählige Leben wurden dadurch ... » Weiterlesen

Nach dem Virus – vor den Bakterien?

Während sich Forschungen weltweit derzeit in einzigartiger Weise auf die Eindämmung, Vorbeugung und Therapie von COVID-19 fokussieren, treten andere Aktivitäten in den Hintergrund. So berechtigt ... » Weiterlesen

Können Desinfektionsmittel der Gesundheit schaden?

Es ist eine Frage, die sich im Alltag vielleicht schon viele Apotheker gestellt haben: „Ist das noch gesund?“ Es geht um den erheblich gestiegenen Verbrauch an Desinfektionsmitteln. In der ... » Weiterlesen