Thema: Biotechnologie

Monsanto

Monsanto


Max Müller bei Bayer: Glyphosat, Welthunger und Klimaschutz

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat ein Imageproblem. Spätestens seit der Übernahme des US-Chemiekonzerns Monsanto steht Bayer wegen des Pflanzenschutzmittels Glyphosat in der Kritik. Um die ... » Weiterlesen

Doppelt so viele Glyphosat-Klagen

eda | Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer teilte in der vergangenen Woche seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal mit. Konzernumsatz und Ergebnis konnten gesteigert werden. Doch auch die Zahl ... » Weiterlesen

Iberogast bei Reizdarm – nicht besser als Placebo?

Bayer sieht sich wegen der zögerlichen Umsetzung der vom BfArM angeordneten Warnhinweise bei Iberogast harscher Kritik gegenüber. Doch nicht nur die Sicherheitsfragen zu Iberogast dürften den ... » Weiterlesen

Bayer verkauft Tiermedizin für 7,6 Milliarden Dollar an Elanco

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer verkauft seine Tierarzneimittel-Sparte für 7,6 Milliarden US-Dollar (6,85 Milliarden Euro) an den US-Konzern Elanco. Das teilte Bayer am Dienstag in ... » Weiterlesen

Ambitionierter Ausblick

cha | Bei der Vorstellung der Zahlen für das zweite Quartal be­stätigte Bayer-Chef Werner Baumann zwar den Jahresausblick, bezeichnete ihn aber als „zu­nehmend ambitioniert“. Ursache dafür ... » Weiterlesen

Gericht senkt Strafe für Bayer

Bayer kommt in einem der wichtigen Glyphosat-Prozesse in den USA mit einer deutlich geringeren Strafzahlung davon. Die zuständige Richterin senkte den von einer Jury verhängten Schadenersatz für ... » Weiterlesen

Neue Klagen gegen Monsanto

cha/dpa | Neben den Klagen wegen angeblicher Krebserkrankungen durch den Unkrautvernichter Glyphosat steht dem Bayer-Konzern neuer rechtlicher Ärger ins Haus: Der US-Tochter Monsanto werden Umweltsch... » Weiterlesen

Glyphosat in aller Munde

Gibt man bei der Internet-Such­maschine Google den Begriff „Glyphosat“ ein, so wird man aktuell mit ungefähr 2,5 Millionen Treffern beliefert [1]. Der entsprechende Wikipedia-Eintrag umfasst ... » Weiterlesen

Bayer kommt nicht aus der Krise

cha/dpa | Bayer muss in den USA erneut eine juristische Nieder­lage einstecken. Nach dem Urteil eines kalifornischen Gerichts soll der Leverkusener Konzern 1,8 Milliarden Euro Schadensersatz wegen ... » Weiterlesen

Bayer: 1,8 Milliarden Euro Schadenersatz wegen Glyphosat

Neue Niederlage für Bayer vor einem US-Gericht: Der Agrarchemie- und Pharmakonzern hat auch den dritten wichtigen Prozess um womöglich krebserregende Produkte der Tochter Monsanto verloren. Die ... » Weiterlesen

Aufsichtsrat unter Beschuss

cha | Der Bayer-Vorstand wurde bereits bei der Hauptversammlung für den drastisch gesun­kenen Aktienkurs abgestraft. Nun gerät der Aufsichtsrat in den Fokus der Kritiker » Weiterlesen

Gelbe Karte für Baumann

cha/dpa | Das hat es noch bei keinem DAX-Konzern gegeben: Nur knapp 44,5 Prozent des anwesenden Kapitals sprachen sich bei der Hauptversammlung des Bayer-Konzerns für die Entlastung des Vorstands aus... » Weiterlesen

Monsanto belastet Bayer

bro/eda | Die Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto sowie die Geschäfte mit dem Faktor-Xa-Inhibitor Rivaroxaban (Xarelto®) und dem Ophtalmologikum Aflibercept (Eylea®) sorgen bei Bayer für ... » Weiterlesen

Monsanto-Übernahme und OTC-Geschäft belasten Bayer

Die Übernahme des Saatgutkonzerns Monsanto und ein starkes Geschäft mit Rx-Arzneimitteln haben Bayer zum Jahresstart angetrieben. Insbesondere der Faktor-Xa-Inhibitor Rivaroxaban (Xarelto) und das ... » Weiterlesen

Gewinneinbruch bei Bayer

cha/dpa | Die Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto hat dem Leverkusener Bayer-Konzern einen deutlichen Schwung beim Umsatz verliehen. Doch die Probleme, die der Glypho­satproduzent mitbringt... » Weiterlesen

Bayer verdient deutlich weniger – Klagewelle in USA reißt nicht ab

Starke Zuwächse im Agrarchemie-Geschäft nach der Übernahme von Monsanto haben bei Bayer 2018 beim Umsatz für Schwung gesorgt. Milliardenschwere Abschreibungen im Zusammenhang mit dem Konzernumbau ... » Weiterlesen

Glyphosat: Klagelawine gegen Bayer rollt an

Die Bayer-Tochter Monsanto findet sich in den USA wegen ihrer Unkrautvernichter mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat erneut auf der Anklagebank wieder. Nachdem der Saatgutriese im vergangenen Jahr... » Weiterlesen

Kein Anruf von Singer

cha | Paul Singer und sein aktivistischer Hedgefonds Elliott haben schon manchen Vorstandsvorsitzenden das Fürchten gelehrt. Nun gibt es Gerüchte, dass auch der Leverkusener Bayer-Konzern in die Fä... » Weiterlesen

Bayer beruhigt Aktionäre

cha | Nachdem Bayer zuletzt vor allem mit Negativschlagzeilen im Zusammenhang mit der Monsanto-Übernahme sowie mit der Ankündigung eines umfangreichen Stellenabbaus von sich reden gemacht hatte, ... » Weiterlesen

Bayer: Umsatzwachstum beschleunigen, Aktionäre beruhigen

Der Pharmakonzern Bayer will nach der Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto das Wachstum beschleunigen. Der Konzernumsatz soll vor Wechselkursveränderungen im Jahr 2019 um etwa 4 Prozent zulegen... » Weiterlesen

Bayer auf Sparkurs

cha/dpa | Der Leverkusener Bayer-Konzern kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nicht nur mögliche Entschädigungszahlungen nach der Übernahme des Monsanto-Konzerns machen Probleme, sondern auch die ... » Weiterlesen

Bayer streicht tausende Stellen in Deutschland

Der Leverkusener Pharmakonzern Bayer will mehr als jede zehnte Stelle weltweit streichen. Insgesamt sollen bis Ende 2021 rund 12.000 der 118.200 Arbeitsplätze abgebaut werden. „Ein signifikanter ... » Weiterlesen

Bayer startet neues Sparprogramm

Der Leverkusener Bayer-Konzern will laut einem Bericht des Handelsblatts seine Organisation straffen und startet dazu in mehreren Sparten ein neues Sparprogramm. Dabei sei auch der Abbau von Arbeitspl... » Weiterlesen