Thema

Krankentransport


Immer mehr Verdachtshinweise

BERLIN (ks) | Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat im Zeitraum 2016 bis 2017 einen Schaden von rund 2,8 Millionen Euro durch Abrechnungsbetrug aufgedeckt. Dies sei so viel wie seit 2004 nicht mehr, so... » Weiterlesen

Notretter helfen Kindern auf hoher See

Ein Arzneimittel gegen Seekrankheit führte am Wochenende bei drei Kindern auf einer Segelyacht vor der Nordseeinsel Borkum zu schweren Komplikationen. Die Besatzung eines Kreuzers der Deutschen ... » Weiterlesen

Rekordbeteiligung bei „Gesundheit im Zelt“

Am 9. Juli lud die Alte Apotheke in Stuttgart-Feuerbach zum dritten Mal zur Podiumsdiskussion in ihrer Reihe „Gesundheit im Zelt“ in ihren Innenhof in der Stuttgarter Straße ein. So viele ... » Weiterlesen

DAK holt sich 1,3 Millionen Euro zurück

BERLIN (lk) | Nach der Techniker Krankenkasse (TK) hat jetzt auch die drittgrößte Krankenkasse DAK ihre Betrugsbilanz 2014 vorgelegt. Das zehnköpfige DAK-Ermittlungsteam untersucht aktuell knapp ... » Weiterlesen

DAK-Ermittler holen 1,3 Millionen Euro

Berlin - Nach der Techniker Krankenkasse (TK) hat jetzt auch die drittgrößte Krankenkasse DAK ihre Betrugsbilanz 2014 um gefälschte Rezepte, erfundene Behandlungen und manipulierte Rechnungen ... » Weiterlesen

Weg frei: Bahr und Schäuble legen Konflikt bei

BERLIN (lk). Der Weg für das Versorgungsgesetz zur Linderung des Ärztemangels auf dem Land ist frei: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) ... » Weiterlesen

ARZ Haan AG – erfolgreich im Abrechnungsgeschäft

DÜSSELDORF (arz/daz). Die ARZ Haan AG, die sich zu den führenden Dienstleistungs- und Kompetenzzentren im Gesundheitswesen in Deutschland rechnet, hat ihre Marktposition im Geschäftsjahr 2010 ... » Weiterlesen

DAK holt sich von Apotheken 600.000 Euro zurück

Krankenkassenermittler spüren immer mehr Abrechnungsbetrüger aufBerlin (ks). Auch im vergangenen Jahr hat sich die DAK beachtliche Summen zurückgeholt, die ihr durch Abrechnungsbetrügereien ... » Weiterlesen

DAK holt sich von Apotheken 600.000 Euro zurück

Auch im vergangenen Jahr hat sich die DAK beachtliche Summen zurückgeholt, die ihr durch Abrechnungsbetrügereien entstanden sind: Knapp 2 Millionen Euro sind es insgesamt – rund 600.000 Euro ... » Weiterlesen

Antidementiva

Krankheitsspezifische Ansätze zur Behandlung der Demenz bestehen in der Verstärkung der cholinergen Transmission sowie dem Einsatz von neuroprotektiven Wirkstoffen. Neuartige Ansätze, die aber noch... » Weiterlesen

Kardiale Erkrankungen – Pharmakotherapie

Bei kardialen Erkrankungen werden immer wieder die gleichen Therapieziele mit den gleichen Wirkstoffen angestrebt: geringerer Sauerstoffverbrauch, ausreichende Herzleistung, stabile Frequenz, ... » Weiterlesen

Influenzaschutzimpfung A (H1N1)

Verordnung über die Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung bei Schutzimpfungen gegen die neue Influenza A(H1N1) (Influenzaschutzimpfung-GKV-Leistungspflichtverordnung - ISchGKVLV » Weiterlesen

Paracetamol: Ab wie viel Tabletten wird’s gefährlich?

Paracetamolüberdosierungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Medikamentenintoxikationen. Dabei treten in den ersten Stunden häufig nur unspezifische gastrointestinale Beschwerden wie Ü... » Weiterlesen

Gesundheitssystem à la française

Ein Überblick über das französische Gesundheitssystem Von Wolfgang NeumannWie das deutsche System ist auch jenseits des Rheins das Gesundheitswesen sehr leistungsstark. Mehr noch: Im WHO-Report ... » Weiterlesen

S. SchollGesundheitsversorgung und Apothekenwesen in

Die Arzneimittelforschung und -produktion in Tschechien haben eine lange Tradition und auch jetzt einen vergleichsweise hohen Standard. Vielleicht ist dies ein Grund dafür, dass die Tschechen sehr ... » Weiterlesen

Krankentransporte: Neues Formular verrät zu viel

BERLIN (ks). Taxifahrer erfahren seit dem 1. Juli offenbar des Öfteren von Krankheiten ihrer Fahrgäste: Grund ist ein neues Formular, das Ärzte ihren Patienten für Taxifahrten ausfüllen müssen. ... » Weiterlesen

KBV-Chef: Kassen können künftig nicht alles zahlen

BERLIN (ks). Für den Ersten Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Manfred Richter-Reichhelm, ist es unumgänglich, dass in Zukunft nicht alle medizinischen Leistungen von den ... » Weiterlesen

Chronikerregelung und Krankentransportrichtlinien verabschiedet

SIEGBURG (gba/daz). Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am 22. Januar 2004 die Richtlinie zur Definition "schwerwiegende chronische Krankheiten" und die Änderung der Krankentransport-Richtlinien ... » Weiterlesen

Krankenzusatzversicherung gewinnt an Bedeutung: Gesundheitsreform unterstreicht

(awd/az). Als leistungsstark, aber verbesserungswürdig bezeichnet das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung das deutsche Gesundheitssystem auf der eigens eingerichteten Homepage fü... » Weiterlesen

Apothekerverband Mecklenburg-Vorpommern: An welchen Arzneimitteln werden Ärzt

ROSTOCK (tmb). Drei Themen standen auf dem Programm des Wirtschaftsseminars des Apothekerverbandes Mecklenburg-Vorpommern am 19. September 2001 in Rostock: die derzeitige wirtschaftliche Lage der ... » Weiterlesen

W. SchlemmerReisen und Gesundheit 2000 (Bericht vom

Der dritte Tübinger Tag der Reisemedizin am 26. Februar 2000 und das erste Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse (ITB) am 10./11. März 2000 in Berlin boten rund ... » Weiterlesen