Geschwür

Ulcus

Ulcus

nedomacki / stock.adobe.com


Helicobacter: „In Deutschland können Sie Metronidazol vergessen“

Am vorletzten Pharmacon-Tag ging es um Infektionen des Gastrointestinaltrakts. Unter anderem war die Therapie des Magenkeims Helicobacter pylori ein Thema.  Wie therapiert man ihn und muss ... » Weiterlesen

Für mehr Beinfreiheit!

Periphere Venenerkrankungen zählen weltweit zu den häufigsten Leiden. Die Erkrankung beginnt in den kleinsten Venen, quasi im Verborgenen, und verläuft progredient. Schwere, müde Beine, Jucken und... » Weiterlesen

Arzneimittel gegen Magengeschwüre

Aus der Rinde des tropischen Baumes Pentaclethral marcrophylla ein Medikament gegen Magengeschwüre zu entwickeln – das ist ein Jahr lang das Ziel der nigerianischen Pharmazeutin Dr. Petra Obioma ... » Weiterlesen

NSAR und Antikoagulantien – was geht?

Patienten, die Antikoagulantien wie NOAK oder Vitamin-K-Antagonisten einnehmen, haben ein erhöhtes Risiko für Blutungen, unter anderem im Magen-Darm-Trakt. Dieses Risiko vervielfacht sich, wenn ... » Weiterlesen

Nicht auf die leichte Schulter nehmen

Bei Schmerzen und Steifigkeit im Schultergürtel denkt man in erster Linie an orthopädische Krankheitsbilder wie das Impingement-Syndrom, Schultergelenksarthrose oder eine Ruptur der Rotatoren­... » Weiterlesen

Ein geriatrischer Patient mit Schlafstörungen

Der aktuelle POP-Fall dreht sich um einen Patienten, der wegen Einschlafproblemen seit ungefähr einem Jahr eine abendliche Medikation mit Mirtazapin erhält. Im letzten Jahr hat er extrem zugenommen... » Weiterlesen

Durch Kompression zur Heilung

Das Ulcus cruris venosum, oft auch offenes Bein genannt, ist eine chronische Wunde, die auf eine venöse Erkrankung zurückzuführen ist. Neben operativen und invasiven Verfahren ist die Kompres­... » Weiterlesen

Schnelle Therapie bei Nagelpilz

rei | Onychomykosen sind hartnäckig und deutlich sichtbar, sodass gerade im Sommer der Leidensdruck steigt. Dass sie innerhalb von Wochen effektiv behandelt werden können, wurde bei einer ... » Weiterlesen

Prävention wirkt! – Selbsttests auch?

Nachdem sich das Gesundheitswesen lange auf die Therapie von Krankheiten konzentrierte, rückte in den letzten Jahren die Prävention zunehmend in den Fokus. So startete 2008 der Nationale Aktionsplan... » Weiterlesen

Außen gepflegt, innen gesund

Die Jahreszeit für kurze Röcke, Shorts und Sommerkleider hat längst begonnen. Kundinnen recherchieren jetzt häufiger nach Maßnahmen, die das Erscheinungsbild ihrer Beine verbessern sollen. In ... » Weiterlesen

Eradikationstherapie hilft auch später

Durch eine Eradikation von Helicobacter pylori können bereits bestehende karzinogene Vorgänge in der Magenschleimhaut unterbunden werden. Zu diesem Ergebnis kam eine südkoreanische Studie. Durch ... » Weiterlesen

Zwischen traditionell und hydroaktiv

Ob Bagatellschnitt oder tiefe Verletzung: Heilen muss die Wunde selbst. Wie aber sollte die Versorgung aussehen, die diesen Prozess unterstützt, zumindest nicht stört? Ist Leitungswasser geeignet ... » Weiterlesen

PPI – Bereicherung oder Gefahr?

cel | Wie lange gibt es PPI? Zumindest Omeprazol feiert bald einen runden Geburtstag – den 30. Bereits seit 1989 bereichert es die Therapie im Bereich der Säureblockade. Doch ist Omeprazol ... » Weiterlesen

Gute Schmerzkontrolle in jeder Phase

ho | In der Versorgung von Palliativpatienten zählt es zu Hauptzielen, ihre Lebensqualität zu erhalten oder zu erhöhen und belastende Symptome zu lindern. Ein ganz ­wesentliches Element ist dabei ... » Weiterlesen

ASS ist bei venösen Beinulcera ohne Nutzen

Ein Cochrane Review von 2016 attestierte einer Therapie mit 300 mg Acetylsalicylsäure (ASS) pro Tag keinen klaren Nutzen bei der Abheilung venöser Beinulzera. Zu einem ähnlichen Ergebnis kam nun ... » Weiterlesen

Eine geriatrische Patientin mit Hypertonie

Von Karen Eislage, Olaf Rose, Christian Fechtrup und Hartmut Derendorf » Weiterlesen

Ein Plädoyer für Ingwer und Wermut

Die Zeit der weihnachtlichen Völlerei rückt näher: viel Essen, viel Trinken und viel Stress – all das kann auf den Magen schlagen. Kunden klagen über Sodbrennen, Völlegefühl und Magenschmerzen... » Weiterlesen

Gegen ein schlechtes Bauchgefühl

Krampfartig, stechend, dumpf – Magenbeschwerden können verschieden ausgeprägt sein. Wenn sie nicht länger als drei Tage dauern und keine schwerwiegenden Symptome wie beispielsweise Fieber oder ... » Weiterlesen

Mobil machen!

Obwohl nur ein Symptom, haben Rückenschmerzen den Charakter der „Volkskrankheit“. Ein Grund für ihre Häufigkeit ist, dass die Ursachen weit über das Somatische hinausgehen: Kreuzschmerzen sind... » Weiterlesen

Alarmzeichen rotes Auge

Welcher Apotheker kennt das nicht: Es ist Wochenende, die Augenarztpraxen sind geschlossen. Patienten mit geröteten Augen und Begleitsymptomen stellen sich in der Apotheke vor und wünschen sich eine... » Weiterlesen

Bye-bye, PPI

Wenn man nach einem Paradebeispiel für ein Deprescribing sucht, also dem achtsamen „Wegstreichen“ oder „Kürzen“ einer unnötigen oder schädlichen Verordnung zum Wohle des Patienten, wird ... » Weiterlesen

Silber mit Evidenz

Der Nutzen von Silber in der Wundbehandlung wird häufig diskutiert. Einer aktuellen Metaanalyse zufolge ist die Evidenzlage jedoch besser als vielfach angenommen. Insbesondere bei Verbrennungen, ... » Weiterlesen

Nichts versacken lassen

Wenn Kunden über schwere Beine, Juckreiz oder Kribbeln in den Unterschenkeln oder nächtliche Wadenkrämpfe berichten, können dies Anzeichen für ein beginnendes Venenleiden sein. In frühen Stadien... » Weiterlesen