Thema: Lebensmittelinfektion

Salmonellen

Salmonellen

(Foto: cassis / stock.adobe.com)

Alle Jahre wieder in den warmen Monaten machen sie Schlagzeilen. Die Rede ist von Salmonellen. Laut Bundesinstitut für Risikobewertung besteht tatsächlich ein zeitlicher Zusammenhang zwischen dem Anstieg der Temperatur und der Anzahl an Salmonellen-Infektionen. Um Erkrankungen zu vermeiden, helfen konsequente Lebensmittel- und Küchenhygiene.


Was man über Salmonellen wissen muss

Alle Jahre wieder in den warmen Monaten machen sie Schlagzeilen. Die Rede ist von Salmonellen. Laut Bundesinstitut für Risikobewertung besteht tatsächlich ein zeitlicher Zusammenhang zwischen dem ... » Weiterlesen

Neuer Test findet „Superbugs" im Handumdrehen

Forscher von der Universität von Kalifornien, Berkeley, haben einen einfachen Test entwickelt, der Infektionen mit antibiotikaresistenten Bakterien innerhalb von Minuten diagnostizieren kann. Die ... » Weiterlesen

Was Apotheker über Vibrionen, die „fleischfressenden Ostseebakterien“, wissen müssen

Ein Bad in der Ostsee kann derzeit gefährlich werden. Es könnten nämlich mehr Bakterien der Gattung Vibrio im Wasser sein, teilte das Landesamt für Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern am heutigen... » Weiterlesen

Angriff der Bakterienfresser

Warum die chemische Keule einsetzen, wenn es auch die natürlichen „Fraßfeinde“ tun? Im Gewächshaus wird der Kampf gegen Schildlaus und Co. bereits so ausgetragen. Im Krankenhaus sieht es noch ... » Weiterlesen

„Nicht naschen, da ist Mehl drin!“

Schon als Kind lernt man, dass man nicht vom rohen Teig naschen sollte. Aber doch nicht wegen des Mehls, sondern wegen der Eier? Bereits 2016 warnte die amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbeh... » Weiterlesen

Mehrheit kennt resistenten Durchfallerreger Campylobacter nicht

Salmonellen kennt fast jeder, aber Campylobacter? Der inzwischen häufigste bakterielle Erreger von Darminfektionen ist laut einer Umfrage nur einer Minderheit in Deutschland ein Begriff. Der Keim ... » Weiterlesen

Bye-bye, PPI

Wenn man nach einem Paradebeispiel für ein Deprescribing sucht, also dem achtsamen „Wegstreichen“ oder „Kürzen“ einer unnötigen oder schädlichen Verordnung zum Wohle des Patienten, wird ... » Weiterlesen

Unaufhaltsam

Durchfall ist ein multifaktorielles Symptom verschiedener intestinaler und extraintestinaler Erkrankungen. Schweregrad und Dauer der Diarrhö sowie Begleitumstände und Charakteristika des Stuhls ... » Weiterlesen

Können Mettbrötchen wirklich tödlich sein? 

Ist Mett tödlich? So war es dieser Tag im Netz zu lesen. Hintergrund ist eine Warnung der Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) vor dem Verzehr von rohem oder nicht durchgegartem ... » Weiterlesen

Unterschätzte Kryptosporidiose

Urlaubszeit – Diarrhö-Zeit. Insbesondere bei Fernreisen stellen sich bei vielen Reisenden Durchfälle ein, die dann meist innerhalb weniger Tage auskuriert werden. Leidet der Patient länger an ... » Weiterlesen

Praktische Tipps bei Reisediarrhö

Medizinische Kohle bei Durchfall – sollten Apotheker das überhaupt noch empfehlen? Und Loperamid? Wann ist der Motilitätshemmer kontraindiziert? Professor Thomas Weinke stärkt beim Pharmacon in ... » Weiterlesen

Mikrobizid, fungizid, viruzid

Antiseptika sollen uns vor Infektionen und Krankheiten schützen. Doch wenn sie falsch angewendet werden, können sie auch schaden oder sogar ernsthafte Komplikationen hervorrufen. Bei den Mitteln zur... » Weiterlesen

