Pharmagroßhandel

Zur Rose Group

Zur Rose Group

Zur Rose Standort Frauenfeld (Foto: Zur Rose)


Mein liebes Tagebuch

Perseiden-Sternschnuppen im August! Was wird aus unserem Botendiensthonorar? Was wird aus unserem Apothekenstärkungsgesetz? Was wird aus dem Rx-Versandverbot? Wie geht es mit der Corona-Pandemie ... » Weiterlesen

„Die Politik legt die Axt an das deutsche Gesundheitssystem“

Die Übernahme der TeleClinic durch die DocMorris-Mutter Zur Rose versetzte die Apotheker in Aufruhr. Die Politik hingegen verlässt sich weitgehend auf das im Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wie finden wir das? Spahn möchte unseren Botendienst auch weiterhin honorieren – aber nur mit 2,50 Euro je Lieferort und Tag. Freude, Frust oder Achselzucken? Gibt’s in Zukunft nur noch ... » Weiterlesen

Ein Sieg für den Gesundheitsschutz

Der Bundesgerichtshof bestätigt in letzter Instanz das Verbot des Arzneimittel-Abgabeautomaten von DocMorris in Hüffenhardt. Es wurde auch Zeit, dass jemand den Versandhändler mal in die Schranken ... » Weiterlesen

Aponeo-Investor Marcol übernimmt Fernarzt.com

Für viel Aufsehen sorgte kürzlich die Übernahme des deutschen Telemedizin-Anbieters TeleClinic durch die DocMorris-Mutter Zur Rose. Nun hat die europäische Investmentgruppe Marcol die Telemedizin-... » Weiterlesen

Zur Rose und TeleClinic: PTA macht ihrem Ärger Luft

Mitte Juli gab die Schweizer Zur Rose Group den Kauf des Telemedizin-Pioniers TeleClinic bekannt. Nun sollen die beiden Zur Rose-Töchter DocMorris und TeleClinic eine gemeinsame Plattform-Strategie ... » Weiterlesen

„Wo ist der laute Schrei?“

eda | Gesundheitspolitisch gesehen wird es dieses Jahr kein Sommerloch geben: Als der DocMorris-Mutterkonzern Zur Rose vorletzte Woche bekannt gab, dass er den deutschen Telemedizin-Vorreiter ... » Weiterlesen

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern

cr |  Wie rasant in der gehypten Start-up-Szene Positionen und Standpunkte über den Haufen geworfen werden, wenn der Geldsegen lockt, zeigt die jüngste TeleClinic-Transaktion: Mitte Juli wurde ... » Weiterlesen

Schmidt fordert konsequentes Handeln von der Politik

Den Zukauf der Teleclinic durch Zur Rose sieht ABDA-Präsident Friedemann Schmidt mit Sorge. Damit rüttele das Unternehmen an den Grundprinzipien des Gesundheitswesens. Auch das Angebot der Noweda, k... » Weiterlesen

Ullmann (FDP): Kein politischer Handlungsbedarf bei TeleClinic und Zur Rose

Was unter den Apothekern für Aufsehen sorgt, lässt Teile der Politik offenbar kalt: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Professor Andrew Ullmann sieht derzeit „keinen politischen Handlungsbedarf“. Und... » Weiterlesen

Zusammenarbeit endet

wes | Nachdem die DocMorris-Muttergesellschaft Zur Rose AG bekannt gegeben hat, die Tele­Clinic zu kaufen, beendet der bisherige technische Partner apotheken.de mit sofortiger Wirkung die ... » Weiterlesen

DocMorris-Mutter kauft TeleClinic

cha | Ärztliche Fernbehandlung, Ausstellung eines eRezepts und Belieferung mit Arzneimitteln aus einer Hand – das kann die DocMorris-Mutter Zur Rose zukünftig den deutschen Bürgern anbieten.  » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Zwei große Gesprächsthemen gibt’s diese Woche. Thema #1: Das Honorar für die Grippeschutzimpfung in der Apotheke. Wie sieht eine faire Vergütung für uns Apothekers aus? Lieber mit knappem ... » Weiterlesen

DocMorris und Teleclinic: Fällt jetzt die nächste Schutzmauer?

Nach dem (inzwischen gefallenen) Versandverbot, der (höchstrichterlich aufgehobenen) Gleichpreisigkeit und dem (noch haltenden) Fremdbesitzverbot stellt DocMorris nun das Edikt von Salerno in Frage. ... » Weiterlesen

Zur Rose übernimmt TeleClinic

Die schweizerische Zur Rose AG übernimmt den deutschen Telemedizin-Pionier TeleClinic. Die Fernbehandlungsplattform, die auch elektronische Verschreibungen anbietet, stelle einen „strategisch ... » Weiterlesen

apotheken.de beendet Zusammenarbeit mit TeleClinic

Am gestrigen Donnerstagabend hat die DocMorris-Muttergesellschaft Zur Rose AG bekanntgegeben, den deutschen Telemedizin-Vorreiter TeleClinic zu kaufen. Der bisherige technische Partner apotheken.de ... » Weiterlesen

Was will eRixa?

Seitdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den Startschuss für das E-Rezept gegeben hat, sind Modellprojekte, Plattformkonzepte und neuartige Geschäftsmodelle wie Pilze aus dem Boden geschossen. ... » Weiterlesen

TK-eRezept-Projekt wächst

ks | Das bundesweite TK-Projekt zur Fernbehandlung inklusive eRezept wächst. Mittlerweile machen laut TK 1000 Apotheken mit – darunter auch DocMorris » Weiterlesen

Zur Rose übernimmt auch noch Apotal

Die DocMorris-Mutter Zur Rose AG übernimmt die deutsche Versandapotheke Apotal. Damit baue man die Marktführerschaft in Europa aus und erhöhe die Zahl aktiver Kunden in Deutschland auf über 8 ... » Weiterlesen

DocMorris neuer Partner im TK-Projekt

Anfang Juni hatte die Techniker Krankenkasse (TK) verkündet, dass sich nun alle ihre Versicherten per Telefon und Video ärztlich beraten lassen können. Dies funktioniert über die App „TK ... » Weiterlesen

Außer Kontrolle

Die Rechtsgrundlage für den Arzneimittelversand aus den Niederlanden nach Deutschland war schon immer schwach – faktisch anfangs sogar glatt illegal. Deutsche Gerichte haben schon 2004 angemahnt, ... » Weiterlesen

DocMorris-Chef Heinrich vertritt die Interessen der EU-Versender

Der europäische Verband der Online-Apotheken (EAMSP) hat eine neue Spitze. Nachdem der ehemalige DocMorris-Chefstratege Max Müller zu Bayer gewechselt ist, wurde nun DocMorris-CEO Olaf Heinrich zum ... » Weiterlesen