Thema

Medizinprodukt

Medizinprodukt

Foto: Schelbert


Mit Micro-RNA gegen COVID-19

Ein weiterer Wirkstoff soll bei COVID-19 geprüft werden. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte genehmigte Abivax eine klinische Studie für ABX464. Der Wirkstoff, der sich hinter ... » Weiterlesen

Medizinprodukte: Neue Anforderungen gelten erst ab 26. Mai 2021

Die neue EU-Verordnung für Medizinprodukte sollte ursprünglich am heutigen Dienstag, dem 26. Mai 2020, voll anwendbar sein. Doch bereits am 17. April hat das EU-Parlament angesichts der Coronakrise ... » Weiterlesen

Gericht bestätigt Vertriebsstopp für Mucosolvan Complete Phyto

Bereits Ende Januar 2019 hat Sanofi den Vertrieb seines Hustensaft „Mucosolvan Complete Phyto“ gestoppt. Grund war eine einstweilige Verfügung: Auf Antrag eines Wettbewerbsverbands durfte das ... » Weiterlesen

BfArM lässt weitere Valsartan-Zulassungen ruhen

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat für weitere valsartanhaltige Arzneimittel das Ruhen der Zulassung angeordnet. Betroffen sind drei Valsartan/Amlodipin-Kombinationen von ... » Weiterlesen

(Un)Redlich gegen Corona

In der Corona-Pandemie wächst besonders bei älteren Menschen die Sorge um die Gesundheit und das Bedürfnis, sich aktiv zu schützen – jenseits von Masken, Hygiene- und Abstandsregeln. Dieses Bed... » Weiterlesen

Weitere Sartan-Zulassungen ruhen

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat für weitere sartanhaltige Arzneimittel das Ruhen der Zulassung angeordnet. Betroffen sind vier Olmesartan/Hydrochlorothiazid-Kombinationen... » Weiterlesen

Arzneimittelnebenwirkungen bei COVID-19: Bitte melden!

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist die gesetzlich für den Patientenschutz benannte Bundesoberbehörde. Patienten und Angehörige der Heilberufe können dem BfArM ... » Weiterlesen

BMWi will EU-ausländische Übernahmen von Herstellern künftig prüfen

Unternehmen, die bestimmte Arzneimittel oder Medizinprodukte herstellen, sollen künftig unter eine besondere Regel der Außenwirtschaftsverordnung fallen. Wenn diese Unternehmen oder Beteiligungen ... » Weiterlesen

Wen schützen Schutzmasken – und wie gut?

In China und vielen anderen Ländern sind sie Pflicht in der Öffentlichkeit, in Österreich müssen sie im Supermarkt getragen  werden und auch in einigen deutschen Städten wie Jena in Th... » Weiterlesen

Community-Masken aus der Apotheke?

ks | Hilft ein Mund-Nasen-Schutz (MNS), um sich oder andere vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 zu schützen? Lange lautete die Botschaft an die Bürger: Viel effektiver ist es, die üblichen Hygiene-... » Weiterlesen

BAH: Arzneimittelhersteller sind systemrelevant

Die Produktion von Arzneimitteln und Medizinprodukten läuft trotz der derzeit angespannten Lage auf Hochtouren – das versichern die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands der Arzneimittel-... » Weiterlesen

Entzündung am Lidrand

Unsere Augen sind permanent im Einsatz und ein hochkomplexes, sehr empfindliches System. Kommt dies aus dem Gleichgewicht, können brennende, juckende, verklebte Augen oder geschwollene Lider das ... » Weiterlesen

Dürfen Apotheken DIY-Masken verkaufen?

Wo ein Mangel herrscht, wird in Krisenzeiten improvisiert. So haben auch einige Textilbetriebe, Kostümwerkstätten, Schneidereien oder Privatpersonen begonnen, Schutzmasken für Mund und Nase zu nä... » Weiterlesen

Gefälschte Produkte gegen das Coronavirus weit verbreitet

Die internationale Operation Pangea von Interpol, die den Vertrieb von Fälschungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten über das Internet eindämmen soll, hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal ... » Weiterlesen

Enorme Vollmachten für das Bundesgesundheitsministerium

Am Mittwoch hat der Bundestag dem Bundesgesundheitsministerium außergewöhnliche Vollmachten für weitreichende Anordnungen erteilt. Sie betreffen insbesondere die Versorgung mit Arzneimitteln und ... » Weiterlesen

Cytotec: Zahlreiche neue Berichte über schwere Nebenwirkungen 

Der Fall Cytotec und die damit in den Fokus geratenen Mängel in der Geburtshilfe sind, wie so vieles, durch die Coronakrise in den Hintergrund getreten. Doch mittlerweile sind dem Bundesinstitut für... » Weiterlesen

Medizinprodukte: Blitzumfrage zeigt Probleme bei Produktion und Zulieferern

Im momentanen Coronavirus-Krisenmodus hat auch die Medizintechnikbranche immense Probleme damit, die Produktion aufrechtzuerhalten, weil die dafür notwendige Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel... » Weiterlesen

Sartane – BfArM ordnet teils Ruhen der Zulassung an

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat für einige sartanhaltige Arzneimittel nun das Ruhen der Zulassung angeordnet. Betroffen sind die Wirkstoffe Candesartan, Irbesartan, ... » Weiterlesen

„Jeder Patient mit mehr als drei Arzneimitteln hat ein Recht auf AMTS“

BAD DRIBURG (wes) | Die Mitglieder der Apothekenkooperationen Migasa und Alphanet investieren massiv in ein „360 Grad-Medikationsmanagement“ mit eigener AMTS-Software, Schulungsakademie und vor ... » Weiterlesen

Elf versorgungsrelevante Wirkstoffe kommen aus Hubei

Auch wenn in der vom Coronavirus 2019-nCoV besonders betroffenen Region Hubei/China zahlreiche Arzneimittel und Wirkstoffe hergestellt werden: Noch gibt es laut dem Bundesinstitut für Arzneimittel ... » Weiterlesen

„Multimorbide haben ein Recht auf AMTS!“

Die Mitglieder der Apothekenkooperationen Migasa und Alphanet investieren massiv in ein „360 Grad-Medikationsmanagement“ mit eigener AMTS-Software, Schulungsakademie und vor allem in ... » Weiterlesen

CBD als Medizinprodukt – die Lösung der Statusprobleme?

Das Thema Cannabidiol (CBD) ist in Deutschland ein schwieriges. Dem nicht psychoaktiven Cannabinoid werden zwar zahlreiche positive Eigenschaften nachgesagt, allerdings ist es gar nicht so leicht, CBD... » Weiterlesen