Thema

Korruption

Korruption

Foto: Stefan Welz / stock.adobe.com


Hamburger Zyto-Apotheken wurden regelmäßig kontrolliert

Die Hamburger Apothekenaufsicht hat die zytostatikaherstellenden Apotheken, die nun im Zusammenhang mit der ZytoService-Affäre im Visier der Strafbehörden stehen, in den vergangenen Jahren regelm... » Weiterlesen

„Überregionale MVZ-Strukturen verbieten“

Zum Jahresende sorgte erneut ein Zyto-Skandal für Schlagzeilen. Es geht um Korruptionsvorwürfe. Im Mittelpunkt: die Hamburger alanta Group, zu der unter anderem ZytoService und die SKH ... » Weiterlesen

Impfstoffversorgung: Kleine Geschenke an Ärzte sind erlaubt

Vor einem guten Jahr hat das Oberlandesgericht Köln entschieden, dass es zulässig ist, wenn ein Apotheker, der Ärzte mit Impfstoffen versorgt, diesen zusätzlich kostenlose „Serviceartikel“ wie... » Weiterlesen

Die möglichen Hintergründe des Hamburger Zyto-Skandals

Seit Tagen geistert der Hamburger Zyto-Skandal durch die Medien. Der Vorwurf lautet, dass das Hamburger Unternehmen ZytoService im Gegenzug zu Zahlungen an Onkologen lukrative Zytostatikarezepte ... » Weiterlesen

Der Zyto-Markt im Überblick

Schon wieder brennt es in der Zytostatika-Versorgung. Die aktuelle Großrazzia bei Ärzten, Apothekern und Zyto-Unternehmen in Deutschland zeigt, wie unsauber vieles abläuft in einem ... » Weiterlesen

Großrazzia bei Ärzten und Apothekern – Droht ein neuer Zyto-Skandal?

Wegen des Verdachts des Abrechnungsbetrugs mit Zytostatika haben hunderte Polizisten am Dienstagmorgen 47 Objekte in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen durchsucht. Die Ermittlungen ... » Weiterlesen

Weltweite Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

Wegen Schmiergeldzahlungen in zahlreichen Ländern müssen sich Verantwortliche des Medizintechnikherstellers Fresenius Medical Care (FMC) strafrechtlichen Ermittlungen stellen. Die Staatsanwaltschaft... » Weiterlesen

Korruptionsverdacht gegen Roche, Teva, Amgen und andere Hersteller

Die Wuppertaler Staatsanwaltschaft ließ im März Praxen, Geschäftsräume und Privatwohnungen von sechs Verdächtigen durchsuchen, von denen insbesondere ein hauptverdächtiger Arzt Geschä... » Weiterlesen

Razzien in Arztpraxen und Privaträumen wegen Korruptionsverdachts

Nordrhein-westfälische Ermittlungsbehörden haben im März mehrere Objekte durchsucht: Ärzte und weitere Beschuldigte stehen unter Korruptionsverdacht. Es gibt teils Verbindungen zum Bottroper Zyto-... » Weiterlesen

Apotheker soll Kassen um mehr als eine Million Euro betrogen haben

Vor dem Landgericht Frankfurt sind ein Apotheker und zwei seiner Kunden wegen gewerbsmäßigen Betrugs zulasten Krankenkassen angeklagt. Der Pharmazeut soll zwischen Januar 2010 und Dezember 2013 ... » Weiterlesen

Fehlverhalten im Gesundheitswesen

BERLIN (ks) | Die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen haben es nach wie vor mit Betrügern zu tun. Sie bekommen allerdings auch immer mehr Hinweise auf Fehlverhalten. Laut einem jetzt vorgelegten ... » Weiterlesen

Kassen bleiben Betrügern auf der Spur

Die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen haben es nach wie vor mit Betrügern zu tun. Sie bekommen allerdings auch immer mehr Hinweise auf Fehlverhalten. Laut einem jetzt vorgelegten Bericht des GKV... » Weiterlesen

Bottroper-Zyto-Skandal zieht Kreise

BERLIN (hfd/ks) | Hat der kürzlich zu zwölf Jahren Haft verurteilte Bottroper Zyto-Apotheker Peter S. Ärzten unzulässige Leistungen zukommen lassen? Derartige Vorwürfe kamen während des ... » Weiterlesen

Staatsanwalt stellt Ermittlungen gegen Bottroper Onkologen ein

Hat der Bottroper Zyto-Apotheker Peter S. womöglich Ärzten unzulässige Leistungen zukommen lassen? Während des Prozesses kamen solche Vorwürfe auf. Eine laut Zeugenaussage von ihm finanzierte ... » Weiterlesen

Venezuela: 85 Prozent aller Arzneimittel fehlen

Venezuelas Wirtschaftskrise nimmt immer größere und bedrohlichere Ausmaße an. Hyperinflation, Korruption, Misswirtschaft, Mangel stellen die Eckpunkte dar. Lebensmittel und Güter des täglichen ... » Weiterlesen

Keine Hinweise auf Bestechlichkeit

BERLIN (bro/cha) | Die Justiz hat in der sogenannten Lunapharm-Affäre, in der es um die Einfuhr und Auslieferung von mutmaßlich in Griechenland gestohlenen Arzneimitteln geht, keine Hinweise auf ... » Weiterlesen

Staatsanwaltschaft: Keine Hinweise auf Bestechlichkeit in Gesundheitsamt

In der sogenannten Lunapharm-Affäre, in der es um die Einfuhr und Auslieferung von mutmaßlich in Griechenland gestohlenen Arzneimitteln geht, hat die Justiz keine Hinweise auf Korruption im ... » Weiterlesen

Landtag streitet um schärfere Kontrollen von Zyto-Apotheken

Forderungen aus der Opposition nach strengeren Überprüfungen lehnte der Landtag in Düsseldorf am gestrigen Donnerstag ab – stattdessen soll die Landesregierung zusammen mit den Apothekerkammern ... » Weiterlesen

Neue Plattform für Zyto-Apotheker

Der Schiedsspruch zur Hilfstaxe hat die Zytostatika-herstellenden Apotheken in der Republik erschüttert. In Bayern haben sich nun einige von ihnen zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengetan und eine ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Was uns diese Woche zeigte: Unser neuer Bundesgesundheitsminister ist im Amt, aber Apothekerthemen stehen bei ihm nicht im Vordergrund. Ist das gut? Ist das schlecht? Was wir wissen: Die ... » Weiterlesen

Korruptionsprozess beendet

BERLIN (ks) | Das Strafverfahren gegen einen früher bei der Charité angestellten Oberarzt und eine Apothekerin wegen des Verdachts auf besonders schwere Bestechung bzw. Bestechlichkeit ist vorlä... » Weiterlesen

Strafverfahren gegen Apothekerin und Charité-Arzt eingestellt

Mitte Februar hatte vor dem Landgericht Berlin ein Strafverfahren gegen einen früheren bei der Charité angestellten Oberarzt und eine Apothekerin begonnen. Die Staatsanwaltschaft hatte ihnen zunä... » Weiterlesen

Griechisches Parlament berät zu Vorwürfen gegen Novartis

Dem Schweizer Pharmaunternehmen Novartis wird vorgeworfen, in einen griechischen Arzneimittelskandal verwickelt zu sein. Demnach soll der Konzern Bestechungsgelder an Politiker der ehemaligen ... » Weiterlesen