Thema: Krebserkrankungen

Multiples Myelom

Multiples Myelom

Foto: Barmer


Fortbildung in Corona-Zeiten

cb | Schwierige Zeiten erfordern neue Ideen: nachdem alle Präsenz­ver­anstaltungen der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg zunächst bis Ende Mai abgesagt worden waren, drohte auch der 48. ... » Weiterlesen

Welche neuen Arzneimittel bringt 2020?

Der Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) rechnet mit mindestens 30 neuen Arzneimitteln 2020. Ein Viertel der innovativen Wirkstoffe fällt Tumortherapien zu. Doch auch neue Antibiotika, ... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefä... » Weiterlesen

Noch viel Informationsbedarf zum Thema Impfen

Knapp die Hälfte der im Jahr 2016 geborenen Kinder hat bis zum zweiten Geburtstag nicht alle von der STIKO empfohlenen Impfungen vollständig erhalten. Das zeigt eine Auswertung im aktuellen ... » Weiterlesen

Heiße Mandeln und mehr

Das Epstein-Barr-Virus ist der Erreger der infektiösen Mononukleose. Darüber hinaus spielt es eine gewichtige Rolle bei der Entstehung des endemischen Burkitt-Lymphoms, B-Zell-Lymphomen bei AIDS-... » Weiterlesen

Gezielte Müllbeseitigung

Zellen verfügen über ein ausgeklügeltes System, um überflüssige Proteine abzubauen, das Proteasom. Wird dieses System gestört und der Protein-Abbau findet nicht mehr geregelt statt, stirbt die ... » Weiterlesen

Daratumumab – Gefahr der Hepatitis B-Reaktivierung

„Bei Patienten , die mit Darzalex (Daratumumab) behandelt wurden, wurde über Fälle von Hepatitis-B-Virus (HBV)-Reaktivierung berichtet, einige davon mit tödlichem Verlauf“, davor warnen ... » Weiterlesen

Cave Kieferknochennekrose

Kieferknochennekrosen stellen eine seltene, aber schwere Nebenwirkung von antiresorptiven Osteoporosetherapeutika und einigen in der Tumortherapie eingesetzten Angio­genesehemmstoffen dar. Das ... » Weiterlesen

Der Krebs ist besiegt, aber hinterlässt Spuren

Die Zahl der Langzeitüberlebenden nach Krebs (cancer survivors) nimmt dank besserer Früherkennung und besseren Therapien immer weiter zu. Das Robert Koch-Institut schätzt, dass in Deutschland etwa ... » Weiterlesen

Chirale versus achirale Arzneistoffe

Von Hermann J. Roth | Seit 2013 ist wiederum ein Lustrum vergangen, und es ist zu fragen, ob sich in dieser Zeitspanne das Verhältnis von achiralen und chiralen sowie von racemischen und ... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefä... » Weiterlesen

Immunmodulatoren – Ein schmaler Grat

Die Therapie mit den oft lebenswichtigen Immunmodulatoren ist auch heute noch eine Gratwanderung zwischen Toxizität und Wirkungsverlust. Dies gilt auch für die altbekannten Immunmodulatoren, die ... » Weiterlesen

Nebel im Kopf

Die Einschränkung der kognitiven Leistungsfähigkeit ist für die betroffenen Patienten bzw. Überlebenden einer Krebstherapie eines der am stärksten belastenden Symptome. Sie ist verbunden mit ... » Weiterlesen

Tumorstroma im Visier

Zur Steigerung der Therapieeffizienz bei gleichzeitiger Minimierung der Schäden an gesundem Gewebe wurden die etablierten onkologischen Therapieansätze in den letzten Jahren zunehmend durch die ... » Weiterlesen

„Schlupflöcher schließen“

ks/eda | In der vergangenen Woche hat die Techniker Krankenkasse (TK) ihren Innovations­report 2018 veröffentlicht. Darin wirft die Kasse einen Blick auf die 32 Arzneimittel-Neueinführungen des ... » Weiterlesen

TK: Industrie forscht an der falschen Stelle

Der neue Innovationsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hat eine verhalten positive Botschaft: Die neuen Arzneimittel des Jahres 2015 schnitten in der Bewertung besser ab und kosteten etwas weniger... » Weiterlesen

Revlimid-Kapseln sicher entnehmen – so geht’s

Für die Verordnung und die Anwendung von Revlimid® (Lenalidomid) gelten strenge Auflagen. Allerdings wird offenbar in seltenen Fällen Pulver freigesetzt. Entsprechende Meldungen gingen bei der ... » Weiterlesen

Nicht auf die leichte Schulter nehmen

Bei Schmerzen und Steifigkeit im Schultergürtel denkt man in erster Linie an orthopädische Krankheitsbilder wie das Impingement-Syndrom, Schultergelenksarthrose oder eine Ruptur der Rotatoren­... » Weiterlesen

Zu wenig polyvalente Immunglobuline

In den letzten Jahren ist in vielen Industrienationen ein kontinuierlich steigender Bedarf an polyvalenten Immunglobulinen sowohl zur subkutanen (SCIG) als auch zur intravenösen Therapie (IVIG) zu ... » Weiterlesen

CAR-T-Zellen: Lizenz zum Töten

Unser Immunsystem ist ein phantastischer Aufpasser, wenn es darum geht, gefährliche Krankheitserreger abzuwehren oder effizient zu vernichten – und dies bekanntlich ein Leben lang. Eigentlich ... » Weiterlesen

Umzugsvorbereitungen: EMA spart an anderer Stelle Ressourcen

Seit Oktober 2016 publiziert die Europäische Arzneimittelagentur auf Ihrer Webseite proaktiv klinische Daten, die Antragsteller für ihre zentral zugelassenen Arzneimittel dort eingereicht haben. Im... » Weiterlesen