Thema

Leitlinie

Leitlinie

Foto: B. Plank/ imBILDE.at / stock.adobe.com


Gereizt? Bei Husten keine Frage

cst | Trocken oder verschleimt? Diese Frage gehört bei hustengeplagten Patienten zum Standardrepertoire in der Apotheke. Ganz so relevant ist diese Unterscheidung wohl nicht, wie die neue Husten-... » Weiterlesen

Tramadol unter Verdacht

Während deutsche Leitlinien zur Schmerztherapie bei Kniegelenk­arthrose empfehlen, Tramadol primär dann einzusetzen, wenn Nichtopioid-Analgetika unwirksam oder kontraindiziert sind, wird das Opioid... » Weiterlesen

HIV: Welche Therapien für Schwangere (nicht) geeignet sind

Vergangenen Dienstag erschien ein Rote-Hand-Brief des Pharmaunternehmens Gilead Sciences, in dem vor einem Therapieversagen in der Schwangerschaft der drei HIV-Arzneimittel Genvoya®, Stribild® und ... » Weiterlesen

Eine multimorbide geriatrische Patientin

In unserem aktuellen POP-Fall steht eine 91-jährige Patientin mit Hypertonie, Demenz, chronischer Niereninsuffizienz und Angst­störungen im Mittelpunkt. Erschwerend kommen ein Benzodiazepin-Abusus ... » Weiterlesen

Nase frei!

In der Werbung wirken sie Wunder, die Kunden fragen gezielt nach ihnen, gleichzeitig werden sie von Ökotest, arznei-telegramm oder von in den Medien präsenten Arzneimittelexperten wie Prof. Dr. Gerd... » Weiterlesen

Was andere denken

Es gibt eine Reihe von Wissenschaften, die in die Klinische Pharmazie einfließen. Dazu gehören die Psychologie und die Kognitionswissenschaften, deren Konzept der Theory of Mind (ToM) den Rahmen ... » Weiterlesen

„Kann ich die Pille auch bedenkenlos durchnehmen?“

Dass man die Pille auch mal „durchnehmen“ kann, ist keine neue Idee und wird von Frauen schon lange in eigener Regie praktiziert. Denn meist bedeutet keine Pillenpause auch keine Blutung und die ... » Weiterlesen

Mit vereinten Kräften gegen Migräne

cst | Heftige Kopfschmerzattacken, Übelkeit, Licht- und Lärmempfindlichkeit – diese Symptome quälen Migränepatienten oft in regelmäßigen Abständen. Rund 20% aller Frauen und 8% aller Männer ... » Weiterlesen

Übelkeit und Erbrechen verhindern

Bei vielen Krebspatienten gilt Übelkeit und Erbrechen als gefürchtete Nebenwirkung während ihrer Chemotherapie. Dank vielfältiger antiemetischer Therapieoptionen kann man diese Nebenwirkung ... » Weiterlesen

Adventsrätsel - Gewinne

Das gibt es zu gewinnen » Weiterlesen

Phyto statt Antibiotikum

Bei einer akuten unkomplizierten Zystitis sollte laut Leitlinie eine antibiotische Therapie empfohlen werden. Nun wurde das Phytopharmakon Canephron® dem direkten Vergleich mit dem häufig ... » Weiterlesen

Doppelt senkt besser

Bei der Definition des Blutdrucks bleibt alles beim Alten. Doch bei Interventionsgrenzen, Zielwerten und Behandlungsalgorithmen hat sich einiges getan: Die aktualisierte Leitlinie zur Behandlung der ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit systolischer Herzinsuffizienz – Leitlinien versus Praxis

A.O. ist eine 66-jährige Patientin mit der Hauptdiagnose hochgradig eingeschränkte linksventrikuläre Funktion bei KHK, ST-Hebungsinfarkt nach RIVA-Verschluss mit Rekanalisation und Einsatz dreier... » Weiterlesen

Amitriptylin für Kreuzschmerz-Geplagte

Niedrigdosierte trizyklische Antidepressiva werden häufig wegen ihres schmerzstillenden Effekts off label bei Kreuzschmerzen angewendet und auch von manchen Leitlinien empfohlen. Die Evidenz für ... » Weiterlesen

Erwachsene mit ADHS wollen oft keine Behandlung

Die Erkenntnis, dass ADHS keine Erkrankung ist, die sich auf das Kinder- und Jugendalter beschränkt, ist nicht neu – auch wenn sie bei Erwachsenen vergleichsweise selten diagnostiziert wird. Und ... » Weiterlesen

Biologika für bewegliche Hände

Die Palette der Behandlungsmöglichkeiten der rheumatoiden Arthritis (RA) hat sich in den letzten Jahren enorm erweitert. Das eröffnet immer mehr Möglichkeiten, das primäre Therapieziel, die ... » Weiterlesen

Pharmakotherapie bei chronischen Schmerzen

Nach der International Association for the Study of Pain ist Schmerz eine subjektive, unangenehme, sensorische und emotionale Erfahrung, die mit einer tatsächlichen oder potenziellen Gewebeschä... » Weiterlesen

Krebs im Alter - jeder Fall ein Einzelfall

Menschen über 65 Jahre erkranken elfmal so häufig an Krebs wie jüngere Menschen [1]. Aufgrund der Zunahme dieser Altersgruppe wird es immer relevanter, für diese Patienten eine Therapiestrategie ... » Weiterlesen

„Rezeptur-Umstellung ist zwingend erforderlich“

rr | Die Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG) veröffentlichte 2014 eine Leitlinie zur „Guten Substitutionspraxis“, an der Prof. Dr. Henning Blume, Apotheker und Geschäftsführer des ... » Weiterlesen

Leitlinie nimmt Ernährung ins Visier

Im Gegensatz zum mangelnden präventiven Einfluss kommt der Ernährung bei bereits bestehender Colitis ulcerosa eine große Bedeutung zu. Daher legt die aktuelle S3-Leitlinie neben dem auch durch ... » Weiterlesen

Juckreiz, Schuppen, Rötung

Die atopische Dermatitis ist die häufigste chronische Erkrankung bei Säuglingen und Kleinkindern. Auch bei betroffenen Erwachsenen verursacht die Hautkrankheit einen hohen Leidensdruck. Das Wissen... » Weiterlesen

Ausweg aus dem Teufelskreis

cst | Schmerzt der Kopf, wird schnell zu Tabletten gegriffen. Meist können Paracetamol, Ibuprofen und Co. die Beschwerden rasch lindern. Doch was, wenn die Retter in der Not selbst zu Übel­tätern ... » Weiterlesen

Der schnelle Blick auf die Gefahrstoffe

Im ausgehenden 20. Jahrhundert formulierte die Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung (UNCED) mit der Agenda 21 die Leitlinien für das 21. Jahrhundert. 172 Staaten fanden im ... » Weiterlesen