Thema: Qualitätssicherung

Medikationsmanagement

Medikationsmanagement

Foto: goodluz, Fotolia


Mein liebes Tagebuch

Aus die Maus, der diesjährige Apothekertag fällt der Pandemie zum Opfer, die ABDA hat ihn abgesagt. Der Apothekertag, er wird uns fehlen. Die wichtigen Tage unserer apothekerlichen Meinungsbildung, ... » Weiterlesen

Generali setzt beim Arzneimittel-Check auf Shop Apotheke

Wer bei der Generali privat krankenversichert ist, dem könnte bereits ein Schreiben des Unternehmens ins Haus geflattert sein. Das Angebot: eine kostenlose Medikationsanalyse – durchgeführt vom ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit eingeschränkter Nierenfunktion

Bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung sind Dosierungsfehler von Arzneimitteln häufig und können zu einer weiteren Schädigung der Niere oder zu Überdosierung führen. In unserem neuen POP-... » Weiterlesen

Zahl der Woche: Acht Prozent

ral | 2019 war ein gutes Fortbildungsjahr. Wie die Bundesapotheker­kammer vor Kurzem mitgeteilt hat, haben die Apothekerkammern und -verbände im vergangenen Jahr bundesweit rund 3350 Veranstaltungen... » Weiterlesen

In der Fortschrittsfalle

Die heutige Apothekensituation ist höchst ambivalent. Wir klagen über Personalmangel, und künftige Prognosen sehen eher eine Zuspitzung – zu Recht? Wachsenden Umsatzzahlen und steigenden Zahlen ... » Weiterlesen

Niedersachsen: Neue Berufsordnung für Apotheken-Impfungen

Die Kammerversammlung der Apothekerkammer Niedersachsen fand am Mittwoch und damit am geplanten Datum statt - allerdings erstmals als Web-Konferenz. Kammerpräsidentin Cathrin Burs betonte die ... » Weiterlesen

Treiber oder Getriebene?

Koordination und Kooperation, das aber oft durch Wettbewerb und Partialinteressen konterkariert wird. Durchsetzen werden sich am noch nicht absehbaren Ende auch hier nur die Lösungen, die den ... » Weiterlesen

Patienten schnittstellen­übergreifend betreuen

mp | An der Universität Leipzig ist dank der Integration der Pharmazie in die Medizinische Fakultät das Bangen um den Erhalt des Studien­standortes einer patientennahen Lehre für werdende ... » Weiterlesen

Wird die neue Musterweiterbildungsordnung in den Kammern umgesetzt?

Die Verantwortung für die Weiterbildung liegt klassischer Weise bei den Apothekerkammern. Um einheitliche Standards zu gewährleisten, verabschiedet die Mitgliederversammlung der ... » Weiterlesen

„Jeder Patient mit mehr als drei Arzneimitteln hat ein Recht auf AMTS“

BAD DRIBURG (wes) | Die Mitglieder der Apothekenkooperationen Migasa und Alphanet investieren massiv in ein „360 Grad-Medikationsmanagement“ mit eigener AMTS-Software, Schulungsakademie und vor ... » Weiterlesen

„Multimorbide haben ein Recht auf AMTS!“

Die Mitglieder der Apothekenkooperationen Migasa und Alphanet investieren massiv in ein „360 Grad-Medikationsmanagement“ mit eigener AMTS-Software, Schulungsakademie und vor allem in ... » Weiterlesen

Ein anderer Weg zum Konsens

eda/wes | Bei der Eröffnung des Fortbildungskongresses Pharmacon vor mehr als zwei Wochen in Schladming forderte der Vizepräsident der Bundesapothekerkammer (BAK), Thomas Benkert, mit deutlichen ... » Weiterlesen

Rätselhafte Rhythmusstörungen

Der 24. Oktober 2018 war ein Meilenstein für die deutsche Krankenhauspharmazie. Der Niedersächsische Landtag hatte die Novellierung des Niedersächsischen Krankenhausgesetzes verabschiedet, welche ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch, das war's!

Wenn wir auf 2019 zurückschauen, eine kurze berufspolitische Bilanz ziehen und dann 2020 vor Augen haben, stellen wir fest: Unsere alten Probleme werden die neuen sein. Viele Fragen konnten nicht ... » Weiterlesen

Medikation umfassend analysiert, Arzneimitteltherapiesicherheit verbessert

daz | Auch im Jahr 2019 konnten wir dank dem unermüdlichen Einsatz von Dr. Olaf Rose und seinem Team weitere POP-Fälle vorstellen und Hilfestellung für eine umfangreiche Medikationsanalyse in ... » Weiterlesen

... noch mehr Pharmakotherapie

daz | Wer in seiner Apotheke schon Medikationsanalysen durchführt, wird um die Bedeutung der Leit­linien wissen, denn sie sind das Herzstück der Pharmakotherapie. Ergänzend zu dem DAZ-Angebot der... » Weiterlesen

Alternative Wege aus der Krise

Trotz achtbarer Zahlen herrscht ­Krisenstimmung, wobei gute Umsätze keineswegs nur in eine gute Ertragslage münden müssen. Der alte Transmissionsriemen zur Politik, der bislang das Schlimmste verh... » Weiterlesen

DocMorris contra Apotheker „im Gestern“

Die Apotheke vor Ort müsste sich ganz neu aufstellen und mit Partnern auf einer digitalen Versorgungsplattform zusammenarbeiten - dies war das Fazit des Eppendorfer Dialogs am 4. Dezember in Hamburg... » Weiterlesen

Chancen sehen, nicht nur Risiken

KIEL (tmb) | Dr. Kai Christiansen, Präsident der Apothekerkammer Schleswig-Holstein, forderte die Apotheker zu einer optimistischeren Sicht auf. „Statt Chancen sehen wir die Risiken und ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit idiopathischem Parkinson-Syndrom

Zwei Drittel aller Parkinson-Patienten stürzen häufiger als der alterstypische Durchschnitt. Die erhöhte Sturzgefahr wird oft zu Recht dem kleinschrittigen, schlurfenden Gang der Betroffenen, ... » Weiterlesen

Wird die ABDA-Datenbank nur teurer oder auch besser?

Die ABDATA, ein Unternehmensbereich der ABDA-Tochter Avoxa, erhöht die Lizenzpreise für die ABDA-Datenbank, die ja bekanntermaßen jede Apotheke in Deutschland über ihre Software nutzt. Diese ... » Weiterlesen

Wen könnten Apotheker in Thüringen wählen?

Am kommenden Sonntag steht in Thüringen eine Landtagswahl an. Der Freistaat ist derzeit das einzige Bundesland, das von einem Ministerpräsidenten der Linken (Bodo Ramelow) regiert wird. Aber auch in... » Weiterlesen

Der Patient im Fokus

Das Tätigkeitsfeld der Apotheker in Offizin und auf Station hat sich in den vergangenen zehn Jahren massiv um die klinischen Arbeitsschwerpunkte erweitert. In der interprofessionellen Zusammenarbeit ... » Weiterlesen