Thema: Heilpflanzen

Lindenblüten

Lindenblüten

Foto: LiliGraphie / stock.adobe.com


Hilfe für den Hals

„Und dann brauche ich noch etwas gegen Halsschmerzen.“ Diesen Satz hört man in der kalten Jahreszeit häufig in der Apotheke. Denn akute Halsschmerzen treten oftmals im Rahmen einer Erkältung ... » Weiterlesen

Urlaubsfieber

Die Symptome sind typisch, doch sie werden gern ignoriert: Kratzen im Hals, verstopfte Nase und leichte Kopfschmerzen zählen zu den Vorboten eines grippalen Infekts im Sommer, der auch als ... » Weiterlesen

Tee in Spitzenqualität

Arznei- und Kräutertees in Spitzenqualität bietet die Salus Haus GmbH & Co. KG. Um Apotheken die Beratung und den Abverkauf zu erleichtern, hat das Unternehmen eine Kampagne entwickelt, die die ... » Weiterlesen

Halsschmerzen loswerden

Bei Halsschmerzen handelt es sich oft um banale, selbstlimitierende Infektionen, die innerhalb weniger Tage wieder abklingen. Aufgrund des hohen Leidensdrucks wünschen sich die meisten Patienten ... » Weiterlesen

Qualitativ hochwertig und therapeutisch wirksam Markenportrait Sidroga®-Tees

Eine Tasse zur Entspannung, bei Unwohlsein oder einfach für zwischendurch: Es gibt viele gute Gründe, sich einen Tee aufzubrühen. Doch Tee ist nicht gleich Tee: Gerade wenn es um Arzneitee geht, ... » Weiterlesen

Phytopharmaka

... in der Pädiatrie » Weiterlesen

Wie heilen Naturstoffe?

Thomas Müller-Bohn | Beim 16. gemeinsamen Fortbildungsseminar der Landesgruppe der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) und der Apothekerkammer Hamburg am 18. Februar präsentierte Prof. ... » Weiterlesen

Lutschen, sprühen, gurgeln?

Gode Meyer-Chlond | Rachenentzündungen haben eine hohe Selbstheilungstendenz, und Komplikationen sind sehr selten. Bereits nach drei Tagen sind bei einem Drittel der Betroffenen die Halsschmerzen ... » Weiterlesen

Pflanzliche Wirkstoffe, 1. Teil

Pflanzliche Arzneimittel standen früher im Mittelpunkt der pharmazeutischen Praxis. Heute stehen sie im Schatten der chemisch-synthetischen Arzneistoffe, erfreuen sich aber bei bestimmten ... » Weiterlesen

Apothekenalltag im Zweiten Weltkrieg

"Hilfe in Zeiten größter Not – Apothekenalltag während des Zweiten Weltkriegs" – über dieses Thema referierte Dr. Caroline Schlick, Bad Homburg, am 2. Dezember in Hannover ... » Weiterlesen

Beste Qualität für hohen Genuss

Salus* zählt zu den wenigen Tee-Produzenten, bei denen der gesamte Herstellungsprozess in einer Hand liegt: Alle Tees werden in Deutschland produziert. Das Salus Bio-Zeichen garantiert die Herkunft ... » Weiterlesen

Antibiotika bei Streptokokken-A-Infekt nicht routinemäßig

Halsschmerz ist ein häufiges Symptom, über das Apothekenkunden klagen. Dann stellt sich insbesondere bei Kindern auch die Frage nach einer Streptokokken-A-Pharyngitis – und damit auch nach der... » Weiterlesen

Gift aus dem Internet

(rs). In Baden-Württemberg starb ein Neugeborenes, dessen Mutter in der Schwangerschaft große Mengen Beinwell-haltigen "Gesundheitstee" konsumiert hatte. Der Fall richtet das Augenmerk auf ... » Weiterlesen

Lettland – im Leuchtturm geht das Licht aus

Für alle, die dem Fremd- und Mehrbesitz von Apotheken skeptisch gegenüberstehen, galt Lettland lange Zeit als eine Art Leuchtturm in der Europäischen Union. Wegen schlechter Erfahrungen mit ... » Weiterlesen

Dem Husten frühzeitig Paroli bieten

Im Herbst beginnt gleichzeitig mit den sinkenden Temperaturen auch die Erkältungssaison mit Husten und Schnupfen. Dabei ist Husten zunächst einmal als sinnvolle Reaktion des Körpers anzusehen, denn... » Weiterlesen

Atemwegserkrankungen alternativ behandeln

Die "chemische Keule" wird bei banalen Erkrankungen zu oft zu unkritisch angewendet. Antibiotika richten gegen die häufigsten primären Krankheitserreger, die Viren, nichts aus und schwä... » Weiterlesen