Antibiotika dringend gesucht!

rr | Um zur Grundlagenforschung im Bereich der Infektiologie und Entwicklung neuer Wirkstoffe zu motivieren, veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Liste mit zwölf Bakterien-... » Weiterlesen

Salmonellen gegen Krebs

cae | Südkoreanische Molekular­mediziner haben krebskranke ­Mäuse geheilt, indem sie ihnen gentechnisch veränderte Salmonellen verabreichten, die sich im Tumor­gewebe konzentrieren und durch ein... » Weiterlesen

Wenn PPI zu lange eingenommen werden

Protonenpumpenhemmer werden immer häufiger verordnet beziehungsweise zur Selbstmedikation eingenommen. Dies liegt daran, dass ihr langfristiger Gebrauch im Sinne einer Prophylaxe üblich geworden ist... » Weiterlesen

Und da ist sie wieder: die Vogelgrippe!

Seit Anfang des Monats überschlagen sich wieder die Meldungen zur Vogelgrippe – diesmal mit H5N8. Erst wurden tote Wildvögel am Bodensee und auf der Ostseeinsel Riems gefunden. Dann mussten letzte... » Weiterlesen

Hochsaison für Sommerseuchen

Wenn es draußen wärmer wird, steigt die Anzahl bakterieller Infektionen. Für Campylobacter und Salmonellen konnte dieser Zusammenhang jetzt wissenschaftlich belegt werden. Beide Keime findet man ... » Weiterlesen

Salmonellen sollen Krebszellen und sich selbst vernichten

cae | Gentechnisch veränderte Darmbakterien, die sich in Tumorgewebe anreichern und dort ein Zellgift synthetisieren, haben bei Labormäusen die Tumoraktivität stark verringert und die Lebens­dauer... » Weiterlesen

Programmierte Salmonellen greifen Krebsgeschwüre an 

US-Forscher rücken Tumoren mit speziell programmierten Bakterien zu Leibe. Die genetisch veränderten Salmonellen produzieren einen Anti-Krebs-Wirkstoff, lösen sich dann selbst auf und setzen das ... » Weiterlesen

Sicher reisen in Sri Lanka

Von Helga Blasius | Asien als Ganzes in einem einzigen ­Reisebeitrag zu erfassen, wäre ein allzu ehrgeiziges Unterfangen. Zu vielfältig sind die Klimazonen und Landschaften, die wirtschaftlichen ... » Weiterlesen

„Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch?“

 Chronische Bauchschmerzen, Blähungen und wechselndes Stuhlverhalten mit Durchfall oder Verstopfung sind ein häufiger Grund, den Hausarzt oder Gastroenterologen aufzusuchen. Dennoch lassen sich bei... » Weiterlesen

Viel gesünder als gedacht

Der Appetit auf Ostern könnte einem vergehen: Eier gelten als Cholesterinbomben. Und Schokohasen werden auch nicht gerade als Inbegriff gesunder Ernährung geschätzt. Aber: Eier wie Schokolade sind ... » Weiterlesen

Wenn der Magen Kopf steht

Ob Infektion, Vergiftung, nervale (Über-)Reizung, Stress oder Geschaukel auf Reisen: Die gemeinsame Endstrecke solch unterschiedlicher Reize ist mitunter das Signal ans Hirn, sich des Mageninhalts ... » Weiterlesen

Wie sicher sind Bluttransfusionen?

Die US-Arzneimittelbehörde FDA schließt derzeit Personen von Blutspenden aus, die potenzielle Überträger des Zika-Virus sein könnten. Diese Maßnahme macht deutlich, dass jederzeit neue Erreger ... » Weiterlesen

Resistenzen gegen Antibiotika

Auf Einladung der Apothekerkammer Nordrhein trafen sich Ende Oktober über 220 Senior-Pharmazeuten in der Bundeskunsthalle in Bonn. Auf dem Programm standen ein berufspolitischer Bericht von Kammerpr... » Weiterlesen