Date-Rape-Drogen

K.-o.-Tropfen

K.-o.-Tropfen

Gerhard Seybert / stock.adobe.com


Ein Spray gegen die Hoffnungslosigkeit

Wenn sich auch durch den Wechsel auf ein zweites Antidepressivum keine Besserung der depressiven Symptome zeigt, leiden Patienten vermutlich an einer therapieresistenten Major Depression. Das klingt ... » Weiterlesen

Solriamfetol bei Narkolepsie und Schlaf-Apnoe

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA empfiehlt die Zulassung eines neuen Arzneimittels zur Behandlung übermäßiger Tagesschläfrigkeit, die aufgrund von Narkolepsie oder obstruktiver Schlafapnoe ... » Weiterlesen

Ein Nasenspray bei schweren Depressionen

Was tun bei behandlungsresistenten schweren Depressionen? In absehbarer Zeit dürfte sich für diese Patienten eine neue Behandlungsoption auftun: Der CHMP der EMA empfiehlt die Zulassung des ... » Weiterlesen

Trügerische Sicherheit

„Somebody put something in my drink“ sangen die Ramones bereits 1986. Dass diese Befürchtung real werden kann, zeigen immer wieder Fälle von Menschen, die beim Feiern in krimineller Absicht mit ... » Weiterlesen

Zehn Jahre Pharmako-logisch!

Vor zehn Jahren, im Januar 2009, wurde der erste von 43 Beiträgen in der Reihe „Pharmako-logisch!“ veröffentlicht. Seitdem hat sich einiges verändert, und manches wurde in einem „Pharmako-... » Weiterlesen

Arzneimitteldiebstahl in Köln: Sind mehrere Apotheken betroffen?

Der Testosterondiebstahl in einer Kölner Apotheke, der im Januar bekannt wurde, war anscheinend kein Einzelfall: Einem Apotheken-Rundschreiben der Amtsapothekerin Dr. Simone Schmidt zufolge, sollen ... » Weiterlesen

Vielseitiges Ketamin

Bislang war unklar, welche Mechanismen dem raschen Wirk­eintritt von Ketamin bei Depressionen zugrunde liegen. Eine neue Studie legt nahe, dass Opioid-Rezeptoren eine entscheidende Rolle spielen » Weiterlesen

Hangover vermeiden

Ein Schlafmittel soll seinen Anwender müde machen, aber bitte nicht am nächsten Morgen. Der Überhang der sedierenden Wirkung, auch als Hangover bezeichnet, ist eine besonders unter Benzodiazepinen ... » Weiterlesen

Antidepressive Wirkung von Ketamin offenbar über Opioidrezeptoren vermittelt

Die schnelle antidepressive Wirkung von Ketamin weckt große Hoffnungen bei therapieresistenten Depressionen. Einer aktuellen Studie zufolge scheint diese über Opiatrezeptoren vermittelt zu sein. ... » Weiterlesen

Hustensaft für einen Substitutionspatienten: Ist ein BtM-Rezept notwendig?

Für die Verordnung von codeinhaltigen Hustenmitteln braucht es kein BtM-Rezept. Sie gehören zu den sogenannten ausgenommenen Zubereitungen und können daher auf normalen Rezepte verordnet werden. ... » Weiterlesen

Esketamin: Von der Partydroge zum Antidepressivum?

Ein Narkotikum macht Karriere: Esketamin, in der Drogenszene auch als „Special K“ bekannt, scheint neueren Daten zufolge in Form eines Nasensprays bei therapieresistenter Depression zu wirken. ... » Weiterlesen

„Ketamin wird das Problem nicht lösen“

rr | Auf dem 31. Kongress des International College of Neuropsychopharmacology (CINP), der Mitte Juni in Wien stattfand, wurden die Phase-3-Studien zum Esketamin-Nasenspray erstmals auf europä­... » Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Suizidgefahr

rr | Depressive Störungen stellen die häufigste psychische Ursache für Suizide dar. Eine effektive Therapie könnte das Schlimmste verhindern, so die Theorie. In der Praxis brauchen Antidepressiva ... » Weiterlesen

Höhepunkte vom zweiten Interpharm-Tag

Auch am zweiten Interpharm-Tag gibt es wieder einige Highlights. Neben dem wissenschaftlichen Kongress findet heute der Filialapothekenleitertag statt und auch die Retaxexperten vom ... » Weiterlesen

Depressiv, ängstlich, schlaflos …

cel/du/eda/jb| Warum hat die Firma ­Pfizer ihre Alzheimer-Forschung eingestellt? Warum ruhen so große Hoffnungen in der Depressions­behandlung auf Ketamin? Welche Arzneimittel helfen wirklich bei ... » Weiterlesen

Die Symptome kontrollieren

Von Mona Hoolmann, Thomas Zöller, Corinna Jansen, Helmut Hoffmann-Menzel | Palliativmedizin als ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Menschen mit einer weit fortgeschrittenen Erkrankung sowie zu ... » Weiterlesen

SSRI wirken antidepressiv - auch ohne Reuptake-Hemmung

Selektive Serontonin-Wiederaufnahmehemmer, kurz SSRI, erhöhen die Serotoninkonzentration im synaptischen Spalt, indem sie die Wiederaufnahme des Neurotransmitters hemmen. Mehr Serotonin – weniger ... » Weiterlesen

Potenzial von Ketamin als antisuizidales Arzneimittel

Wie wirkt Ketamin bei Depressionen – laut Professor Bajbouj von der Berliner Charité ist das immer noch die „One-billion-dollar-Question“. Welche wissenschaftliche These ist am ... » Weiterlesen

Heilt Ketamin eine Depression?

Ketamin wirkt rasch antidepressiv - zumindest bei manchen Patienten. Doch: Sind die Patienten anschließend geheilt? DAZ.online hat mit einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie der Charit... » Weiterlesen

Ketamin zur Therapie schwerer Depressionen

Ketamin ist ein Exot in der Behandlung schwerer Depressionen. Dennoch ist der Hype um das Injektionsanästhetikum enorm. Die Euphorie um Ketamin bei Depressionen – ist sie wissenschaftlich ... » Weiterlesen

Trauma und Sucht - ein Albtraum

In der Praxis wird die Doppeldiagnose posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Sub­stanzmissbrauch (substance use disorder, SUD) gehäuft gestellt. Dabei macht jede der beiden Störungen das ... » Weiterlesen

ABDA warnt vor K.-o.-Tropfen 

Die ABDA warnt vor K.-o.-Tropfen. Kriminelle mischten diese in Getränke, um die Opfer beispielsweise sexuell zu missbrauchen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Nachweis, ob tatsächlich K.-o... » Weiterlesen

Pharmakotherapie neuropathischer Schmerzen

Sechs bis acht Prozent der europäischen Bevölkerung leiden Studien zufolge unter neuropathischen Schmerzen nach Nervenläsionen. Das Sozialleben betroffener Patienten ist hierdurch oft schwer ... » Weiterlesen

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

Raubüberfall, Diebstahl oder gefälschte Rezepte: Kriminelle machen vor öffentlichen Apotheken nicht Halt. Wer besonnen reagiert, vermeidet Schlimmeres – und hilft der Polizei, Täter dingfest zu ... » Weiterlesen