Thema: Bundesregierung

Koalitionsvertrag

Koalitionsvertrag

Foto: Imago


Schulgeld für PTA wird abgeschafft

Die Bundesregierung und die Bundesländer wollen das Schulgeld bei allen Ausbildungen in Gesundheitsfachberufen abschaffen. Die sogenannte „Bund-Länder-Arbeitsgruppe“, zu der das ... » Weiterlesen

Wen könnten Apotheker in Hamburg wählen?

Am kommenden Sonntag wird in der Hansestadt Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Hamburg ist eines der letzten Bundesländer, in dem die SPD wirklich stark ist und auf ein gutes Ergebnis hoffen ... » Weiterlesen

SPD-Bundestagsfraktion für regulierte Cannabis-Abgabe

cha | Während die CDU derzeit vor allem mit der Suche nach einem neuen Vorsitzenden beschäf­tigt ist, macht die SPD-Bundestagsfraktion einen Vorschlag, der im Koalitionsvertrag so nicht vereinbart ... » Weiterlesen

Umfrage: 24 Prozent für Spahn als Kanzlerkandidat

Bei der CDU soll bald die Frage geklärt werden, wer auf Annegret Kramp-Karrenbauer als Parteivorsitzende folgt und sich dann als Kanzlerkandidat aufstellen lässt. Immer wieder gehandelt werden ... » Weiterlesen

ABDA: Apotheken müssen für Engpass-Mehraufwand vergütet werden

Die am gestrigen Donnerstag im Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz (FKG) beschlossenen Maßnahmen gegen die Arzneimittel-Lieferengpässe sind aus Sicht der ABDA ein wichtiger Schritt in die richtige ... » Weiterlesen

Großer Koalition droht Konflikt wegen Cannabis-Legalisierung

Die SPD-Bundestagsfraktion will in Sachen Cannabis „neue Wege gehen“: Am vergangenen Dienstag verabschiedete sie dahingehend ein neues Positionspapier, in dem eine Abkehr der bisherigen ... » Weiterlesen

Linke beantragen erneut Abschaffung der Rabattverträge

Am morgigen Donnerstag stehen neben dem Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz auch diverse Anträge der Oppositionsfraktionen auf der Tagesordnung des Bundestags – darunter ein Antrag der Linken zu ... » Weiterlesen

SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Die SPD-Bundestagsfraktion hat am heutigen Dienstagnachmittag eine weitreichende Entscheidung getroffen. Die Abgeordneten verabschiedeten ein Positionspapier, in dem es um einen „Kurswechsel“ in ... » Weiterlesen

Unmittelbarer Austausch ohne Preisanker

ks | Diese Woche wird der Bundestag Maßnahmen zur Bekämpfung von Lieferengpässen beschließen. Eine Regelung wurde zur Erleichterung der Apotheker nachgebessert » Weiterlesen

Adexa macht sich für Rx-Versandverbot stark

Der Vorstand Apothekengewerkschaft Adexa wendet sich mit einem offenen Brief an Gesundheitspolitiker in Bund und Ländern. Der dringende Appell: Sie sollen sich für eine „vollständige und zeitnahe... » Weiterlesen

Wieder herbe Kritik an der ABDA

hb | Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter (TGL) Nordrhein am 29. Januar 2020 in Düsseldorf bekam die Standesführung erneut einige Kritik ab. Die TGL... » Weiterlesen

Rot-Rot-Grün will Apotheken „erhalten“

Die Thüringer Landtagswahl hat die Parteien im Freistaat vor große Probleme gestellt. Denn für kein denkbares Bündnis gibt es eine Mehrheit. Trotzdem haben sich Linke, SPD und Grüne zusammengetan... » Weiterlesen

SPD: „offen“ für Zusatzvergütung für Apotheker

Die Apotheker wollen sie, die Kassen wollen sie und auch die SPD denkt darüber nach: Zusatz-Honorare für Apotheker für deren Mehrarbeit durch Arzneimittel-Lieferengpässe. Sabine Dittmar, ... » Weiterlesen

Warum sollten Krankenkassen eine Entschädigung für Lieferengpässe erhalten?

Die Bundestagsfraktion der Grünen hat sich in der vergangenen Woche mit einem Autorinnenpapier in die Debatte um die Arzneimittel-Lieferengpässe eingemischt. In dem Papier wird unter anderem ... » Weiterlesen

Spahn lässt Aufgabe der Rx-Preisbindung erforschen

Mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz will die Bundesregierung Rx-Boni eigentlich verbieten – zumindest für den GKV-Bereich. Doch was aus dem Gesetz wird, ist unklar, da die EU-Kommission das Vorhaben... » Weiterlesen

„Mal bin ich Fitnesstrainer, (…) manchmal bin ich Apotheker!“

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist eines der größten Probleme, mit dem unser Gesundheitswesen konfrontiert ist. Mehrere Bundesregierungen haben sich dieses Themas bereits angenommen. Auch die ... » Weiterlesen

Vieles ist noch völlig offen

eda | Mehr als drei Jahre ist es her, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) geurteilt hat, dass die Arzneimittelpreisbindung für ausländische Anbieter und Versender nicht gilt. Ein vielzitiertes ... » Weiterlesen

Der mühsame Weg zu einem neuen Gesetz

tmb | Seit dem Urteil des Europä­ischen Gerichtshofes (EuGH) zur Preisbindung für Rx-Arzneimittel bei grenzüberschreitender Lieferung im Oktober 2016 ist die Reaktion auf dieses Urteil das ... » Weiterlesen

ABDA: Apotheken für Mehraufwand vergüten und besser informieren

Die Große Koalition will etwas gegen Arzneimittel-Lieferengpässe unternehmen. Die bisher dem Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz (GKV-FKG) angehängten Maßnahmen treffen bei der ABDA grundsätzlich auf ... » Weiterlesen

Bundestag diskutiert über „Modifizierung der Rabattverträge“

Mit dem Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz will die Große Koalition einige Regelungen zur Reduzierung von Arzneimittel-Lieferengpässen auf den Weg bringen. Unter anderem sind neue Meldepflichten für ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die Zahl der Apotheken geht in Deutschland stetig abwärts: Ende September waren es nur noch rund 19.200 Apotheken. Wie wird die Apothekenlandschaft 2030 aussehen? Klar, mit E-Rezepten, die dann ... » Weiterlesen

Benedikt Bühler im Bundestag

bro | Der Bundestag wird im kommenden Jahr das Rx-Versandverbot erstmals ausführlich debattieren. Benedikt Bühler, der 20-jährige Pharmaziestudent, bekommt dann die Gelegenheit, seine Petition zum ... » Weiterlesen