Thema: USA

US-Arzneimittelbehörde FDA

US-Arzneimittelbehörde FDA

Foto: dpa


USA ordern potenzielle COVID-19-Impfstoffe bei Pfizer und Biontech

Nachdem sich die Vereinigten Staaten vor kurzem mit Remdesivir bevorratet haben, geht die Bestellorgie in die nächste Runde. Der US-Konzern Pfizer und das Mainzer Biopharma-Unternehmen Biontech ... » Weiterlesen

FDA: beschleunigtes Zulassungsverfahren für zwei Corona-Impfstoffe

Die FDA will zwei mögliche Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 beschleunigt prüfen: BNT 162b1 und BNTb2 sind von Pfizer und Biontech entwickelte RNA-Impfstoffe » Weiterlesen

Angeklagt wegen MMS-Verkaufs gegen Corona

Die US-Justiz hat Anklage gegen einen 62-Jährigen und seine drei Söhne erhoben, weil sie eine als MMS bekannte und giftige Bleich-Chemikalie als Wundermittel gegen das Coronavirus verkauft haben ... » Weiterlesen

Braucht die Welt jetzt mehr Dexamethason?

Vergangene Woche war in den Medien zu lesen: „WHO feiert Studienergebnisse zu COVID-19-Medikament als ‚Durchbruch’“. Seit Dienstag dieser Woche heißt es, dass die WHO die Produktion von ... » Weiterlesen

WHO stoppt den Hydroxychloroquin-Arm der COVID-19-Studie

Viel Chaos um Hydroxychloroquin und Chloroquin: Erst stoppte die WHO einen entsprechenden Studienarm, der dann fortgeführt werden sollte, um schließlich doch gestoppt zu werden. Die ... » Weiterlesen

FDA: Remdesivir nicht mit Chloroquin / Hydroxychloroquin kombinieren

In einem aktuellen Update zum Coronavirus (COVID-19) warnt die US-Arzneimittelbehörde FDA vor einer neu entdeckten Wechselwirkung von Remdesivir mit Chloroquinphosphat und Hydroxychloroquinsulfat. ... » Weiterlesen

Bieten zugelassene Lebendimpfstoffe einen Schutz vor COVID-19?

Weltweit wird intensiv nach einem Impfstoff geforscht, der gezielt vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 schützen soll. Bis es ihn gibt, könnten möglicherweise bereits existierende Lebendimpfstoffe einen ... » Weiterlesen

Im Bundesrat angekommen

ks/ral | Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) will mehr gegen Arzneimittel-Lieferengpässe unternehmen, als das bislang der Fall ist. Vergangene Woche hat sie einen entsprechenden Entschließ... » Weiterlesen

Rheinland-Pfalz und Hessen wollen an die Gründe der Engpässe

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hat am heutigen Freitag im Bundestag einen Entschließungsantrag zur Vermeidung von Lieferengpässen von ... » Weiterlesen

FDA stellt Überwachung von Pharmazulieferern in China ein

Im Zuge des Coronavirus-Ausbruchs schränkt die US-Arzneimittelbehörde FDA ihre Überwachungstätigkeit bei chinesischen Pharmazulieferern ein, um ihre eigenen Beamten zu schützen. Für die Bevö... » Weiterlesen

FDA: Neue Qualitätschecks und mehr Geld zur Engpass-Vermeidung

Dass Arzneimittel-Lieferengpässe kein nationales, also nur auf Deutschland bezogenes, Problem sind, ist schon länger klar: Viele unserer Nachbarstaaten sind sogar schon gesetzgeberisch aktiv ... » Weiterlesen

Niedergelassene Ärzte verordnen weniger Antibiotika

Die Antibiotikaverordnungen durch niedergelassene Ärzte sind in den letzten Jahren in ganz Deutschland signifikant zurückgegangen – für alle Altersgruppen. Das geht aus der Versorgungsatlas-... » Weiterlesen

Lungenkrank durch E-Zigaretten?

Behörden in den USA prüfen bei fast 100 jungen Menschen mit schweren Lungenproblemen einen Zusammenhang zum Konsum von E-Zigaretten. Die Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control and ... » Weiterlesen

Gentherapeutikum Zolgensma: Novartis soll Datenmanipulation verschwiegen haben

Seit 24. Mai ist Novartis‘ Gentherapeutikum Zolgensma bei spinaler Muskelatrophie in den USA zugelassen. Das Arzneimittel hat schon viele Schlagzeilen gemacht, unter anderem wegen seines Preises. ... » Weiterlesen

Todesstrafe: Pentobarbital statt Giftcocktail

Die USA wollen auf Bundesebene wieder die Todesstrafe vollstrecken, nachdem sie fast 20 Jahre ausgesetzt war. Ändern werden sich dabei wohl die verwendeten Arzneimittel. Statt einer Mischung mit ... » Weiterlesen

US-Apothekenkonzern wegen Homöopathie verklagt

Die US-Apothekenkette Walmart muss sich derzeit mit einer Klage wegen des Verkaufs von homöopathischen Präparaten beschäftigen. Die gemeinnützige Bildungsorganisation Center for Inquiry (CFI) hat ... » Weiterlesen

Ärzte verordnen zu viele Fluorchinolone

140 vermeidbare Todesfälle und 40.000 zusätzliche Nebenwirkungen gingen 2018 auf das Konto einer unkritischen ärztlichen Verordnung von Fluorchinolen. Das findet das Wissenschaftliche Institut der ... » Weiterlesen

Valsartan: Sammelklagen gegen Apothekenketten und Hersteller starten

Im US-Bundesstaat New Jersey hat vor einem Bundesgericht ein Schadensersatzprozess begonnen, der sich um Verunreinigungen des Blutdrucksenkers Valsartan dreht. Etwa 40 Klagen wurden zusammengefasst, ... » Weiterlesen

Erste Therapieoption bei sekundär progredienter MS in USA zugelassen

Novartis erhält in den USA die Zulassung für das Multiple Sklerose (MS)-Medikament Mayzent®. Die Indikation umfasst mehrere MS-Formen, darunter die sekundär progrediente Form, für die es bislang ... » Weiterlesen

Krebsforscher Ned Sharpless soll FDA leiten

Nachdem der bisherige Chef der US-Arzneimittelbehörde FDA, Scott Gottlieb, vor wenigen Tagen überraschend seinen Rücktritt angekündigt hatte, ist nun offenbar ein Nachfolger gefunden. Nach ... » Weiterlesen

FDA-Chef Gottlieb tritt zurück

Der Chef der mächtigen US-Arzneimittelbehörde FDA, Scott Gottlieb, wird seinen Posten im nächsten Monat nach nicht einmal zwei Jahren aufgeben. Das teilte der frühere Pharmamanager in einer Erklä... » Weiterlesen

FDA will Nahrungsergänzungsmittel-Markt umkrempeln

Der US-amerikanische Markt für Nahrungsergänzungsmittel gilt aus der europäischen Perspektive als regel- und uferlos. Zu dieser Einschätzung ist offenbar auch die vor Ort zuständige US-... » Weiterlesen

USA: Haushaltssperre gefährdet Arzneimittelzulassungen

Die seit dreieinhalb Wochen anhaltende Haushaltssperre in den USA und der damit verbundene Stillstand der Regierungsgeschäfte sowie vieler staatlicher Einrichtungen gefährdet mittlerweile auch die ... » Weiterlesen