Thema: Wettbewerbspolitik

Monopolkommission


Mein liebes Tagebuch

Gut ins neue Jahr gekommen? Gute Vorsätze gefasst? Ich hoffe, liebe Tagebuch-Leserinnen und -Leser, sie sind gut gestartet, trotz Bon-Pflicht. Und Sie bringen eine gute Portion Optimismus mit fürs ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Von Peter Ditzel | 2019 – schauen wir zurück auf die Bilanz, auf die Höhen und Tiefen eines berufspolitischen Jahres. Das Schönste zuerst: Unsere ABDA ist glücklich, sie hat ihr neues Haus ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die Bon-Pflicht muss weg, sie ist ein bürokratischer Unsinn, ein ökologisches Desaster. Aber der elektronische Heilberufeausweis muss her, und zwar schnell: zu Weihnachten! Er geht bald weg, ... » Weiterlesen

Buchpreisbindung: mehr Absatz, mehr Buchhandlungen und günstigere Preise

Neben Rx-Arzneimitteln gehören Bücher zu den wenigen preisgebundenen Waren. Eine neue Studie mit der bisher größten Datenbasis zeigt deutliche positive Folgen der Buchpreisbindung: mehr unabhä... » Weiterlesen

Schöne Worte mit Gefahrenpotenzial

Die Begründung zum jüngsten Entwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes liefert überzeugende Argumente für das bestehende Apothekensystem mit einer Preisbindung. Sie enthält einige erfreuliche, lä... » Weiterlesen

Warum apothekenpflichtig?

In den Diskussionen über homöopathische Arzneimittel spielt auch immer wieder die Frage nach ihrer Apothekenpflicht eine Rolle. Anlass für ­solche Diskussionen sind nicht neue Erkenntnisse, ... » Weiterlesen

Wichtiger Rettungsanker

Von Thomas Wellenhofer und Ralf Schabik | Hört oder liest man über den Apothekensektor in öffentlichen Medien, wird seit Jahren mit Begriffen wie „Überversorgung“, „zu hoher Apothekendichte... » Weiterlesen

Schlüssige Argumentation

BERLIN (tmb) | In ihrer Stellungnahme zum Entwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz bietet die ABDA eine überzeugende Argumentation für den Erhalt der Preisbindung. Außerdem fordert sie mehr Geld... » Weiterlesen

Klare Worte zur Preisbindung

In ihrer Stellungnahme zum Entwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz setzt sich die ABDA entschlossen für den Erhalt der Preisbindung ein. Hinzu kommen weitere Forderungen von der Ausweitung des ... » Weiterlesen

Vom Kunden her denken

MÜNCHEN (diz) | „Netzwerken und Kooperieren im digitalen Zeitalter“ lautete das Motto des 11. Koopera­tionsgipfels des Bundesverbands Deutscher Apothekenkooperationen. 15 Vorträge machten ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Ein Aufreger, der seinesgleichen sucht: der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach. Er scheint die Erdung verloren zu haben. Er will den Apothekenmarkt deregulieren. Was dadurch besser werden soll... » Weiterlesen

„Apotheker sollten die Zeit nutzen, um nicht von Amazon überrollt zu werden“

Achim Wambach, der Chef der Monopolkommission, rührt weiter die Werbetrommel für eine Deregulierung des Apothekenmarktes. Bei einer vom Handelsblatt veranstalteten Tagung zu Pharma-Themen in Berlin ... » Weiterlesen

„Mehr arbeiten für mehr Geld“ geht nicht

eda/jb | Die Pläne von Bundes­gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Reformierung des Apothekensystems stoßen größtenteils auf Ablehnung. Kammern und Verbände haben bereits kundgetan, dass sie... » Weiterlesen

Schlaglichter der Gesundheitspolitik

ks | Was die Bundespolitik betrifft, werden die Apotheker im Jahr 2018 auf die Geduldsprobe gestellt. Was wird aus dem Rx-Versandverbot? Dem neuen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist deutlich ... » Weiterlesen

Ein Jahr des Wartens

eda |  Wer glaubte, 2018 würden sich die dringenden Fragen der Apotheker im Hinblick auf den Versandhandelskonflikt oder das Honorar sehr bald ­klären, wurde enttäuscht. Die Große Koalition ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das quälende Schweigen zum Honorargutachten, ein alles beherrschender, verzweifelter und letztlich verlorener Kampf ums Rx-Versandverbot, eine vergessene Digitalisierung und keine Ideen zum ... » Weiterlesen

Struktur steht über Finanzierung

TRAUNSTEIN (cha) | Die angesichts der Tragweite relativ gelassene Reaktion von ABDA-Präsident Friedemann Schmidt auf die Vorschläge von Gesundheitsminister Jens Spahn findet nicht überall ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Früher war nicht nur mehr Lametta, früher war Weihnachten einfach entspannter. Meistens jedenfalls. In diesem Jahr drückt das erpresserische Spahn-Paket die Stimmung. Und zwar gewaltig. Es läuft ... » Weiterlesen

Hanke schimpft über Spahns „erpresserische Art und Weise“

Baden-Württembergs Kammerpräsident Dr. Günther Hanke ist verärgert über Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). In einem Brief an ABDA-Präsident Friedemann Schmidt kritisiert er nicht nur ... » Weiterlesen

Bei Büchern ist GroKo Preisbindung wichtig

bro/ral | Bücher liegen der GroKo offenbar mehr am Herzen als Arzneimittel. Vergangenen Freitag beschlossen die Regierungsfraktionen im Bundestag ein Bekenntnis zur Buchpreisbindung. Die SPD hatte ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Eine Hammer-Woche! Während die Zahl der Apotheken in Deutschland weiter in den Keller rauscht,  will unser Bundesgesundheitsminister den ausländischen Arzneiversendern eine Konjunkturspritze, ... » Weiterlesen

Union und SPD beschließen Bekenntnis zur Buchpreisbindung

Die Regierungsfraktionen haben am gestrigen Freitag im Bundestag ein Bekenntnis zur Buchpreisbindung beschlossen. Die SPD hatte zuvor einen Antrag eingebracht, in dem die Fraktion die Bedeutung der ... » Weiterlesen