Blutverdünner

Xarelto / Rivaroxaban

Xarelto / Rivaroxaban

Foto: Bayer


DOAK richtig dosieren

mp | Thromboembolien sind nicht erst seit der SARS-CoV-2-Pandemie gefürchtete medizinische Notfälle. Zu ihrer Prophylaxe bzw. Therapie werden häufig direkte orale Antikoagulanzien (DOAK) ... » Weiterlesen

Neue App „easyDOAC“ soll Thromboseprophylaxe sicherer machen

Werden Patienten mit Apixaban, Rivaroxaban und Co. behandelt, ist häufig die Dosierung anzupassen. In der Praxis erhält jeder zweite bis vierte Patient Dosierungen außerhalb der Zulassung, was die ... » Weiterlesen

DOAK häufig unterdosiert

Vermutlich aus Angst vor Blutungen werden direkte orale Antikoagulanzien (DOAK) häufig zu niedrig dosiert eingesetzt. Dass diese Vorsichtsmaßnahme jedoch die Sterblichkeit der Patienten sogar erhö... » Weiterlesen

Alles im Fluss

In der Allgemeinbevölkerung liegt die jährliche Inzidenz symptomatischer tiefer Venenthrombosen bei ca. 0,1%. Da die Anzeichen und Symptome oft unspezifisch sind oder denen anderer Erkrankungen ä... » Weiterlesen

Informationen überunerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefä... » Weiterlesen

Kein Andexanet alfa vor Heparin

Kein Andexanet alfa (Ondexxya) vor Heparin, informiert ein Rote-Hand-Brief der EMA, des Paul-Ehrlich-Instituts und des Zulassungsinahbers Portola Netherlands. Grund ist, dass Andexanet zum Wirkverlust... » Weiterlesen

Eine Patientin mit multifaktoriell eingeschränkter Belastbarkeit und Vorhofflimmern

 Die geriatrische Patientin im vorgestellten Fall leidet unter geringer Belastbarkeit, Müdigkeit und Schlafstörungen. Zu ihrer Hypertonie, Herzinsuffizienz, Anämie und Depression ist ein neu ... » Weiterlesen

Gecheckt: ASS und NSAR

Von Stefan Oswald | Acetylsalicylsäure (ASS) ist auch nach über 100 Jahren auf dem Arzneimittelmarkt – sie wurde 1899 in den deutschen Markt eingeführt – immer noch von großer Bedeutung für ... » Weiterlesen

Vorhofflimmern meistern

Angesichts der Tatsache, dass Vorhofflimmern mit einer signifikanten Morbidität und Mortalität verbunden ist, sind die Auswirkungen durch die steigenden Patientenzahlen auf die öffentliche ... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Die Corona-Pandemie hält die Welt seit Monaten in Atem. Nach wie vor wird an verschiedenen Therapieoptionen, Impfstoffen und Eigenschaften von SARS-CoV-2 geforscht. Daraus ergeben sich täglich... » Weiterlesen

Synthetische FXII-Hemmer: Blutungsfreie Antikoagulation ist möglich

Forscher von der schweizerischen „Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne“ haben einen synthetischen „Blutverdünner“ entwickelt, der im Gegensatz zu anderen Antikoagulantien keine ... » Weiterlesen

Gibt es einen gemeinsamen Risikofaktor für schwere COVID-19-Verläufe?

Jeden Tag gibt es neue Erkenntnisse zu SARS-CoV-2 und doch fühlt es sich an, als wisse man kaum etwas über die neue Erkrankung COVID-19. Von Übersichtsarbeiten, die einem Orientierung im ... » Weiterlesen

Nach dem Umzug endlich wieder nach vorne blicken

Die Europäische Arzneimittelagentur hat in den letzten zwei Jahren wirklich einiges mitgemacht. Der größte Einschlag war der Brexit-bedingte Abschied vom angestammten Sitz in London. Seit Anfang ... » Weiterlesen

Vorsicht bei Andexanet und Anti-FXa-Aktivitätstests

Kommerzielle Anti-FXa-Aktivitätstests eignen sich nach Verabreichung des Rivaroxaban - oder Apixaban-Antidots Andexanet alfa nicht dafür, die Anti-FXa-Aktivität zu bestimmen, erklärt der ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit eingeschränkter Nierenfunktion

Bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung sind Dosierungsfehler von Arzneimitteln häufig und können zu einer weiteren Schädigung der Niere oder zu Überdosierung führen. In unserem neuen POP-... » Weiterlesen

COVID-19 und die Blutgerinnung

Zu Beginn der Coronavirus-Pandemie wurde COVID-19 vor allem als eine Infektion der Lunge beschrieben. Dass dem Herz-Kreislauf-System eine besondere Rolle bei der Erkrankung zukommt, wurde aber auch ... » Weiterlesen

Hämophilie - Therapie

Die Hämophilie ist eine Erbkrankheit, die zu einer Störung der Blutgerinnung führt und hauptsächlich bei Männern auftritt. Die Krankheit gehört zu den angeborenen Koagulopathien. Es gibt ... » Weiterlesen

Hämophilie

Bei Hämophilie kommt es erblich bedingt zu einer Störung der Blutgerinnung. Meist trifft sie Männer. Hämophilie zählt zu den angeborenen Koagulopathien, wobei man verschiedene Hämophilie-Formen ... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefä... » Weiterlesen

Neue Arzneimittel 2019

ck | Sehr viele neue Wirkstoffe für onkologische Indikationen haben wir in den Neuen Arzneimitteln 2019 vorgestellt, vielen wird nur ein geringer Fortschritt attestiert, aber es gab auch wirkliche ... » Weiterlesen