Arzneimittelsicherheit

Lunapharm-Affäre

Lunapharm-Affäre

Foto: DAZ.online


Lunapharm läuft im Rechtsstreit mit Spahn erneut auf

Der im Sommer 2018 bundesweit bekannt gewordene Brandenburger Pharmahändler Lunapharm muss es weiterhin hinnehmen, wenn das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Webseite ihm unliebsame Äuß... » Weiterlesen

Verwaltungsrichter halten Lunapharm für nicht „zuverlässig“

Der Brandenburger Pharmahändler Lunapharm darf weiterhin keine Arzneimittel herstellen und nicht mit ihnen handeln. In einem vorläufigen Rechtsschutzverfahren entschied das Verwaltungsgericht ... » Weiterlesen

Lunapharm: BMG darf informieren

ks | Ein Kölner Gericht hat einen Eilantrag des Pharmahändlers Lunapharm abgelehnt, mit dem dieser dem BMG bestimmte Aussagen verbieten lassen wollte » Weiterlesen

Spahn darf von „mutmaßlich“ gestohlenen Arzneimitteln sprechen

Das Verwaltungsgericht Köln hat einen Eilantrag des Brandenburger Pharmahändlers Lunapharm abgelehnt, mit dem dieser dem Bundesgesundheitsministerium auf seiner Webseite bestimmte Aussagen zur Causa... » Weiterlesen

Lunapharm: AfD scheitert mit Akteneinsichts-Rüge

Das Brandenburger Landesverfassungsgericht hat ein Organstreitverfahren von zwei AfD-Landtagsabgeordneten zur Akteneinsicht im Fall Lunapharm abgewiesen. Die Abgeordneten waren vor Gericht gezogen, ... » Weiterlesen

Brandenburg: Pharmazie, Versandhandel, Barrierefreiheit, Lunapharm

In diesem Herbst stehen in den drei ostdeutschen Bundesländern Brandenburg, Sachsen und Thüringen Landtagswahlen an. Mit welchen Themen sich die Parteien in ihren Programmen positionieren, steht ... » Weiterlesen

Lunapharm-Chefin: Nichts falsch gemacht

POTSDAM (ks) | Ein Jahr nachdem ein Beitrag des ARD-Magazins Kontraste die „Lunapharm-Affäre“ auslöste, ist die Firmenchefin erstmals vor die Presse getreten » Weiterlesen

„Wir haben immer ordnungsgemäß gehandelt – in einem lukrativen Markt“

 Es gibt keinen Arzneimittelskandal „Lunapharm“, sondern lediglich einen Behörden- und Medienskandal, der ein kleines ostdeutsches Familienunternehmen mit einer Frau an der Spitze an die Wand ... » Weiterlesen

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land

Der Brandenburger Pharmahändler Lunapharm, dem nach dem Skandal um gestohlene Krebsmedikamente die Geschäfte untersagt wurden, fordert vom Land Brandenburg eine millionenschwere Entschädigung. ... » Weiterlesen

Lunapharm: RBB zieht in die nächste Instanz

Der Rechtsstreit zwischen dem Brandenburger Pharmahändler Lunapharm und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) um die „Kontraste“-Berichterstattung zum mutmaßlich illegalen Handel mit ... » Weiterlesen

Lunapharm-Berichte des RBB waren teilweise unzulässig

In einem presserechtlichen Verfahren hat der seit geraumer Zeit behördlich lahmgelegte Pharmahändler Lunapharm einen Teilerfolg gegen den Fernsehsender RBB errungen. Die Berichterstattung über das ... » Weiterlesen

Eine Welt ohne Importquote

Man darf ja wohl noch träumen – und sich vorstellen, was wäre, wenn es die Importförderklausel für Arzneimittel nicht mehr geben würde. Der Ruf nach der Abschaffung der Quote kommt mittlerweile... » Weiterlesen

Lichter aus bei Lunapharm

bj/ral | Lunapharm steht vor dem Aus. Vergangene Woche bestätigte die Landesregierung Brandenburg, dass Lunapharms Großhandels­lizenz endgültig widerrufen wurde. Die Herstellungserlaubnis wurde ... » Weiterlesen

Kabinett ebnet Weg fürs E-Rezept

BERLIN (ks) | Vergangene Woche hat das Bundeskabinett dem Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministeriums für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) zugestimmt. Für Apotheken von ... » Weiterlesen

Kabinett bringt GSAV auf den Weg

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch dem Gesetzentwurf für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) zugestimmt. Für Apotheken von Bedeutung sind unter anderem die neuen Regelungen... » Weiterlesen

Was wird aus der Importquote?

BERLIN (ks) | Im November hatte das Bundesgesundheitsministe­rium einen ersten Referenten­entwurf für ein Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittel­ver­sorgung (GSAV) vorgelegt. Mit ... » Weiterlesen

Aus für Lunapharm?

BERLIN (bj) | Am vergangenen Dienstag widerrief die Arzneimittelaufsicht dauerhaft die Herstellungserlaubnis des umstrittenen Brandenburger Pharmahändlers Lunapharm. Bereits am nächsten Tag kün­... » Weiterlesen

Lunapharm verteidigt Lizenz zum Umpacken

Der umstrittene Brandenburger Pharmahändler Lunapharm gibt offenbar nicht auf. Nachdem die Arzneimittelaufsicht die Herstellungserlaubnis am gestrigen Dienstag dauerhaft widerrufen hat, erklärte ... » Weiterlesen

Lunapharm verliert Herstellungserlaubnis offenbar endgültig  

Aus fürs Umpacken bei Lunapharm: Nach Informationen des Brandenburger Gesundheitsministeriums wurde dem Pharmahändler am heutigen Dienstag die Herstellungserlaubnis dauerhaft entzogen. Die Groß... » Weiterlesen

Schlaglichter der Gesundheitspolitik

ks | Was die Bundespolitik betrifft, werden die Apotheker im Jahr 2018 auf die Geduldsprobe gestellt. Was wird aus dem Rx-Versandverbot? Dem neuen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist deutlich ... » Weiterlesen

Bundesrat will Importquote abschaffen

bj | Brandenburgs Gesundheits­ministerin, Susanna Karawanskij (Linke), ist zufrieden: „Die heutige Entscheidung ist eine gute Nachricht für alle Patientinnen und Patienten. Jetzt ist die ... » Weiterlesen

Bundesrat stimmt für Abschaffung der Importquote

Am heutigen Freitag hat sich der Bundesrat für die Abschaffung der Importquote ausgesprochen. Der Entschließungsantrag ging von der Brandenburger Landesregierung aus. Gesundheitsministerin Susanna ... » Weiterlesen

Bundesregierung hat Arzneimittelüberwachung der Länder nicht kontrolliert

Infolge der Arzneimittelskandale rund um den Bottroper Zyto-Apotheker, die Valsartan-Verunreinigungen und den Pharmahändler Lunapharm wurden zuletzt auch die Arzneimittelüberwachungsbehörden der L... » Weiterlesen

Lunapharm klagt

BERLIN (ks) | Der Pharmahändler Lunapharm geht in die Offensive: Er will die Brandenburger Landesregierung auf Schadenersatz verklagen und auch gegen die ARD vorgehen » Weiterlesen